Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Treffen, Märkte, Veranstaltungen, Ausstellungen, Ausfahrten ...

Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 25. September 2022 18:15

Kurz vor dem Winter wollen wir ( Martin Klimax und Ich + Frau/en?) nochmal ein Wochende zu unserer Vereinshütte in die Eifel nach Virneburg fahren.
Zelten, gemeinsam Kochen, Grillen, ein bisschen Rummfahren und am offenen Feuer oder Kamin sitzen.
Da wir in der Hütte eine voll eingerichtete Küche haben , geht es auch ohne komplettes Wintertreffeneqipment. Alle die an Pfingsten schon Mal da waren oder uns kennen, sind eingeladen da mitzumachen.
Bitte um vorherige Anmeldung. Wer noch mehr Info brauch oder nicht weiß wo das stattfindet, soll mich anschreiben.
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 1148
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Ferdi1958 » 26. September 2022 01:32

Hallo , da hätte ich schon Lust 8)
Gruß Ferdi
Ferdi1958
 
Beiträge: 92
Registriert: 9. Dezember 2012 07:43
Wohnort: Lahnstein

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 19. Oktober 2022 22:35

Das freut mich. Bist Willkommen, Du weißt ja wie und wo. Wäre natürlich schön wenn nenn sich noch andere dazutun.
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 1148
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 1. November 2022 18:06

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen.
Den Rückweg vom Allerparadies haben wir auf drei Tage und 1000 km ausgedehnt. In zwei Wochen geht es in die Eifel. Das ist für uns garantiert Näher.

Aktueller Stand der Anmeldungen ist 6 Mann und 3 Frau mit 5 Gespannen. Ist also noch überschaubar. Es dürfen gerne noch mehr werden.

Unser Plan ist es am Freitag zu kochen und den Grill dann am Samstag anzuwerfen.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 1148
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon nobschum » 11. November 2022 12:03

Moin zusammen,
Ich fahr dann gleich mal los.
Werde dann so gegen 3 da sein, hoffe ich mal. :roll:

Büs glieke !
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann 1: Sidebike Kyrnos. verkauft. .
Gespann 2: BMR R 850 R Tripteq Ural . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 656
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Slowly » 11. November 2022 18:04

Bereits seit den 60-er Jahren kenne ich in der dortigen Gegend ein verlassenen Silberbergwerk.
Eingang ist absichtlich zugeschüttet, sehr dicht überwachsen und von aussen nicht erkennbar.
Ich finde den aber auf den Meter exakt wieder.
Schürfrechte verkaufe ich zu Forums-Sonderpreisen!
Nach Vorauszahlung rücke ich die exakte Schatzkarte heraus.
Ist doch ein schönes Thema am abendlichen Lagerfeuer !

Ansonsten wünsche ich euch ein vergnügtes Wochenende.

Gruß, SL :grin: LY
Ausführliche CORONA-Infos :
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
-----
Über 1000 Beiwagenmodelle: : http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 13801
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Stephan » 13. November 2022 15:15

Bin bei herrlichstem Reisewetter wieder daheim angekommen. War ein schönes Wochenende und 'ne spannende Ausfahrt. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 18716
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon pixie » 13. November 2022 15:33

Der T3 ist auch gelaufen wie'n Döppken, nächstes Mal dann hoffentlich auf 3 Rädern.
Allzeit gute Fahrt, Peter
In der Garage steht das Moped sicher und trocken, aber dafür ist es nicht gemacht!
Benutzeravatar
pixie
 
Beiträge: 83
Registriert: 27. Februar 2020 10:23
Wohnort: Aachen/Vaals

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon dreckbratze » 13. November 2022 16:48

das kann nur der Citroen :lol:
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 3521
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon klimax » 13. November 2022 17:07

Unser Bergungsdienst hat uns auch nach Hause gebracht.
Danke für die Hilfe, war trotz der Feuereinlage ein schönes Wochenende.
Martin
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 635
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Stephan » 13. November 2022 17:45

Hab sogar noch 'ne Himalayan auf der Heimfahrt gesehen.

So kam halt noch 'n bisken Action in's Wochenende. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 18716
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon schauglasgucker » 13. November 2022 17:57

Moin,

bin dank der Johannes-schen Ölspende auch wieder heile zuhause angekommen.

Die Fahrt und das ganze WE war ein Traum.

Gruß Werner
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Bild
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 1119
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 13. November 2022 18:53

Wir haben noch alles Winterfest gemacht und sind dann über Land mit Kaffeepause nach Hause. Haben es nicht mehr im hellen geschafft. War schön mit Euch, werden wir auf jeden Fall wiederholen.
Ein paar Bilder gibt es Morgen.
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 1148
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Stephan » 13. November 2022 20:01

Und besten Dank an Dich und Martin für die Idee und die Organisation. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 18716
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon nobschum » 13. November 2022 22:40

Hallo zusammen,
Bin ich heil wieder zu Hause angekommen.
Vielen Dank für die Einladung und das spannenden Wochenende.
Schön, das ich ein paar von den Eisärschen23 kennenlernen durfte.

Bis bald.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann 1: Sidebike Kyrnos. verkauft. .
Gespann 2: BMR R 850 R Tripteq Ural . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 656
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Saxon » 14. November 2022 09:52

virneburg1.jpg


Super Wochenende......nur am Wetter muss man noch arbeiten :-)
Und das EML Stützlager hat auch bis zuhause durchgehalten

Gruß
Petra + Helmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
HWG 1100LT EML GTE
BMW F 650 GS Solo
Benutzeravatar
Saxon
 
Beiträge: 333
Registriert: 15. Januar 2017 13:52
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Stephan » 14. November 2022 10:12

Das Bild könnte man auch als Werbephoto für's Wochenende nehmen. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 18716
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 14. November 2022 20:24

Bin mal wieder wegen der vielen netten Leute und den interessanten Gesprächen kaum zum Fotografieren gekommen.
Das ist die magere Ausbeute. Vom belebten Platz oder der Ausfahrt hab ich leider nix.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 1148
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Stephan » 18. November 2022 06:43

Wie geht es dem Brandopfer?


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 18716
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 18. November 2022 10:27

Als Info:
Einer aus der Eifelgruppe ist inzwischen C-Positiv.
Bitte seid vorsichtig und testet lieber einmal mehr.
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 1148
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Stephan » 18. November 2022 11:15

Tja, für sowas ist dann die App gut. Dem oder derjenigen wünsch ich einen Sypmthlosen Verlauf. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 18716
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon nobschum » 18. November 2022 12:16

Na dann mal gute Besserung dem Betroffenen.
Wünsche einen milden Verlauf ohne Nachwehen.
Meine App ist auch ruhig.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann 1: Sidebike Kyrnos. verkauft. .
Gespann 2: BMR R 850 R Tripteq Ural . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 656
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Stephan » 18. November 2022 13:46

Naja, wenn der Infizierte die App nicht hat oder nicht angibt erkrankt zu sein. . .

Hab mich gerade getestet. Tränenden Auges nur eine dünne Linie für Test korrekt zu sehen. Alles gut. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 18716
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon klimax » 19. November 2022 04:52

Kurze Rückmeldung des Brandopfers
Versicherung deckt den Schaden über Teilkasko
Gutachter war da und Gutachten liegt vor, jetzt schauen mer mal.
Gebrauchte Ersatzteile dank Kumpel GER aus den NL alle da und neue Tills Düsen und Gummis
Heute und nächste Woche geb ich mich ran, das sollte klappen
Dank Abus Löschschaum vom Werner ist der Folgeschaden durch Löschmittel gering.
Wahrscheinliche Ursache ist ein im Jenner ausgetauschter Gummischlauch zur Einspritzleiste oder die Dichtung der ersten Einspritzdüse.
Dem Corona Befallenen guten Verlauf.
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 635
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Stephan » 19. November 2022 10:11

Gut zu hören. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 18716
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon nobschum » 19. November 2022 10:37

Hört sich ja wirklich gut an.
Gutes Gelingen.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Gespann 1: Sidebike Kyrnos. verkauft. .
Gespann 2: BMR R 850 R Tripteq Ural . :)
Solo: BMW R 1200 GS . :)
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 656
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Aynchel » 19. November 2022 12:18

klimax hat geschrieben:.......Wahrscheinliche Ursache ist ein im Jenner ausgetauschter Gummischlauch zur Einspritzleiste ...


moin Martin

Ärger mit untauglichem Benzinschlauch ist leider ein bekanntes Problem
nach dem ich da auch mehrfach Ärger hatte nehme ich nur noch welche von Stahlbus

https://www.louis.de/artikel/gewebe-ben ... m/10018045

wer eine Benzinpumpe im Tank hat muss einen speziellen Schlauch nehmen, normale Schläuche halten dort nicht

https://www.ebay.de/itm/265114117099?va ... rMQAvD_BwE

Rudi hatte mal Feuer an Bord der R1100 weil ihm der Blechclip an der Druckleitung weggeflogen ist
mir ist der auch mal weggeflogen, aber es hat glücklicherweise nicht gezündet
seit dem habe ich die Haltebügel der 1150 an der 11er GS

Bild
Benutzeravatar
Aynchel
 
Beiträge: 1009
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Hans62 » 19. November 2022 17:17

Aynchel hat geschrieben:Rudi hatte mal Feuer an Bord der R1100 weil ihm der Blechclip an der Druckleitung weggeflogen ist
mir ist der auch mal weggeflogen, aber es hat glücklicherweise nicht gezündet
seit dem habe ich die Haltebügel der 1150 an der 11er GS

Bild


Kann es sein, dass der Haltebügel nicht von der R1150 ist? Laut ETK bei realoem ist die Federklemme noch bis zur 1200er verbaut worden.

Mir ist auf ca. 220.000 km zweimal die Federklemme weggeflogen, gebrannt hat es nie. Wo soll sich das Benzin denn entzünden? Der Zylinderkopf hat auf der Seite vielleicht 120° (das habe ich jedenfalls da mal gemessen) und das Getrieb ist sicher noch kälter. Wie heiß wird der Katalysator unten drunter? Die Zündtemperatur von Motorenbenzin liegt bei 220°-460°C. Anders sieht es natürlich aus, wenn es eine Zündquelle gibt, aber da der Motor bei Druckverlsut unmittelbar aus geht... Bleibt noch die Zigarette des Fahrers :D.

Ich habe die Federklemmen jetzt mit einem Kablebinder gesichert, beim zweiten Verlieren war die nämlich weg und ich musste die Leitung mit einer Schnur fixieren, um weiterfahren zu können. Besser geht es mit Kabelbindern, habe ich dann zu Hause gemacht, bis die Federklemme (mit der Post) da war. Das größere Problem ist da schon der Dichtring, der ist stark gequollen, so dass man die Leitung kaum wieder aufgesteckt bekommt, und man hat ja nicht immer die Zeit, den ein paar Tage in die Sonne zu legen, damit er das aufgenommene Benzin wieder abgibt :rock:
LG
Hans
Hans62
 
Beiträge: 9
Registriert: 6. August 2022 12:58

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 19. November 2022 17:39

Zur Info. Bei dem Brandopfer handelt es sich um eine K75. Da läuft es dann auf die Krümmer.
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 1148
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Hans62 » 19. November 2022 18:16

Michael aus Düsseldorf hat geschrieben:Zur Info. Bei dem Brandopfer handelt es sich um eine K75. Da läuft es dann auf die Krümmer.


Das ergibt Sinn, so ist mir vor 50 Jahren mal ein Mofa abgebrannt :( .
LG
Hans
Hans62
 
Beiträge: 9
Registriert: 6. August 2022 12:58

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon schauglasgucker » 19. November 2022 19:44

Moin,

ich freue mich, daß ich zur rechten Zeit am rechten Ort war und helfen konnte.

Ich habe ein Löschspray/-schaum von Abus benutzt, welches jeder Gespannfahrer dabeihaben sollte, da es wirklich wenig Platz wegnimmt.
Vorteil des ABUS Feuerlöschspray AFS625: Haltbarkeit ca. 5 Jahre, keine jährliche Prüfung erforderlich, kinderleichte Handhabung, keine Spätschäden durch Korrosion, auch für Flüssigkeitsbrände geeignet.

Das Spray gibt es mittlerweile in der 2. Generation und ist dahingehend verbessert worden, daß ein 15 ltr. Fettbrand gelöscht werden kann und die Löschzeit auf ca. 1 min. angehoben wurde.

Wenn man bedenkt, daß das von mir verwendete Spray bereits seit mindestens vier Jahren abgelaufen war, während der Winterfahrten mehrfach Frost bis -28°C, sommers bis 38°C abbekommen hat und dennoch einwandfrei funktioniert hat, spricht das m.E. eindeutig für die Qualität dieses Produkts.

Ich jedenfalls habe mir bereits eine neue Dose zugelegt.

Gruß Werner
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Bild
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 1119
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon klimax » 19. November 2022 21:20

Werner du Tuppes
Hier steht eine neue für dich bereit, aber du hast ja zwei Gespanne, dann gibt es auch zwei Löschflaschen.
Grüsse
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 635
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon schauglasgucker » 19. November 2022 21:47

klimax hat geschrieben:Werner du Tuppes
Hier steht eine neue für dich bereit, aber du hast ja zwei Gespanne, dann gibt es auch zwei Löschflaschen.
Grüsse


:smt023 Danke. :-D
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Bild
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 1119
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Gemütliches Eifelwochenende 11.-13. November 2022

Beitragvon Saxon » 20. November 2022 10:06

schauglasgucker hat geschrieben:

Wenn man bedenkt, daß das von mir verwendete Spray bereits seit mindestens vier Jahren abgelaufen war


Mensch Werner,
das ist ja mal nachhaltig :-) Spray 4 Jahre abgelaufen.....EPA 12 Jahre :D und alles lebt noch....

Zu Martins Benzinschläuchen: Ich weiss nicht wo er gekauft hat, aber bei mir sind es druckbeständige Außenschläuche (20 Bar) von einem allseits bekannten Lieferanten für K und R Modelle gewesen . Die sind jetzt nach 2 Jahren zwar noch weich und elastisch, haben aber oberflächliche Risse ohne Ende und sehen schlimmer aus als die die dafür weichen mussten. Nach Martins Erfahrungen mache ich die direkt nochmal neu......und so ne Löschdose gibts auch...
@Aynchel: Wie lange hast du die Stahlbusschläuche schon im Einsatz?

Gruß
Helmut
HWG 1100LT EML GTE
BMW F 650 GS Solo
Benutzeravatar
Saxon
 
Beiträge: 333
Registriert: 15. Januar 2017 13:52
Wohnort: 47495 Rheinberg


Zurück zu Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste