Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Reisen, Berichte, Unterwegsfragen, Camping ...

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon MarkusS » 14. Februar 2022 14:37

FietePF hat geschrieben:Hallo zusammen,

nicht heute, aber am Mittwoch waren wir auf der schwäbischen Alb, genau in Münsingen.
Da ist auch das Biossphärenzentrum auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz: https://www.biosphaerengebiet-alb.de/

UNESCO Biosphärenreservate und UNESCO Geoparks sind mein Thema bei der diesjährigen Pfadfindertrophäe: http://www.pfadfindertrophaee.de/

Auf dem Rückweg gab es etwas Schnee, erstaunlich wie weit man mit dem Gespann, auch ohne Winterreifen, den Berg rauf kommt ;-)!

Gruß
Alfred

Da bin ich 1991 bei viel Krawumm und pengpeng umhergekrochen und hinter Panzern gerannt... Vor ein paar Jahren dann als Zvilist zum Wandern, war eine komische Erfahrung.
Dafür gab es aber Kuchen im alten Schulhaus im Übungsdorf. Ich hoffe du konntest da einkehren :-)

Gruß, Markus
So und jetzt lies meinen Beitrag nochmal. Es könnten sarkastische Bemerkungen darin vorkommen. Falls du das nicht verstehst, schick mir eine PN, dann erklär ich es dir - ehrlich!

God save the Queen!
Benutzeravatar
MarkusS
 
Beiträge: 145
Registriert: 20. März 2007 09:50
Wohnort: 69439 Zwingenberg

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 15. Februar 2022 08:58

Krawumm und pengpeng

habe ich damals in Koblenz bei der 3.310 in der Falckensteinkaserne genossen.
Allerdings als Fernmelder, meistens im MAN hinter Fernschreiber und Schlüsselgerät gesessen.
Das war natürlich viel wärmer & bequemer :D

PS: Den Einkehrschwung konnte ich leider nicht mitnehmen, war etwas spät dran ...

Gruß
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Früher war mehr Lametta! Loriot
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 1497
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dodderer » 19. März 2022 15:47

Taunus und Lahnberge, dann noch an den Rhein und zurück in den Heimathafen.
In drei Stunden Fahrt nur einem Gespann begegnet :(
Aber schee wars trotzdem :D
Viele Grüße
Andreas BC
Benutzeravatar
dodderer
 
Beiträge: 53
Registriert: 12. November 2020 16:54
Wohnort: Bad Camberg

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dieter » 19. März 2022 20:41

Heute gab es ein kleines VX Treffen. Dafür musste ich auch ganze 30 Km fahren um den Kollegen aus Chemnitz zu treffen. :oops:

Das Stress Press Treffen https://stresspress.eu/ war sehr gut besucht. Zum Zelten war es mir aber auf jeden Fall zu warm. Darum war ich nur als Tagesgast vor Ort.

Bild


Bild



Mehr Bilder habe ich nicht gemacht. :?


Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1919
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Nanno » 20. März 2022 13:15

... was für ein schönes TR1-Gespann!
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1255
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon scheppertreiber » 20. März 2022 13:22

Ich war gerade an der Tanke: Kurz geweint, dann weiter :rock:
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 4604
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Neandertaler » 20. März 2022 14:16

scheppertreiber hat geschrieben:Ich war gerade an der Tanke: Kurz geweint, dann weiter :rock:

dann must Du nach Shell fahren - da wirst Du betreut... Klick
Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Schwenker machen Spaß Klick
Benutzeravatar
Neandertaler
 
Beiträge: 1524
Registriert: 10. November 2013 23:57
Wohnort: Hochdahl

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dieter » 5. April 2022 18:50

Noch ein kurzer Bericht zum StressPress Treffen.

https://stresspress.eu/spi-wintertreffe ... er-erfolg/

Mein Gespann sieht man auch auf einem Bild. :-D

Zum TR 1 Gespann kann ich leider nichts weiter erzählen.



Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1919
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 6. Mai 2022 19:35

Wodn?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Pütz » 7. Mai 2022 09:08

Sieht aus wie Dransfeld bei Göttingen.
Pütz
 
Beiträge: 417
Registriert: 24. Oktober 2017 17:54
Wohnort: Hamburg Poppenbüttel

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 7. Mai 2022 09:18

Pütz hat geschrieben:Sieht aus wie Dransfeld bei Göttingen.


Oja? Nein soweit war ich nicht.
Ist eher was regionales, Eine handvoll Leute müsste es kennen, obwohl: ich kannte es bis gestern auch nicht, weil ich meist an Wochenenden dort unterwegs war.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 7. Mai 2022 11:03

Sieht aus, als ob wir da beim letzten Treffen in Herbstein vorbei gekommen sind.
Unter Vorbehalt. Frauen und Orientierung ist eine Paarung, die oft nicht richtig funktioniert.
Jedenfalls ist das bei mir so :oops:
Schönes Wochenende
Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 976
Registriert: 24. November 2016 15:39
Wohnort: Oberpfalz

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 7. Mai 2022 11:47

Blaue Elise hat geschrieben:Sieht aus, als ob wir da beim letzten Treffen in Herbstein vorbei gekommen sind.
Unter Vorbehalt. Frauen und Orientierung ist eine Paarung, die oft nicht richtig funktioniert.
Jedenfalls ist das bei mir so :oops:
Schönes Wochenende
Lieserl


Ja, die hessischen Mittelgebirge.
Nein, es ist eine temporär für Motorräder gesperrte Strecke im Odenwald. In Zotzenbach und Sensbachtal war ich früher schon. Diese hier ist gut ausgebaut aber nicht sehr breit, nicht ungefährlich. Anspruchsvoller als z.B. die Vogelsberg B 276 zwischen Gedern und Schotten, weil dichtere Kurvenfolge. Trotzdem wird bisweilen ordentlich geheizt.

Hetzbach im Odenwald, L3108, Untere- und Obere-Siegfriedstraße. Es war ein Rätsel für die DA DI Odenwälder.

Da ich dann nicht bis zum Neckar runter bin, war ich nach 210km schon wieder zuhause mit einem stattlichen Benzinverbrauch von 13,5l. (auf 210km = 6,75l auf 100km!)
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 7. Mai 2022 19:13

Hallo zusammen,

heute war ich mutig bzw. nicht geizig und eine Runde durch den Südwesten gebrummt.
Der südlichste Punkt meiner Ausfahrt war hier, Detail siehe Bild bzw. Anlage ...

Gruß
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Früher war mehr Lametta! Loriot
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 1497
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dieter » 16. Juni 2022 23:08

Wir sind seit gestern Mittag ein wenig unterwegs gen Süden. Gestern haben wir leider keine Bilder gemacht. Das Ziel soll mit 3 Zwischenübernachtungen erreicht werden. Wir fahren nur gemütlich über Land. Teilweise sehr kleine Straßen und immer wieder mal Umleitungen. Der erste Zwischenstop war gestern im Vogelbergskreis, Grebenhain. Heute nächtigen wir im Ostalbkreis in Wört.

Aber heute sind es einige geworden.

Unsere Mittagspause haben wir hier verbracht.

Bild

Bild

Da es noch sehr früh war und nur noch ca 64 Km bis zur nächsten Unterkunft in Wört, Ostalbkreis hatten,
habe wir noch eine Pause auf einem Parkplatz am Straßenrand eingelegt

Bild

Unterwegs fiel uns noch diese junge Dame auf

Bild



Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1919
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 17. Juni 2022 13:24

dieter hat geschrieben:Unsere Mittagspause haben wir hier verbracht.

Gruß
Dieter


Das ist die Festung Würzburg, oddr?
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Deichläufer » 17. Juni 2022 17:53

Crazy Cow hat geschrieben:
dieter hat geschrieben:Unsere Mittagspause haben wir hier verbracht.

Gruß
Dieter


Das ist die Festung Würzburg, oddr?


Moin Olaf,
müsste passen,bin am Dienstag auch auf dem Rückweg von Österreich
dran vorbei gefahren.
Grüße vom Deich
Kuni

Deichradio.com
<<< 157.2 >>>
Benutzeravatar
Deichläufer
 
Beiträge: 71
Registriert: 6. März 2020 07:03
Wohnort: Varel / Büppel

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 17. Juni 2022 18:42

Ich glaube, man kann aus der Stadt heraus nur diese eine Perspektive knipsen. :grin:
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dieter » 17. Juni 2022 23:47

Es ist die Festung Würzburg.

Da wir gestern Abend noch Verstärkung von einem weiteren Kollegen erhalten haben sind wir heute mit 3 Motorrädern unterwegs.

Heute unser erster Zwischenstop an einem Einkaufszentrum inkl. dem günstigen Tanken für 1,939 Liter
Bild

Bild

Bild

Unsere Mittagspause haben wir an einer Dorfkneipe verbracht bevor wir über die Brücke vom Lech überquert haben
Bild

Und immer wieder gab es schöne und abwechlungsreiche Landschaften zu besichtigen
Bild

Bild

Ein kurzer Zwischenstop bei den Passionsspielen in Oberammergau
Die Innenstadt war vollständig abgeriegelt und sah sehr überfüllt aus. Somit sie wir nach 5 Minuten direkt weiter gefahren
Bild

Bild

EIn anderer Motorradfahrer gab uns noch den Tip einen Abstecher zum Plansee zu machen.
Dort hat er uns auch ein Kaffe empfohlen.
Leider war das doch ein etwas großer Umweg den wir dann auf ein anderes Mal verschoben haben
Bild

Also ging es weiter Richtung Garmisch-Partenkirchen
Die Ortseinfahrt war etwas schwierig. Es staute sich sehr stark zurück. Nachdem wir dort die erste Ampel hinter uns gelassen haben wurde es wieder für einige Zeit besser.
Ein ganzes Stück hinter Garmisch-Partenkirchen noch vor Mittenwald staute es sich erneut wegen einer vorübergehenden Baustelle. Ein LKW stand auf der Straße vor einem Anhänger auf dem noch weiter Zäune lagen. Die haben noch länger zu tun, da dort in nächster Zeit ein G7 Treffen stattfindet. Über eine sehr lange Strecke wurden und werden dafür Absperrzäune aufgestellt und alles wird überwacht. Und laufend kamen uns Fahrzeuge der Polizei und Bundespolizei entgegen.
Bild

Hinter Mittenwald noch deutlich vor der Grenze an einem Parkplatz war dann auch die Straße voll gesperrt. Unsere Fahrtrichtung wurde über den Parkplatz geschleust, die Gegenspur durfte nach einem kurzen Halt normal weiter fahren. Der Parkplatz war übervoll von schwer bewaffneter Polizei und reichlich Fahrzeuge und teilweise Zelte. Alle vorbeifahrenden wurden mehrfach beobachtet, durften aber langsam weiter fahren.
Bild

Bild

Bild

Danach ging es weiter zum Endspurt nach Österreich, Hauptziel Innsbruck
Bild

Und nun geht es bergab, im wahrsten Sinn des Wortes. Ist schon ein seltsames Gefühl eine gut 2 Km lange Strecke mit einem solchen Gefälle zu fahren.
Bild

Aber nun zum wirklichen Endspurt für heute. Direkt vor der Autobahnauffahrt nehmen wir die letzte Abfahrt . Ansonsten würde es teuer werden. Wir haben kein Mautticket und unser Tagesziel liegt nur ca. 3 Km entfernt in Unterperfuss
Bild

Bild

Ein schöner Anblick. Unsere Motorräder vor den Bergen
Bild

Bild

Nach dem Einrichten der Zimmer geht es direkt auf die Terasse des Hotels für ein und mehrere kühle Blonde mit einem ausgiebigen Abendbrot.
Anschließend habe ich am Gespann noch den Ölstand überprüft und aufgefüllt. Ich habe 250 ml nachgefüllt. Nicht schlecht für bisher 820 Km.
Heute waren es 303 anstatt der vorgeplanten 270 Km. Das Navi hat eine etwas andere Rote gewählt, ein paar Umleitungen und eigene Abweichungen waren auch dabei. Alle sind immer noch bestens gelaunt. Morgen Vormittag erwarten wir 2 weitere Kollegen mit einer weiteren 1000er und einer Rotax die aktuell noch mit dem Autoreiszug von Hamburg bis nach Insbruck fahren. Die Ankunft in Innsbruck soll gegen 10 Uhr erfolgen.


Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1919
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Blaue Elise » 18. Juni 2022 07:07

Schööön!! Danke! Bitte weiter berichten!
Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 976
Registriert: 24. November 2016 15:39
Wohnort: Oberpfalz

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Bambi » 24. Juli 2022 01:33

Hallo zusammen,
nix Großes, ein knapp 200 km-Ausflug mit dem Big-Gespann in die Eifel zu einem kleinen Einladungs-Treffen von Freunden aus dem Big-Universum. Iris hatte heute ihre Premiere im Seitenwagen und sehr viel Spaß.
In Abwandlung eines älteren Werbe-Spots: Der Fahrstil - spektakulär! Das Tempo - lachhaft!
Im Ernst, ich habe mich bemüht nichts zu übertreiben und im Zweifelsfall nochmal eine Schüppe rausgenommen. Schließlich sollte Iris nach dem Salto mit dem MZ-Gespann Silvester 1986 wieder Spaß an der Geschichte bekommen. So haben wir dann auf die Teilnahme an einer der Ausfahrten verzichtet und uns mit den Anderen nur zur Kaffeepause bei Florabiene verabredet: https://www.bine-deko.de/
Sehr empfehlenswert wenn Ihr an einem Wochenende im Sommer eine leckere Pause in einem Naturgarten einlegen mögt!
Danach sind wir noch zu einer längeren Stipvisite auf den Treffensplatz gefahren.
Unser eigenes Gespann:

$matches[2]


Zu meinem Erstaunen stand dort auch ein Gespann, das ich von Bildern hier aus dem Forum her kannte:

1-IMG_3261.JPG


Wir sind dann rechtzeitig losgefahren um mit Einbruch der Dunkelheit wieder im bestens bekannten Rheintal und schon fast zu Hause zu sein.
Schöne Grüße, Bambi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Bambi am 24. Juli 2022 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')
Benutzeravatar
Bambi
 
Beiträge: 75
Registriert: 2. Juni 2021 23:16
Wohnort: 53545 Linz/Rhein

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon schauglasgucker » 24. Juli 2022 06:45

Moin Bambi,

schön, dich/euch persönlich kennengelernt zu haben.

Gruß Werner
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Bild
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 1115
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Bambi » 24. Juli 2022 12:41

Hallo Werner,
auch wir haben uns gefreut! Das sollten wir gelegentlich wiederholen!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')
Benutzeravatar
Bambi
 
Beiträge: 75
Registriert: 2. Juni 2021 23:16
Wohnort: 53545 Linz/Rhein

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon der Gärtner » 7. August 2022 08:18

Ist schon ein paar Tage her und mit dem Gespann war ich auch nicht da:
DSC00900 (800x600).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
 
Beiträge: 566
Registriert: 30. Juni 2016 16:56
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 7. August 2022 18:32

der Gärtner hat geschrieben:Ist schon ein paar Tage her


Und wieso steht da: Erstellungsdatum 7.8. 2022 ? Was? Was?

Altenbekener Viadukt.
Und als wir marschierten durch's heil'ge Paderborn, da beguckten uns die Nonnen von achtern und von vorn...
(Mit nem truderidera, mit nem truderidera, mit nem truderidera, ja die Lipper die sind da. Ömta, ömta,..)
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon der Gärtner » 7. August 2022 18:48

Crazy Cow hat geschrieben:
der Gärtner hat geschrieben:Ist schon ein paar Tage her


Und wieso steht da: Erstellungsdatum 7.8. 2022 ? Was? Was?

...

Weil ich nämlich schon vor drei Wochen da war, aber das Bild heute erst verkleinert und hochgeladen habe. Soch! ;-)

Im Übrigen hast Du natürlich völlig recht. :smt023

Einen hab ich aber noch (und tatsächlich von heute). Ich war ja inner Heide unterwegs und dieses Machwerk im Hintergrund (das wir uns heutzutage eigentlich nicht mehr leisten können) lag an meinem Weg:
DSC00916 (1024x768).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
 
Beiträge: 566
Registriert: 30. Juni 2016 16:56
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 7. August 2022 23:16

der Gärtner hat geschrieben:Einen hab ich aber noch (und tatsächlich von heute). Ich war ja inner Heide unterwegs und dieses Machwerk im Hintergrund (das wir uns heutzutage eigentlich nicht mehr leisten können) lag an meinem Weg:
DSC00916 (1024x768).jpg


Du meinst die blaue Straßenlaterne?

Nochmal zu dem Viadukt. Ich finde es ja interessant, wie die sich an der Belüftung der Dreiecke zwischen den Bögen unterscheiden, so als Erkennungsmerkmal kwasi.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Nattes » 8. August 2022 07:28

Das Viadukt müsste in Altenbeken stehen.
Bin ich gestern noch drunter her gefahren.
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 5602
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon der Gärtner » 8. August 2022 19:11

Crazy Cow hat geschrieben:Du meinst die blaue Straßenlaterne?
Nä, das schräge, graue Ding dahinter, das aussieht wie `ne Viehrampe. Ist in Wirklichkeit beeindruckend groß. Dichter wollte ich nicht ran, sonst wäre die Lösung zu einfach. Morgen lös ich auf...

@ Nattes: Stimmt. Und wenn ich das nächste Mal vonner Trendelburg nach Gütersloh fahre, dann gehe ich da mal auf die Besucherplattform zum Zügekucken... ;-)
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
 
Beiträge: 566
Registriert: 30. Juni 2016 16:56
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon der Gärtner » 13. August 2022 22:58

der Gärtner hat geschrieben:...Morgen lös ich auf...
So, nu isses doch ein wenig später geworden, aber egal: es handelt sich um das Snow Dome in Bispingen. Da kann man nicht nur im heißesten Sommer Ski laufen; die verkaufen da sogar lastwagenweise Schnee... :roll:
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
 
Beiträge: 566
Registriert: 30. Juni 2016 16:56
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 16. August 2022 19:49

From coast to coast
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Auetaler » 21. August 2022 18:43

Eine kleine Runde durchs Extertal gedreht und in der "Kurve " Jürgen aus Porta getroffen. War viel los auf dem Platz. Später dann über Oldendorf an der Schillatalhöhle vorbei zurück in die Heimat. Angenehme Temperaturen- Fahren macht wieder Spaß.

Hartwig
Jeder hat nur eines, K1100LT GT2001 / K75
Benutzeravatar
Auetaler
 
Beiträge: 248
Registriert: 20. Februar 2020 13:11
Wohnort: 31749

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 22. August 2022 00:12

Gestern wieder mal da gewesen :))
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
willie42
 
Beiträge: 8
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Bambi » 22. August 2022 20:20

Hallo zusammen,
gestern eine feine Eifelrunde von 200 km mit ein paar Freunden gedreht. Klasse war's!
Schöne Grüße, Bambi
1-IMG_3322.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')
Benutzeravatar
Bambi
 
Beiträge: 75
Registriert: 2. Juni 2021 23:16
Wohnort: 53545 Linz/Rhein

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 23. August 2022 16:51

Auflösung zu unten: Dorum Kutterhafen.


dann weiter:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 24. August 2022 07:30

Mit der Kostnixfähre bin ich vor ein paar Wochen auch gefahren. Hab mich sehr gewundert das keiner kassiert hat. :smt017
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 2895
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Stephan » 24. August 2022 08:27

Das gibt es öfters. Wohl immer dann wenn eine Verbindung da sein MUSS. Eine Brücke oder Tunnel zu teuer oder nur extrem schlecht machbar ist. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 18487
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 24. August 2022 10:02

Stephan hat geschrieben:Das gibt es öfters. Wohl immer dann wenn eine Verbindung da sein MUSS. Eine Brücke oder Tunnel zu teuer oder nur extrem schlecht machbar ist. . .


Stephan


Ist sviw bei allen künstlich angelegten Wasserstraßen, wenn eben vorher eine Landverbindung da war, bzw eine Straße durch einen Kanal unterbrochen wird. Wurde aber hier auch dem Kanalbetreieber ins Lasterhaft geschrieben.

Bilder:
- Neue Heimat - Cuxhaven Sahlenburg. Watt und Strand sind künstlich mit gelbem Kies befestigt, die Ferienwohnungen wurden von der Neuen Heimat (DGB) gebaut.
- Wiesenstrand - Otterndorf. Das Watt dort ist einmalig, es trocknet wellenförmig fest an. Wattlaufen ist da eine Wohltat für die Bene.
- In Dorum ist das Weserwatt schlickartig, man muss sehen, dass man in Gang bleibt.
- Mein Privatsee liegt in Einfeld, das ist ein nördlicher Stadtteil von Neumünster. Touristisch nicht sehr populär, weil Plöner Seen nicht weit. Der Einfelder See wird gut gepflegt, hat einen Sand- und einen Wiesenstrand. Baden erlaubt, auch Hunde, Sportanlagen.
- Die Kost Nix Fähre über den Nord-Ostsee Kanal liegt bei Strohbrück, es gibt aber noch weitere. Man kann Fähren-Shopping von Brunsbüttel zur Kieler Förde betreiben.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon FietePF » 28. August 2022 20:14

Hallo zusammen,

nicht heute, auch nicht gestern, aber auf dem Weg zum EGT sind wir hier vorbei gekommen ...

Gruß
Alfred
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Früher war mehr Lametta! Loriot
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 1497
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 19. September 2022 07:01

Wo hab ich das aufgenommen? Einige von Euch müssten die Aussicht kennen.

Bild
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 2895
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon UKO » 21. September 2022 07:11

Wenn keiner drauf kommt - das ist die Aussicht von der Terrasse des Landhotel Betz in Bad Soden.
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 2895
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Vorherige

Zurück zu Reisen und Gespanngeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste