Eisarsch 2018

Treffen, Märkte, Veranstaltungen, Ausstellungen, Ausfahrten ...

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Zweiradantrieb » 27. November 2017 18:56

Der monatliche Wecker: Nur noch 3 Monate !

Wir sind bis jetzt 24 gnadenlos verrückte, 6 Frauen dabei - sehr schön ! Platz haben wir noch reichlich, mag noch wer mitfahren ?

Zur Erinnerung: Wir haben im absoluten Nichts oben auf dem Hardanger auf 1.000m Höhe eine ehemalige Kirche mit Platz für 60 Leute. Dort oben im Norden liegt in aller Regel bis in den Juni hinein Schnee - wunderbar. Die Anfahrt, so wurde uns versprochen, wird engagiert mit viel Schnee - die eine Seite von Veggli hoch ist bereits 'Vinterstengt', also gesperrt. So wollen wir das, und zur Not hat es noch ein paar DuoDrive dabei die per Schiebeseil helfen werden.

Mitlerweile haben sich engagierte Köche abgesprochen um die Bande abends zu verköstigen: Es hat eine große Küche mit Kapazität für 100 Personen. Zudem einen großen Kamin, ein Klavier (wer kann klavieren ?), Tischtennis, Poolbillard und, natürlich, einen Andachtsraum mit Altar.

Wir werden, so wie die Gespräche in der Gruppe laufen, in mehreren kleineren Gruppen Touren in die Umgebung machen: Es hat hinreichend interessante Ziele wie Museen, Stabkirchen, Technische Baudenkmäler und gefrorene Wasserfälle rundherum.

Wir freuen uns narrisch, kommst DU mit ?

Vorfrostige Grysze,
Georg & die Eisärsche
Moppeds:
HMO-BMW-Gespann 1980 im Aufbau
Jialing JH600A-B Gespann "Dingeling"
BMW R1100RS EML "Blaue Elise"
BMW R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel-Roller A103-1 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Steyr 680g 1968 "Ruedi"
...und immer noch zu wenig !
Benutzeravatar
Zweiradantrieb
 
Beiträge: 130
Registriert: 26. Dezember 2013 22:40
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Schorpi » 28. November 2017 13:28

Moin-
ich habe mir Immler Haakan bestellt- 2x135/70 R 15 T 70-1x145/65 R 15 T 72-
jetzt fehlen noch die Spikes.
Wie viele Sprikes braucht man pro Rad und welche Spikes könnt ihr empfehlen?

Liebe Grüße
SCHORPI- :P
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2669
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Aynchel » 28. November 2017 14:41

willst Du zu Hause beschiessen und vor Ort die Räder wechseln
oder vor Ort Schraubspikes reindrehen ?
Aynchel
 
Beiträge: 468
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Maggi » 28. November 2017 18:30

ich habe mir Immler Haakan bestellt...
...Wie viele Sprikes braucht man pro Rad und welche Spikes könnt ihr empfehlen?

Ich nehme an, Du hast bei Hofdmann bestellt, die haben auch passende Spikes und können Dir sagen wieviele Du brauchst.
Benutzeravatar
Maggi
 
Beiträge: 47
Registriert: 29. April 2017 14:24

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Schorpi » 28. November 2017 20:01

@Aynchel-
Spikes sollen bei Bedarf vor Ort geschraubt werden.

@Maggi-
Richtig-ich habe bei Hofdmann bestellt-die Firma macht einen guten Eindruck-telefonisch jetzt.
Leider konnte man mir der zuständige Sachbearbeiter die Anzahl der Spikes nicht sagen.

Liebe Grüße
SCHORPI- :P
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2669
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Maggi » 30. November 2017 13:11

Hast Du mal mit Maik Stolle-Fusari gesprochen?
stolle-fusari@hofdmann.de
Benutzeravatar
Maggi
 
Beiträge: 47
Registriert: 29. April 2017 14:24

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Aynchel » 30. November 2017 15:39

zum eindrehen die Bestgrip

http://www.vonblon.cc/produkte/bestgrip-schraubspikes/

100 pro Rad sollten schon sein
200 wäre ideal
die Praxis liegt irgendwo dazwischen

Bild
Aynchel
 
Beiträge: 468
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Aynchel » 30. November 2017 15:47

das 17" Rad hat 110 St. von den Typ 1100er Spikes bekommen
hätte gerne die 1200 genommen, aber dafür hat der MC32 zu wenig Gummi

Mitas (Sava) Mitas MC 32 Win Scoot 130/70-17 62R M+S
http://www.mitasreifen.de/roller/roller.htm

nicht verwechseln mit dem Urban Snow, der sieht ähnlich aus, hat ne weichere Mischung, weichere Karkasse und dem fehlt der Platz für die Spikes

Bild
http://oi63.tinypic.com/2quka54.jpg

ich hab mir nen ollen 12V Bosch Accu Schrauber auf DIN Stecker umgebaut
derweil der Werkzeugaccu im Winter ja doch ständig leer ist

Bild
http://oi68.tinypic.com/i20ax5.jpg


Bild
http://oi66.tinypic.com/24zly5e.jpg

eignet sich auch bestens zum Zelt Verankern auf ernsthaften Wintertreffen
Aynchel
 
Beiträge: 468
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Schorpi » 30. November 2017 21:20

Maggi hat geschrieben:Hast Du mal mit Maik Stolle-Fusari gesprochen?
stolle-fusari@hofdmann.de


Ja-hab ich-
er konnte mir keine Anzahl sagen.
Macht aber nichts, man kann nicht alles wissen,
trotzdem hatte ich ein nettes Gespräch.

Liebe Grüße
SCHORPI- :P
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2669
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Nattes » 30. November 2017 21:30

Ich hab 250 Spikes.
Mal schauen, ob ich die auf zwei oder drei Räder aufteile.
Mein Seitenwagenrad wird ja sowohl von der Handbremse, wie auch von der Fußbremse gebremst. Da wird das bespiken des Beiwagenrades wohl nötig sein. :roll:
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4445
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Aynchel » 30. November 2017 22:02

der SW spielt keine grosse Rolle
die 250 würde ich auf v H verteilen
Aynchel
 
Beiträge: 468
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Zweiradantrieb » 3. Dezember 2017 19:28

Moin,

die Haakaa habe ich die letzten 3 Jahre gefahren, im 'rechteckigen' Profil. Die Anzahl der Spikes ergibt sich zwangsläufig über die Anzahl der Stollen: Es sind glaube ich wenn man es zweireihig macht knapp über 100 pro Rad. Ich hatte nach dem ersten Winter mit viel Eis dann auf 200 Spikes pro Rad aufgerüstet, viel hilft viel 8) - hat sich die beiden letzten Winter auch bewährt.

Die 1200 BestGrip passen bei neuen Haakaa, die ST21 haben tieferes Profil, aber auch da sind die 1200er gut. Empfehlung: Ein dicker Enduroschlauch gehört darunter !

Aynchel fährt vorn einen runden Rollerreifen, da muss er die Spikes schon mehr mittig setzen. Bei den Immlern kann man rechteck- oder rundes Profil wählen: Beim eckigen gehören die Spikes nach aussen weil da in den Kurven der meiste Druck ist. Du fährst am Besten mit leicht weniger Luftdruck als bei normalen Straßenreifen, bei mir ist es so 2 bar statt 2.5 bar.

Bin mal gespannt: Nach 3 Wintern oder 6.000km auf Eis & Schnee und leider auch mal Asphalt waren die Haakaa runter, die schmelzen auf Asphalt/Schotter wie Schnee in der Sonne, jetzt mal auf die Nokiaan ST21 gewechselt: Sehr böse sehen die aus, sind Lamellenreifen, ganz anders als die HK. Einige Jungs haben da dieses Jahr gute Erfahrungen mit gemacht. Bin schon gespannt !

Vor-frostige Grüße
Georg
Moppeds:
HMO-BMW-Gespann 1980 im Aufbau
Jialing JH600A-B Gespann "Dingeling"
BMW R1100RS EML "Blaue Elise"
BMW R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel-Roller A103-1 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Steyr 680g 1968 "Ruedi"
...und immer noch zu wenig !
Benutzeravatar
Zweiradantrieb
 
Beiträge: 130
Registriert: 26. Dezember 2013 22:40
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Nattes » 16. Dezember 2017 17:13

Die Web-kam ist 200m von unserer Unterkunft entfernt.

https://lookr.com/1484654346
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4445
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Endurotraibär » 16. Dezember 2017 21:12

Nabend ,
Da wir nach Weihnachten in Norwegen sind , haben wir grade mal auf der karte nach gesehen wo ihr hin wollt.
Sehr schön . Wir waren mal im Sommer zum wandern dort.
Da lag noch reichlich Schnee.
Leider past das so gar nicht in unseren Urlaubsplan.

Wünsche euch viel spass
Grüße aus Duisburg
Das kann schon sein , wenn es nicht anders ist .
Endurotraibär
 
Beiträge: 79
Registriert: 29. August 2010 14:57
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon UKO » 17. Dezember 2017 18:18

Nattes hat geschrieben:Die Web-kam ist 200m von unserer Unterkunft entfernt.

https://lookr.com/1484654346


Nu is da grade dunkel! :roll: :-D
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1152
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Nattes » 17. Dezember 2017 19:58

Klick mal drauf, dann laufen die letzten 24 Std. ab.
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4445
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon UKO » 18. Dezember 2017 18:33

Nattes hat geschrieben:Klick mal drauf, dann laufen die letzten 24 Std. ab.


Ahgetzja! Wird ja doch irgendwann hell! :-D
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1152
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Nattes » 22. Januar 2018 16:17

Heute die Immler zum Aufziehen gebracht.

Bild
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4445
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Stephan » 22. Januar 2018 19:55

Egal ob die taugen. Allein vom Aussehen her, Bärenstark!

Was für‘n Hammerhartes Profil.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11780
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon opa3rad » 22. Januar 2018 20:08

Und der Preis?


Udo
Benutzeravatar
opa3rad
 
Beiträge: 268
Registriert: 3. Juli 2017 01:21
Wohnort: Neanderthal

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Aynchel » 23. Januar 2018 22:15

Aynchel hat geschrieben:kleine Reifen Info für den Triptek Fahrer

ich schwöre ja eigentlich auf den 130er Rollerreifen von Mitas als Vorderrad reifen

Mitas (Sava) Mitas MC 32 Win Scoot 130/70-17 62R M+S

http://www.mitasreifen.de/roller/roller.htm

Bild

http://oi63.tinypic.com/2quka54.jpg

der wird in alle möglichen Listen noch als Lammellenreifen geführt
wird aber offensichtlich nur noch mit Blockprofil hergestellt
jedenfalls wurden mir nun von 3 Lieferanten trotz ausdrücklicher Nachfrage, ob das wirklich der Lamellenreifen ist, das Blockprofil geliefert
ich werde nun auf den Kenda gehen

Bild

http://www.ebay.de/itm/Winter-Reifen-Kenda-130-70-17-62-R-K-701-M-S-TL-/152741202445?hash=item239015ca0d:g:sqwAAOSwHPlWcdm-


hab vorhin mal ne Probe gemacht
der Kenda hat nur 6mm Profil, der Mitas MC 32 hatte mir besser gefallen
in den Kenda passen nur 1000er Bestgrip rein,sonst fängt er an zu pfeifen :roll:
in den Mitas konnte man 1100er BestGrip setzen
http://www.mc-reifen.de/framezubehoer.htm
der Kenda hat 35 Block Reihen, da kommen 140 Spikes fürs Vorderrad zusammen

Bild
http://oi68.tinypic.com/zloz28.jpg

Bild
http://oi66.tinypic.com/u08c7.jpg

Bild
http://www.mc-reifen.de/zubehoer/spikes/spike_tabelle.jpg
Aynchel
 
Beiträge: 468
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Nattes » 24. Januar 2018 10:07

Ich habe jetzt nach 10 Wochen ohne irgendeine Information doch noch die bespikbaren Ralley-reifen bekommen. :roll:

Inzwischen bin ich aber wegen der spachlosigkeit des Anbieters auf Immler umgestiegen und würde die anderen Reifen verkaufen.

Halt, das gehört natürlich in den Markt. :oops:

Bild
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4445
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Maggi » 29. Januar 2018 01:50

Hallo,

ich hatte schonmal auf der Mailingliste gefragt, aber leider bisher keine Antwort bekommen, also nochmal hier.

Gibt es die Anfahrt und die Touren auch als GPX Datei oder in einem anderen Dateiformat um sie in ein Navi zu laden?

Maggi
Benutzeravatar
Maggi
 
Beiträge: 47
Registriert: 29. April 2017 14:24

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Aynchel » 29. Januar 2018 08:03

moin auch
hast ne PN :wink:
Aynchel
 
Beiträge: 468
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Nattes » 29. Januar 2018 15:16

Da wäre ich auch interessiert.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4445
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon klimax » 29. Januar 2018 19:11

Ich wäre auch stark interessiert.
Gruß aus Aachen
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 479
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Maggi » 30. Januar 2018 01:21

Ich habe die Routen mal nachgebaut und zusammen mit den Tracks in die Mailingliste hochgeladen.
Benutzeravatar
Maggi
 
Beiträge: 47
Registriert: 29. April 2017 14:24

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Zweiradantrieb » 30. Januar 2018 19:50

Moin Ihr Schneesüchtigen !

Nur noch knapp 4 Wochen bis zum ultimativen Drift in jeder Kurve...komme gerade auch vom Schauschrauben und bekomme das vorfreudige Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Höchstens noch getoppt durch die Tatsache das ich mich Donnerstag abend auf die Bahn werfe um das Tauerntreffen besuchen zu dürfen ! Endlich einmal wieder !!!

Das wird für mich auch der Test, ob Winterreifen und Spikes auch auf dem Beiwagenrad etwas bringen. Verspreche mir schon was davon, vor allem bei den Kontrollfahrten mit Uwe in den Kehren, gelle ? :-D

Ölige Grysze,
Georg
Moppeds:
HMO-BMW-Gespann 1980 im Aufbau
Jialing JH600A-B Gespann "Dingeling"
BMW R1100RS EML "Blaue Elise"
BMW R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel-Roller A103-1 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Steyr 680g 1968 "Ruedi"
...und immer noch zu wenig !
Benutzeravatar
Zweiradantrieb
 
Beiträge: 130
Registriert: 26. Dezember 2013 22:40
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon TWD Heizer » 30. Januar 2018 20:07

Hey Leute.
Macht bitte einen 1A Tourbericht mit Bildern etc, und fixt mich so an, daß ich mal dabei bin. Ich bin inzwischen zu sehr Weichei geworden :(
TWD Heizer
 
Beiträge: 108
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon opa3rad » 30. Januar 2018 20:16

TWD Heizer hat geschrieben:Ich bin inzwischen zu sehr Weichei geworden :(


Da bist nicht der Einzige.



Udo
Benutzeravatar
opa3rad
 
Beiträge: 268
Registriert: 3. Juli 2017 01:21
Wohnort: Neanderthal

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Zweiradantrieb » 13. Februar 2018 21:28

Passend zur närrischen Jahreszeit: Nur noch 11 Tage !

Die WhatsApp-Gruppe, bislang lediglich hyperaktiv, gerät in Histerie: Etliche Gespanne sind noch nicht fertig, größere und kleinere Malaisen müssen noch kuriert werden. Überlebenswichtige Fragen wie „wo bekommen wir 8 Kilo Elchtier her“ werden behirnt, die BMW-Fraktion kauft alle verfügbaren Hallgeber auf, lange Unterhosen herausgekramt und die Vorfreude kennt kaum Grenzen.

Endbeschraubend,
Georg
Moppeds:
HMO-BMW-Gespann 1980 im Aufbau
Jialing JH600A-B Gespann "Dingeling"
BMW R1100RS EML "Blaue Elise"
BMW R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel-Roller A103-1 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Steyr 680g 1968 "Ruedi"
...und immer noch zu wenig !
Benutzeravatar
Zweiradantrieb
 
Beiträge: 130
Registriert: 26. Dezember 2013 22:40
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Schorpi » 13. Februar 2018 22:16

Moin-
ich kann kurzfristig Marschbereitschaft herstellen.

Schnucki ist durchgecheckt-Immler Reifen aufgezogen-Spikes vorhanden-
SOL Heizvisierhelm gekauft-Lenkerstulpen angebaut-Warme Unterwäsche ergänzt-
Sorel-Stiefel für Marga-und noch diverse Kleinigkeiten-A 4 Kombi vorhanden-

Es kann los gehen.
Wir wollen am Samstag gegen 8.00h starten-denke, so gegen 12.00h in Kiel zu sein.
Wir freuen uns.

Liebe Grüße
SCHORPI- :P
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2669
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Nattes » 13. Februar 2018 22:31

Wie? Lange Unterhose? :oops:

Ihr habt mir Sonne und Mückenfreiheit versprochen!

Sollte ich da etwa etwas falsch verstanden haben. :|

Was ist mit kurzen Hosen? :roll:

Ansonsten hab ich hoffentlich alles und werde am Wochenende mal probepacken. :-D
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4445
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Schorpi » 13. Februar 2018 22:35

Nattes hat geschrieben:Wie? Lange Unterhose? :oops:

Ihr habt mir Sonne und Mückenfreiheit versprochen!

Sollte ich da etwa etwas falsch verstanden haben. :|

Was ist mit kurzen Hosen? :roll:

Ansonsten hab ich hoffentlich alles und werde am Wochenende mal probepacken. :-D


@Nattes-
es könnte Mai kühl werden-haben ist besser als brauchen :P :P

SCHORPI- :P
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2669
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Stephan » 13. Februar 2018 22:43

Genau. Und Sonne heisst nicht unbedingt Warm. Aber Mücken sollten keine da sein. . .

Falls jemand so Startsteckdosenninstalliert. Das dafür angebotene Kabel hat nur wenig Vertrauen erweckende Quetschungen. Ich löt‘ das jetzt.



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11780
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Zweiradantrieb » 16. Februar 2018 22:13

Moppeds:
HMO-BMW-Gespann 1980 im Aufbau
Jialing JH600A-B Gespann "Dingeling"
BMW R1100RS EML "Blaue Elise"
BMW R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel-Roller A103-1 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Steyr 680g 1968 "Ruedi"
...und immer noch zu wenig !
Benutzeravatar
Zweiradantrieb
 
Beiträge: 130
Registriert: 26. Dezember 2013 22:40
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon MichaelM » 22. Februar 2018 20:35

Was' los :?:

Man liest nichts, man sieht nichts :gruebel:

Haben denn schon alle Abmarschbereitschaft hergestellt :?:
Keine wilden Inletztersekundemotorgetriebeantriebschraubereien :?:

Sollte das dieses mal so ganz ohne Probleme ablaufen :?:
Ist ja langweilig ;-)
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 208
Registriert: 30. September 2014 14:26
Wohnort: Nienburg(eastside)

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon dreckbratze » 22. Februar 2018 20:46

guckstu eins weiter oben. :wink:
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2132
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon MichaelM » 22. Februar 2018 21:48

dreckbratze hat geschrieben:guckstu eins weiter oben. :wink:


Danke :mrgreen:

Schade das es doch schon Ausfälle gibt. :-|
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 208
Registriert: 30. September 2014 14:26
Wohnort: Nienburg(eastside)

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Schorpi » 23. Februar 2018 14:46

Moin
-wir mussten aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig canceln.
Gespann ist o.k-der Fahrer ist defekt-KWASI-

in Gedanken bin ich bei den Eisärschen.

SCHORPI- :( :( :( :( :(
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2669
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon jokeundjens » 23. Februar 2018 19:46

Hallo Schorpi!

Wir fühlen mit Dir und Marga und wünschen Dir gute Besserung.
Ich (Jens) werde morgen Mittag in Kiel sein, um die Anderen zu verabschieden.

Grüße aus Heide

Joke, Jette, Jule und Jens
Benutzeravatar
jokeundjens
 
Beiträge: 242
Registriert: 8. April 2014 14:35
Wohnort: Dithmarschen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon nobschum » 23. Februar 2018 20:37

Ich wünsche den Eisärschen eine wunderschöne Tour.
Habt viel Spaß und kommt alle heil wieder.
Wetter scheint ja schon für die Anreise morgen perfekt zu sein. Auf das es so bleibt
Wir sind total gespannt auf euren Reisebericht.

Gute Besserung an Schorpi. So ein Pech.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Honda ST1100 Pan European HGT Umbau mit Speeding 2 WS.
BMW R 1100 GS im Touratech Design .
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 127
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Vorherige

Zurück zu Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron