Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Reisen, Berichte, Unterwegsfragen, Camping ...

Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon MKR » 12. September 2021 15:04

Da heute ziemlich geiles Wetter war hab ich beschlossen mal ne Runde Dreirad zu fahren.

Und weil man ja am besten etwas Gewicht im Boot hat hab ich mal die geile Mutter meiner Tochter gefragt ob sie ne Runde mit mir drehen will. Premiere, bisher war sie immer nur Sozia, oder ist ihre Solo Mopeds selbst gefahren.

Nach 27 Gelübden, dass ich nicht der Geschwindigkeitssucht verfallen würde, gings auch los.

Erstmal lecker Eis vom Bauernhof holen. Dann durch Bad Orb Richtung Spessart. Unterwegs ein gelbes BMW Gespann überholt. Kommt aus meiner Gegend. Vielleicht jemand von hier. Dann die üblichen kleinen Straßen um dann festzustellen, dass am Engländer kein Platz mehr ist zum Parken.

Also Alternative gesucht. Applauskurve.

$matches[2]



Von dort gings weiter Richtung Aschaffenburg, und dann irgendwann Richtung Heimat.

2C6D849C-111D-4CDC-B096-4FC2E7959C67.jpeg



Kurz vor zu Hause hab ich dann beschlossen mich fahren zu lassen. Kurzer Stop auf der Wiese in der Nähe. Einweisung in die wichtigsten physikalischen Gesetze des Gespannfahrens.

0952335E-8091-45FB-AAB4-A6D2723C9BC8.jpeg


Und somit hab ich die letzten 5 km als Schmiermaxe genossen.

1E59FCFA-7CAB-44DE-918B-00E8B62710A6.jpeg


Jetzt werf ich Fleisch auf den Grill, mach lecker Gin Tonic dazu. Und lass den Tag mit der Familie ausklingen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mario


Bild
Benutzeravatar
MKR
 
Beiträge: 18
Registriert: 13. August 2021 06:51

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon dieter » 12. September 2021 18:52

Somit bist du sicher das Gespann los. Solltest gleich ein zweites suchen.

Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1512
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund


Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon Michael1234 » 12. September 2021 19:27

dieter hat geschrieben:Somit bist du sicher das Gespann los. Solltest gleich ein zweites suchen.

Gruß
Dieter


Genauso isses bei mir gekommen :lol:
Jetzt fährt SIE ihr eigenes Gespann.
Grüße Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1330
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon MKR » 12. September 2021 19:44

Neeee neeee neeee,

Die hat ne Triumph Scrambler. Muss sie nur wieder zusammenbauen.

Und nein, sie fährt lieber solo.

Aber der Gedanke an ein zweites ist tatsächlich da :-D
Mario


Bild
Benutzeravatar
MKR
 
Beiträge: 18
Registriert: 13. August 2021 06:51

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon Einzylinderfahrer » 13. September 2021 18:22

Schick! :smt023
Uli
____________________________
SR 500 ´84 mit Velorex 562
Solo:
SR 500 ´80
SR 500 ´90
Benutzeravatar
Einzylinderfahrer
 
Beiträge: 313
Registriert: 6. Januar 2015 13:15
Wohnort: Hohenlohe-Kreis

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon Auetaler » 15. September 2021 21:11

Na dann, das sind ja Fotos, wie aus einem Gespannprospekt!
Leider hat meine Frau keinen Kl. 1 und keinerlei Zweiraderfahrungen. Aber das läuft bei euch ja super.
Jeder hat nur eines, K1100RS CT2001 / K75
Benutzeravatar
Auetaler
 
Beiträge: 156
Registriert: 20. Februar 2020 13:11
Wohnort: 31749

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon Bastlwastl » 15. September 2021 21:47

MKR hat geschrieben:Neeee neeee neeee,

Aber der Gedanke an ein zweites ist tatsächlich da :-D


das liegt an der sammel leidenschaft..... :twisted:

auch wenn ich kein 2 will
schauen tu ich regelmässig 8)
Bastlwastl
 
Beiträge: 76
Registriert: 3. Januar 2021 15:03

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon MKR » 16. September 2021 19:54

Auetaler hat geschrieben:Na dann, das sind ja Fotos, wie aus einem Gespannprospekt!
Leider hat meine Frau keinen Kl. 1 und keinerlei Zweiraderfahrungen. Aber das läuft bei euch ja super.



Rein offiziell fährt sie schon länger als ich.
Mario


Bild
Benutzeravatar
MKR
 
Beiträge: 18
Registriert: 13. August 2021 06:51

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon Ihringer » 16. September 2021 20:17

Das sind Fake- Fotos! In diesem Forum wohnen nur alte Säcke und ganz alte Säcke. So Junggemüse gibts in echt garnicht aufm Gespann.
Beste Grüße!
Brumm Brumm statt Bla Bla
Ihringer
 
Beiträge: 553
Registriert: 12. Mai 2019 20:39
Wohnort: Ihringen

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon MKR » 17. September 2021 05:38

Das stimmt ja nicht. Sie ist ja schon ein altes Weib. :-D :-D

Ich dagegen steh mit meinen werdenden zarten 39 wie ein scheckheftgepflegter Youngtimer da :-D

Aber jetzt mal im Ernst. Ich wollte schon als Kind Gespann fahren. Ein Bekannter meines Opas ist BMW Kneeler gefahren. Warum das nie geklappt hat. Ich weiß es nicht. Eine Saison mal auf einem MX Gespann gestanden. Dann Ausbildung und was so alles dazwischen kam. Dann Solo Motorräder. Aber an ein Gespann hab ich nicht mehr gedacht. Bis jetzt meine Tochter da war.

Eigentlich gehört ein Gespann in jeden Haushalt.
Mario


Bild
Benutzeravatar
MKR
 
Beiträge: 18
Registriert: 13. August 2021 06:51

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon Stephan » 17. September 2021 05:57

Es ist nie zu spät für eine glükliche Kindheit!


Alles unter 50, spielt hier in der Krabbelgruppe.



Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 16751
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon Ihringer » 17. September 2021 07:01

Och Stephan, knapp über 50 fühlst du dich dann als Teeny, oder? Das ist ja dermassen Midlife.....
Beste Grüße!
Brumm Brumm statt Bla Bla
Ihringer
 
Beiträge: 553
Registriert: 12. Mai 2019 20:39
Wohnort: Ihringen

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon Bastlwastl » 17. September 2021 08:08

Stephan hat geschrieben:Es ist nie zu spät für eine glükliche Kindheit!


Alles unter 50, spielt hier in der Krabbelgruppe.



Stephan


danke !
kann man das oben wo anheften ? :lol:
Bastlwastl
 
Beiträge: 76
Registriert: 3. Januar 2021 15:03

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon Stephan » 17. September 2021 09:57

Ihringer hat geschrieben:Och Stephan, knapp über 50 fühlst du dich dann als Teeny, oder? Das ist ja dermassen Midlife.....
Beste Grüße!


Mit 50 habisch nur was zu tun, wenn ich bis zum Ende bleibe. Ende 2026 würde ich dann das 50jährige Betriebszugehörigkeitsjubileum feiern. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 16751
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon MKR » Heute 09:01

Alter ist doch nur ne Nummer.
Mario


Bild
Benutzeravatar
MKR
 
Beiträge: 18
Registriert: 13. August 2021 06:51

Re: Das erste Mal mit meiner Frau on Tour

Beitragvon Crazy Cow » Heute 09:19

Stephan hat geschrieben:
Ihringer hat geschrieben:Och Stephan, knapp über 50 fühlst du dich dann als Teeny, oder? Das ist ja dermassen Midlife.....
Beste Grüße!


Mit 50 habisch nur was zu tun, wenn ich bis zum Ende bleibe. Ende 2026 würde ich dann das 50jährige Betriebszugehörigkeitsjubileum feiern. . .


Stephan


Wie? Und da bist du noch nicht Schäff vons Janze? Mal ne falsche Bemerkung gemacht?
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
https://deltasign.de/moto/
Achtet auf die Elektrolyte!
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 14089
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum


Zurück zu Reisen und Gespanngeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste