Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Reisen, Berichte, Unterwegsfragen, Camping ...

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 22. Juni 2018 06:29

Hallo Enrico,

schade, aber Sachsen ist auch schön, bin da bereits einiges abgefahren.
2T ist gut, komm gut an und lebe dich schnell ein, vieles hat sich verändert :lol:

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Calitreiber » 23. Juni 2018 07:38

Gestern beim Kartfahren in Bopfingen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Calitreiber
 
Beiträge: 62
Registriert: 11. Oktober 2017 11:26

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon scheppertreiber » 23. Juni 2018 07:43

Mit der neuen Schwinge 8)

Grüße Joe
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 3871
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Calitreiber » 23. Juni 2018 08:26

Genau Jo, das war quasi die Erprobungsfahrt...220 Km ;-)
Calitreiber
 
Beiträge: 62
Registriert: 11. Oktober 2017 11:26

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon scheppertreiber » 23. Juni 2018 08:29

Nichts verloren oder krumm ?
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 3871
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 23. Juni 2018 08:41

Transportproblem gut gelöst :!:

Gruß,

SL :smt023 LY
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10613
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Calitreiber » 23. Juni 2018 08:42

nö, alles Bestens..muss nur heute die Federvorspannung etwas nachstellen...bissi zu weich die Fuhre
Calitreiber
 
Beiträge: 62
Registriert: 11. Oktober 2017 11:26

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 23. Juni 2018 09:00

Klasse, endlich mal eine sinnvolle Verwendung des Gespanns :smt023

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 23. Juni 2018 09:02

Sieht man als Kradist viel zu selten, speziell mit Sessel!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 23. Juni 2018 09:23

Gestern eine Runde durchs Gäu gefahren,
sind dann doch fast 300km geworden :D

Viel Spass
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 24. Juni 2018 19:48

Die Blaue noch nicht wieder fahrbereit?
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1348
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dieter » 25. Juni 2018 18:29

Wir sind ja schon knapp 14 Tage unterwegs. Am Samstag habe ich auch ein paar interessante Bilder gemacht. Vielleicht kennt ja jemand die Gegend.

T1.jpg



T2.jpg



T3.jpg



T4.jpg



Gruß
Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 610
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 26. Juni 2018 17:58

UKO hat geschrieben:Die Blaue noch nicht wieder fahrbereit?

Steht unberührt in der Garage, die Gegenseite ermittelt noch :?

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 26. Juni 2018 18:00

Klasse Dieter,

da wäre ich jetzt auch gerne, muß aber leider noch ein bissle arbeiten.

Viel Spass
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 26. Juni 2018 18:05

FietePF hat geschrieben:
UKO hat geschrieben:Die Blaue noch nicht wieder fahrbereit?

Steht unberührt in der Garage, die Gegenseite ermittelt noch :?

VG
Alfred


Und das kann dauern! Wie ärgerlich! :smt009 :smt013
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1348
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Peter Pan CR » 1. Juli 2018 23:23

Nach etwas "Hinternbügeln" durch "la gran Francia" habe ich heute die Nachbarschaft meiner Arbeit der kommenden 3 Wochen etwas erforscht.
https://www.wikiloc.com/motorcycling-tr ... a-26239241

Das dolle dran war:
Ich fand genau die gleiche Blume, die ich aus unserem Gebirge vor 25 Jahren hinunter auf meinen Hof verpflanzte, hier an der "Küste der schwäbischen Walfänger"
Der Nachnahme "Suarez" kommt von Suabo = Schwaben, die mit der Völkerwanderung am Ende der Römerzeit hier herkamen.
Bild
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 921
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 2. Juli 2018 06:51

Sehr schön Sven,

ond scho widdr äbbes glernt :smt023

VG
Alfred
Zuletzt geändert von FietePF am 2. Juli 2018 07:29, insgesamt 1-mal geändert.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 2. Juli 2018 06:53

Wer weiß, wo diese Löwen sitzen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 2. Juli 2018 06:55

und ein etwas anderes Gespann ist in ...?

Viel Spass und eine gute Woche
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Schwadlapp » 2. Juli 2018 07:14

Alfred: "sieht man zu selten"

Hallo Alfred, ohne Sessel geht ja. Aber mit Diskriminierung der Winterfahrer ist schon arg!
Na gut, dafür halt in der 1. Reihe.

Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schwadlapp
 
Beiträge: 220
Registriert: 27. Oktober 2016 13:00

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 2. Juli 2018 07:18

Hallo Robert,

im Winter war ich da bisher auch noch nicht.
Vielleicht liegt dann eine Heizdecke auf, oder ein Ofen mit etwas Holz kommt dazu :lol:

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 2. Juli 2018 07:22

Aber vermutlich geht man davon aus, daß im Winter sowieso keiner mehr fährt ...
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Einzylinderfahrer » 2. Juli 2018 22:06

FietePF hat geschrieben:Wer weiß, wo diese Löwen sitzen?

Ich weiß es




Löwenstein :grin:
Uli
____________________________
SR 500 ´84 mit Velorex 562
Solo:
SR 500 ´80
SR 500 ´90
Benutzeravatar
Einzylinderfahrer
 
Beiträge: 191
Registriert: 6. Januar 2015 13:15
Wohnort: Hohenlohe-Kreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 3. Juli 2018 16:49

Gut erkannt Uli :smt023
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 7. Juli 2018 11:19

Weil es so einfach war, gleich noch ein Wasserschlösschen ...

VG
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 7. Juli 2018 21:22

Gesegnet sei die Fußball WM. Jetzt hatte ich mir schon zweimal verkniffen, aus Franken auf der B26 nach Hause zu fahren, heute jedoch nicht, und es war sowas von schön. Die B 26 ist eine breite Bundesstraße, kurvig, bergig aber gut ausgebaut und schön zu fahren, wenn sie einen lassen. Heute habe ich die Heimfahrt von Karlstadt unterbrochen, weil gerade kein Fußball war. Hab dann bis 20Uhr hier zugewartet und hol´s der Teufel, perfektes Timing, was eine Strecke, der Schottenring is´n Dreck dodegesche. :)

PS: bin wie üblich auf dem Limes entlang nach Obernburg zum Main abgebogen und dann den ganzen Weg die Mainschleife bis nach Karlstadt gefahren, Außenkurve kwasi. In Wertheim ein bischen rumgezockelt und ein Stück "Romantische Straße" Rtg. Tauberbischofsheim gefahren. Wird ja kaum noch benutzt. Es war herrlich, wunderschöne Gegend, Weinberge, (obwohl: saufen kannst das Zeuch ja nicht) Nadelduft roch, Heu und Korndrusch. Und immer ein frisches Lüftchen vom Main her mit Blick auf neckisches Treiben allerhandlei. Die Mainschleife ist schöner als der Rhein und führt auch deutlich mehr Wasser. Die Schifffahrt dort hat sowas von "große Welt".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10573
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 9. Juli 2018 17:30

ok, mal nicht unaufgelöst lassen.

Man sieht da eignetlich nie einen Moppedfahrer halten, die flitzen da alle vorbei. Die Brücke liegt zwischen Rieneck und Burgsinn und führt jetzt zu einem Biobauernhof. Früher war die Straße ab dort gesperrt, weil da ein Biosphärenreservat anfängt. Eine wunderbar lauschige Ecke, wo Aura und Sinn zusammenfließen. Man kann sich da ungestört zwischen die beiden rauschenden Bäche hinfleetzen. Die Sinn ist rel. kurz und hat ein starkes Gefälle, von daher rauschen. Wird gern von arbeitsscheuen Kanuten benutzt, man kann sich schön dort treiben lassen. Gleiches gilt für Radfahrer, es geht von der Quelle bis Gemünden einfach nur bergab.

In der Nähe läuft die ICE Trasse Fulda Würzburg, mittenmang durch´s Reservat.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10573
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Zimmi » 10. Juli 2018 08:01

Die Auflösung ist eigentlich schon im Bild versteckt. :wink: Fand den Ortsnamen sehr nett. Das war auf dem Weg zum "Chinesengeburtstag" in Hänigsen. Ein Wochenende bei Kaiserwetter mit einem sehr schönen Treffen!

Grysze, Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 875
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Stephan » 10. Juli 2018 11:34

Und, waren noch welche drin, im Nest?!?


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12087
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Zimmi » 10. Juli 2018 12:08

Ich war ja nur in Untergeiersnest (wo dieses Foto entstand). Von unten waren keine zu sehen. :-D

Grysze, Michael
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 875
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon scheppertreiber » 10. Juli 2018 12:18

Und ein "Kleinwirtshaus" :-D
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 3871
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Zimmi » 10. Juli 2018 13:27

scheppertreiber hat geschrieben:Und ein "Kleinwirtshaus" :-D

Mir war nur "Neuwirtshaus" aufgefallen. In das andere hätte ich wahrscheinlich gar nicht rein gepasst... :-D
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 875
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon jokeundjens » 10. Juli 2018 15:25

@ Alfred:

Ich hab echt gesucht (bei Google über Bilder) aber nichts gefunden.
Gibst Du uns eine Aufklärung?

Gruß Jens
Benutzeravatar
jokeundjens
 
Beiträge: 262
Registriert: 8. April 2014 14:35
Wohnort: Dithmarschen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 10. Juli 2018 16:39

Hallo Jens,

aber gerne, als kleiner Tipp ... die Platte ist in der Nähe und wenn man an Mineralwasser denkt,
kommt man vielleicht auch auf das Schlösschen. Liegt etwas versteckt darunter im Tal.

VG
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Diesel » 10. Juli 2018 17:41

Hallo Alfred,
das ist doch die Löwensteiner Platte ...
Gruss Heiko
(Du erinnerst dich an Sonntag?)
Benutzeravatar
Diesel
 
Beiträge: 7
Registriert: 11. November 2016 12:21
Wohnort: Eppingen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 10. Juli 2018 17:45

Hallo Heiko,

genau so ist es und am Sonntag war es viel zu heiß.
Auf jeden Fall in Enzweihingen :lol:

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 823
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Diesel » 10. Juli 2018 18:22

Wenn ich nicht so Schädelweh gehabt hätte. Wäre gerne noch geblieben ...
Mein Physio musste mich gestern einrenken ... das Alter ... :D
Benutzeravatar
Diesel
 
Beiträge: 7
Registriert: 11. November 2016 12:21
Wohnort: Eppingen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon mahout47 » 13. Juli 2018 15:21

Auf unserer heutigen Tour haben wir dieses schöne Gespann gesehen.

Wer weiß, wo wir waren?


Grüße diesmal nicht aus dem Bergischen sondern dem bergigen Land!
Hartmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
mahout47
 
Beiträge: 187
Registriert: 1. Januar 2016 11:30
Wohnort: Remscheid

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon peter g » 13. Juli 2018 17:09

Das ist auf der Nockalm.Lg Peter g
peter g
 
Beiträge: 165
Registriert: 29. April 2009 07:36
Wohnort: willich

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Stephan » 13. Juli 2018 17:13

Ach guck an! Dich gibt's noch Peter? Wie läuft's? Gruss an die werte Gemahlin.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12087
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon peter g » 13. Juli 2018 17:19

Hallo Stephan, klar gibt es mich noch, aber nur noch mit 2 Rädern. Sind in Österreich unterwegs und haben letzte Woche hinter dem Holzgespann gegessen. LG Peter g
peter g
 
Beiträge: 165
Registriert: 29. April 2009 07:36
Wohnort: willich

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon mahout47 » 13. Juli 2018 17:41

Hallo Peter,

habe eigentlich damit gerechnet, daß es etwas länger dauert, bis jemand die Lösung kennt. Aber wenn Du erst in der letzten Woche da warst, dann ist es natürlich kein Wunder, daß Du das Foto auf Anhieb erkannt hast. :smt023

Schade, daß wir uns nicht zufällig an der Glockenhütte begegnet sind.

Hier noch ein paar Fotos.

Viele Grüße
Hartmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
mahout47
 
Beiträge: 187
Registriert: 1. Januar 2016 11:30
Wohnort: Remscheid

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Calitreiber » 16. Juli 2018 21:45

heute Abend, mit Blick auf Stuttgart
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Calitreiber
 
Beiträge: 62
Registriert: 11. Oktober 2017 11:26

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Schwadlapp » 17. Juli 2018 07:03

Wir haben zwar Wasser und auch einen Turm aber das Schloss nur am Gespann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schwadlapp
 
Beiträge: 220
Registriert: 27. Oktober 2016 13:00

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon capcuadrate » 17. Juli 2018 14:12

ist das die Fähre nach Bleckede ? Wenn ja ist mir der Turm bisher nicht aufgefallen. Wenn nein, welche Fähre muss ich da noch ausprobieren ?

Martin
Benutzeravatar
capcuadrate
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Juli 2016 07:49
Wohnort: Nähe HH im Sachsenwald

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 17. Juli 2018 16:13

capcuadrate hat geschrieben:ist das die Fähre nach Bleckede ? Wenn ja ist mir der Turm bisher nicht aufgefallen. Wenn nein, welche Fähre muss ich da noch ausprobieren ?

Martin


Das ist schon die Fähre nach Bleckede. Da war doch früher diese Scheixgrenze mitten in der Elbe. Darum der Turm.
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1348
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Schwadlapp » 18. Juli 2018 06:43

Das ist die Fähre Bleckede. Auf der gegenüberliegenden Seite steht in der Nähe des Fähranlegers noch ein grauer Wachturm. Der kleine Turm "Check-Point Harry" ist in Boizenburg und in dem ehemaligen Grenzabfertigungs-Gebäude ist jetzt ein Lokal mit vielen Ost-Erinnerungsstücken und einer (preiswerten) gut bürgerlichen Küche.
Robert
Benutzeravatar
Schwadlapp
 
Beiträge: 220
Registriert: 27. Oktober 2016 13:00

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 23. Juli 2018 18:25

Na, wo war ich? (unter anderem)

Bild

Shit, nu isser umgefallen. :smt009
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1348
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon MichaelM » 24. Juli 2018 20:21

Keine Ahnung, aber sieht interessant aus.
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 260
Registriert: 30. September 2014 14:26
Wohnort: Nienburg(eastside)

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon MichaelM » 24. Juli 2018 20:41

Heute eine 465km-Runde gedreht. Mehr oder weniger aus Versehen.
Sollten eigentlich nur ca.300km werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 260
Registriert: 30. September 2014 14:26
Wohnort: Nienburg(eastside)

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen und Gespanngeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast