Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Reisen, Berichte, Unterwegsfragen, Camping ...

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 3. Oktober 2022 13:54

Also so wie in den chinesischen Hanse-Niederlassungen ? :idea:

https://www.google.de/search?q=Haust%C3 ... 025sFk5cjM

:smt005
Ausführliche CORONA-Infos :
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
-----
Über 1000 Beiwagenmodelle: : http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 13913
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 19. Oktober 2022 21:52

Ich war heute kurz in zwei Welten unterwegs.

IMG_9806.jpg


Beide zu behalten, wäre schön ... aber starr ist im Moment klar der Favorit.
Platz und Geld sprechen auch dafür vernünftig zu sein und in Zukunft mit dem kleinen schwarzen reisen, statt mal mit diesem und mal mit jenem.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
willie42
 
Beiträge: 43
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Wintertourer » 20. Oktober 2022 08:13

Na ja, aller guten Dinge sind 3 :D
Willst Du einen Tag glücklich sein => saufe.
Willst Du ein Jahr glücklich sein => heirate.
Willst Du ein Leben lang glücklich sein => fahre Motorrad
Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.
Das Ziel ist das Ziel,
aber ich bin noch unterwegs.
Benutzeravatar
Wintertourer
 
Beiträge: 1936
Registriert: 21. September 2007 12:23
Wohnort: Gütersloh

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon HolgerPeter » 20. Oktober 2022 09:54

Lost Places

bei Alsenz

ja, das wäre ein geeignetes zu Hause.

müsste noch mal 30 Jahre jünger sein ; wäre dann eine tolle Herausforderung.

nun steht es als Motiv Hintergrund, oder umgekehrt, zur Verfügung.


Ein schöner Herbsttag.

Gruß

Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
HolgerPeter
 
Beiträge: 17
Registriert: 9. Oktober 2022 15:37

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 20. Oktober 2022 15:37

HolgerPeter hat geschrieben: ... müsste noch mal 30 Jahre jünger sein ; wäre dann eine tolle Herausforderung. ...

Schlag trotzdem zu und funktioniere es um zur Gelddruckmaschine mit vorne links Garage- und Schrauber-Haus für weitere schöne Gespanne.
Rechts gegenüber dein Wohnhaus und hinten die restliche Bebauung für pausenlose Vermietung an Hochzeitsgesellschaften etc. !
Die Bräute werden es dir danken.

8)
Ausführliche CORONA-Infos :
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
-----
Über 1000 Beiwagenmodelle: : http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 13913
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon HolgerPeter » 20. Oktober 2022 15:51

das ganze schloss-ähnliche Gemäuer ist sicher ausbaufähig...

nur muss man schon extrem viel Geld übrig haben, zum investieren.

Eine geile Motorradschrauberhöhle...
Motorradwerkstatt, Gespannbauer, Selbstschrauberkurse bis hin zum Motorradgasthof u.v.m.

wozu sind Träume da :wow: :smt039 :smt039

Gruß
Holger
HolgerPeter
 
Beiträge: 17
Registriert: 9. Oktober 2022 15:37

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 20. Oktober 2022 16:39

HolgerPeter hat geschrieben: ... wozu sind Träume da :wow: :smt039 :smt039 ...

..., um sie zu verwirklichen ???

1975 hatte ich die Schnaps-Idee, ein Grundstück mit den alten Gemäuern einer ehemaligen, stillgelegten, alten Schnaps-Fabrik zu erwerben.
Also mußten wir uns die folgenden Jahre bis über beide Ohren verschulden, auf Urlaub verzichten und spartanisch leben.
Wir haben das bis heute keinen einzigen Tag bereut.

Gruß, SL :grin: LY

Beschreibung zu deinem Bild:
Übrigens meine alten Gemäuer sind genau so alt, nämlich Baujahr 1919/1920:
-----------------------------------------------------------
FINKENBACH-GEHRSWEILER: VILLA VIKTORIASTIFT
Viktoriastift, 67822 Finkenbach-Gersweiler

Das als Viktoriastift bekannte Landgut des Unternehmers Heinrich Lieser ist etwas Besonderes: Das neobarocke Herrenhaus von 1919 ist womöglich das Einzige dieser Art im Norden von Rheinland-Pfalz. Überregionale Bekanntheit erreichte es in den 2000ern, als die Eigentümergesellschaft erfolgreich gegen die Denkmalbehörde klagte. Das damalige Urteil hierzu in minimalistischem Wortlaut:
Eigentümer eines geschützten Kulturdenkmals können nicht zum Erhalt verpflichtet werden, wenn die durchzuführenden Arbeiten unwirtschaftlich sind.
Obwohl in den Folgejahren verschiedene Sicherungen zum Erhalt der Bausubstanz durchgeführt wurden, ist das pittoreske Anwesen heute immer noch ungenutzt.
-----------------------------------------------
Aktuelles:
https://www.rheinpfalz.de/lokal/donners ... 34300.html
Zuletzt geändert von Slowly am 20. Oktober 2022 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Ausführliche CORONA-Infos :
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
-----
Über 1000 Beiwagenmodelle: : http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 13913
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon HolgerPeter » 20. Oktober 2022 17:18

Danke für den Hinweis:

https://de.wikipedia.org/wiki/Viktoriastift

so lerne ich noch mehr von diesem tollen Gebäudekomplex kennen :smt023

Hast Du Bilder von Deiner Schnapsbrennerei? und noch Fässer im Keller vorgefunden?

Gruß
Holger
HolgerPeter
 
Beiträge: 17
Registriert: 9. Oktober 2022 15:37

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 20. Oktober 2022 17:31

Hallo, Holger,
ich habe im letzten Beitrag unten noch einen aktuellen Link nachgeschoben
und suche mal nach alten Bildern.
Fässer aus Holz und Steingut (Likör) sind noch vorhanden.
Gruß, Hartmut
Ausführliche CORONA-Infos :
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
-----
Über 1000 Beiwagenmodelle: : http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 13913
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon HolgerPeter » 20. Oktober 2022 17:47

Moin Hartmut,

Danke, durch Deine Links lerne ich noch mächtig hinzu
und erkenne, das meine Träume scheinbar nicht so unrealistisch waren... :roll:

nun wird anscheinend alles noch viel größer... :wow:

so kann ich ja bei meinen nächsten Touren immer mal mehr drauf achten, ob es nicht nur Abgreifer von Investorenzuschüssen sind
sondern ob da wirklich was draus wird.

Gruß
Holger

Ps.: und Deine leckeren Liköre verführen auch :smt039
HolgerPeter
 
Beiträge: 17
Registriert: 9. Oktober 2022 15:37

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 20. Oktober 2022 22:21

HolgerPeter hat geschrieben: ... Hast Du Bilder von Deiner Schnapsbrennerei? und noch Fässer im Keller vorgefunden? ...

Rechts der 10 m hohe Klotz ist unser Büro- und Wohnhaus (mit schiefergrauen Dachpfannen), neoklassizistischer Stil, und links davon die Likör- und Schnaps-Brennerei-Gebäudeteile.
Links am Ende des Grundstücks eine neue Halle mit zweitem Zufahrtshof für den LKW-Verkehr.
Die Baugenehmigung dieser Halle erhielt ich nur mit der zweiten LKW-Zufahrt - da sonst der Kreuzungsbereich überlastet wäre.
Das Büro-Wohnhaus habe ich bereits nach der 1.Ölkrise zur Wärmeisolierung eingeschäumt. Danach ist sogar ein Eichhörnchen eingezogen.
Alte Innenaufnahmen habe ich noch nicht gefunden.
Die Maße im Foto brauchte der Architekt für irgendwelche Anträge bei der Behörde.

Gruß, Hartmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ausführliche CORONA-Infos :
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
-----
Über 1000 Beiwagenmodelle: : http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 13913
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dodderer » 21. Oktober 2022 07:29

Gestern in Oberauroff..................Ziel war der dort stattfinden sollende Gespannfahrerstammtisch, lauf Biker-Szene Heftchen
Mit dem Zweirad zur Großgarage gefahren, wo das Dreirad geparkt ist. Dort gemerkt, dass der Schlüsse im 13km entfernten Heim liegt :roll:
Also zurück, den Schlüssel geholt.
Zweirad rein, Dreirad raus, es war schon dunkel, somit auch direkt gemerkt, dass das Leuchtmitte vorne den Dienst quittiert hatte. Das ganze Plastickgeraffel weggeschraubt, "Birne" gewechselt.
Los gefahren nach Oberauroff, die location natürlich sofort gefunden, allerdings war es dort stockefinster, und ich war der einzige Gespannfahrer im ganzen Ort, dessen Motor lief. :smt017
Vielleicht stand ja irgendwo eins in der Garage, das konnte ich natürlich nicht sehen :-)
Also wieder heim gefahren und summa summarum etwas erlebt, was wie aus dem echten Leben klingt :-D
Viele Grüße
Andreas BC
Benutzeravatar
dodderer
 
Beiträge: 67
Registriert: 12. November 2020 16:54
Wohnort: Bad Camberg

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon HolgerPeter » 21. Oktober 2022 10:18

Moin Hartmut,

Danke für das Foto...auch ein imponierendes Gebäude.
Was hast Du denn alles darin untergebracht?

oder eine Spedition eröffnet?

(und der Likör.... :roll: :wink: )

Gruß
Holger
HolgerPeter
 
Beiträge: 17
Registriert: 9. Oktober 2022 15:37

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 21. Oktober 2022 14:02

HolgerPeter hat geschrieben: ... Was hast Du denn alles darin untergebracht? ... oder eine Spedition eröffnet? ...

Hallo, Peter,
ich betreibe international ein Großhandelsunternehmen für Industrieverpackungen.
Dazu gehören auch Ein- und Mehrweg-Verpackungen und Ein- und Mehrweg-Becher jeglicher Art.
Also haben wir starken LKW-Verkehr mit EU-Paletten im Wareneingang und Versand.
Ausserdem unterhalten wir ein Mietgeschirr-Center mit über 60.000 Geschirrteilen (bis vor Kurzem auch Geschirrspülmobile als PKW-Anhänger).
Gruß, Hartmut
Ausführliche CORONA-Infos :
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
-----
Über 1000 Beiwagenmodelle: : http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 13913
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon HolgerPeter » 21. Oktober 2022 14:27

Moin Hartmut,

dann hat sich dieser tolle Betrieb auch rentiert :smt023
das von mir eingestellte Objekt in INKENBACH-GEHRSWEILER behalte ich im Auge...

wenn es Neues gibt, melde ich mich.

Gruß
Holger
HolgerPeter
 
Beiträge: 17
Registriert: 9. Oktober 2022 15:37

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Slowly » 21. Oktober 2022 14:58

Hallo Holger,

egal welches Objekt du ansteuerst, sei kritisch, wenn es nur mit Teilhabern geht.
Ich habe seinerzeit ein anderes, sehr lukratives Nachfolger-Objekt abgelehnt, als ich nur einen einzigen Teilhaber hätte akzeptieren müssen.
Das hätte meine 100%-ige Entscheidungsfreiheit halbiert, und dafür wollte ich nicht selbständig werden.
Lieber agierte ich mit vollem Risiko und Startschwierigkeiten.

Alte Gebäude sind Dauer-Baustellen. Wer keinen Spaß daran hat: Finger davon lassen !
Anbei mal ein heutiger Schnappschuss aus einer noch unrenovierten alten Ecke:
Der vibrierende alte Motor auf der Wandkonsole hat den Putz aus der Riemchendecke rausgerüttelt.
Dieser alte Motor unter der Garagendecke funktioniert noch heute und war der Antrieb für eine Knochenmühle des Vorbesitzers,
der als Jäger damit die Reh- und Hirschknochen zerkleinerte.
Übrigens die auf Putz verlegten, hell übertünchten, alten Elektroleitungen sind nur 2-adrig und dürftig im Querschnitt, also nur mit gebotener Vorsicht zu nutzen.

Gruß, Hartmut,
der jetzt versuchen wird, die Teichpumpe zu reanimieren, weil sie sich nicht drehen will.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ausführliche CORONA-Infos :
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
-----
Über 1000 Beiwagenmodelle: : http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 13913
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 24. Oktober 2022 09:28

Bin Sonntag auf einer Festveranstaltung gewesen (mein dunkler Anzug war im Kofferaum) und im Anschluss habe ich einen guten Freund Heim gefahren, der unbedingt das neue Gespann ausprobieren wollte:

312089931_3222807014648138_1520637506447444371_n.jpg

311565389_3222807187981454_1876049960866258503_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
willie42
 
Beiträge: 43
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon xjabt » 24. Oktober 2022 16:05

Wo waren wir gestern?
IMG_1513.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus dem Schwobaländle
Jürgen
Benutzeravatar
xjabt
 
Beiträge: 133
Registriert: 26. Mai 2013 14:50

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 24. Oktober 2022 16:24

Hab´s gefunden ...

https://goo.gl/maps/gHPWCH2hrs3FkLsZA

Scheint ein lohnendes Ausflugsziel zu sein. Danke für den Tipp.

Willie
Benutzeravatar
willie42
 
Beiträge: 43
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon xjabt » 24. Oktober 2022 16:35

das ging ja fix 8)

und wenn man mal da ist, nebenan:
IMG_1510.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus dem Schwobaländle
Jürgen
Benutzeravatar
xjabt
 
Beiträge: 133
Registriert: 26. Mai 2013 14:50

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Meltor » 24. Oktober 2022 17:46

Auch mal wieder unterwegs gewesen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Meltor
 
Beiträge: 15
Registriert: 20. Juli 2021 11:53

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Stephan » 24. Oktober 2022 18:21

Ganz klar, irgendeine alte Fabrikhallenruine. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 18926
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dreckbratze » 24. Oktober 2022 18:27

Klasse Bild!!


Ich war auch wieder bißchen unterwegs.

Bild




Sonntag allerdings wieder in heimatlichen Gefilden


Bild
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 3561
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 27. Oktober 2022 22:19

5664D45E-F118-4E0E-96DA-FFB70668D41B.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
willie42
 
Beiträge: 43
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Bambi » 27. Oktober 2022 23:42

Hallo zusammen,
es war zugegebenermaßen schon letzten Sonntag als ich mit dem Big-Gespann bei der Mittelrheinischen Geländefahrt in Kempenich war. Leider war das Big-Gespann auch das einzige Gelände-Gespann vor Ort - das war vor Jahren anders (ich habe Beweis-Fotos!).
Hier also die Big, geparkt vor der Sonderprüfung am Lava-Bruch:

$matches[2]


Und an einem inzwischen für mich nach der Veranstaltung schon traditionellen Ort, dem Steinerberg Haus oberhalb von Kempenich:

1-IMG_3390.JPG


Dort habe ich 2017 ein Herbst-Foto meiner Marlboro-Big geschossen:

$matches[2]


Wenn alles wie geplant klappt steht nächstes Jahr das Gespann als Miss Marlboro dort ...
Schöne Grüße, Bambi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')
Benutzeravatar
Bambi
 
Beiträge: 90
Registriert: 2. Juni 2021 23:16
Wohnort: 53545 Linz/Rhein

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Nanno » 28. Oktober 2022 06:40

Ich war vorgestern in Niederösterreich unterwegs, bis mich am Abend der Sonnenuntergang eingeholt hat.

Gespann-im-Herbst.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1259
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 6. November 2022 11:51

Ich mach´s mal anders rum: Wer war denn heute im südlichen Westerwald mit dem Gespann unterwegs?

Heute Morgen, beim Brötchenholen mit dem Fahhrad, habe ich zwei Gespannen gesehen, die angehalten hatten, wohl im sich zu orientieren. Am Ortsaufgang von Holler in Richtung Monatabaur. Mann und Frau, je mit eigenem Gespann. Ich habe kurz gestoppt, hallo gesagt, dass ich auch Gespannfahre und einen schönen Sonntag gewünscht.

Dann kam mir auf der foldenden Strecke eine weiteres, großes Gespann mit Wohnanhänger entgegen. Ich habe spantan die Hand vom Lenker genommen und gegrüßt - netterweise wurde der Gruß erwidert.

Irgendwie hatte ich dann die Idee, dass die sich am ersten Ort sammeln/treffen und bin daheim gleich umgestiegen und habe die Sachs an diesen Punkt gesteuert. Aber wie zu erwaten, war da niemand mehr - schade. Also wieder Heim zum (späten) Früstück ... und nun kam mir in Holler das vierte Gespann entgegen ... das kann doch keine Zufall sein.

Ist hier heute irgendeine Form von Treffen/Orientierungsfahrt oder ähnliches?

Grüße, Willie
Benutzeravatar
willie42
 
Beiträge: 43
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Magirus » 6. November 2022 17:03

Hallo Willie
Da war am Wochenende ein Treffen.
Gruß Bernd gerade wieder nach Hause gekommen
Magirus
 
Beiträge: 144
Registriert: 10. Mai 2016 05:08

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 6. November 2022 17:58

Ja, wo denn da?
Und warum weiß ich nichts davon!?
Naja, jetzt ist eh zu spät. ;)

Lieben Gruß, Willie
Benutzeravatar
willie42
 
Beiträge: 43
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dodderer » 6. November 2022 19:27

R8 mit dem Schwenker :D

Schwenker 1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Andreas BC
Benutzeravatar
dodderer
 
Beiträge: 67
Registriert: 12. November 2020 16:54
Wohnort: Bad Camberg

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon dieter » 13. November 2022 20:35

Hallo,

ich war dieses Wochenende wieder mal ein wenig mit dem Gespann unterwegs. Das Wetter muss man einfach ausnutzen.

Gestern war ich mal wieder in der großen Schlossanlage unterwegs. Schloss Nordkirchen

Bild


Bild


Bild


Bild


Heute bin ich mal in die andere Richtung gefahren.
Auch dort gibt es viele schöne kleine Straßen. Wildgehege Mesekendahl
Und die Preise für die Bratwurst und den Kaffee sind noch normal. Kaffee 2 €, Wurst 2,20 €


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1989
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 27. Dezember 2022 19:45

Wir haben das milde Wetter genutzt und uns auf gemacht an die Mosel. Dann ging es auf dem Rückweg noch kurz über den Hunsrück an den Rhein. Am Königstuhl bei Rhens haben wir dann schnell noch ein paar Bilder gemacht, bevor es zu dunkel wurde.

Die VN 1500 (Walter) hatte wir erst letzte Woche abgeholt - für meinen Freund war es also die erste längere Tour mit dem neuen Gespann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
willie42
 
Beiträge: 43
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Sejerlänner Jong » 27. Dezember 2022 21:33

Heute Ausbau statt Ausfahrt.
Der Ölverlust wegen nicht maßhaltigem O-Ring am Steuerkettenschacht war einfach sch....

Karsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sejerlänner Jong
vormals Karsten 64
 
Beiträge: 1024
Registriert: 14. Januar 2014 09:07

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Auetaler » 30. Dezember 2022 14:54

Jahresabschlussrunde über Hameln zum Köterberg, dann runter nach Polle, über die Weser übergesetzt. Die Rühler Schweiz durchquert. Richtung Stadtoldendorf, in Eschershausen nur kurz ne Wurst mit Pommes eingeworfen. Dann wieder Richtung Hameln zurück und nach herrlichen 180km trocken und mit einem Lächeln im Gesicht die Tour beendet.

Hartwig
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jeder hat nur eines, nutzt es und fahrt...
aktuell: K1100LT GT2001 & K75
früher: K100RT, R65, CX500, Heinkel 103A2, Bella R203 mit LS200, Heinkel 103A2 mit Royal SW, Zündapp DB201, DB 205, DKW Hummel, CB 50...
Benutzeravatar
Auetaler
 
Beiträge: 279
Registriert: 20. Februar 2020 13:11
Wohnort: 31749

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon scheppertreiber » 30. Dezember 2022 18:05

Dank dieser veralteten Forensoftware halt recht klein.
Gestern Forsthaus Sylvan im Wald. Stühle in die Kneipe gebracht :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 4643
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 31. Dezember 2022 21:32

Bei dem milden Wetter (17° Höchsttemperatur) musste ich einfach mal raus - auch wenn aus gegebenem Anlass das Ziel der kleinen Ausfahrt schon zum Start feststand:

$matches[2]


Immerhin konnte meine Kleine das erste Mal mit los auf Tour im "neuen" Gespann.

IMG_0382_01.jpg


Mit den besten Wünschen für das neue Jahr,

Willie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
willie42
 
Beiträge: 43
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon xjabt » 7. Januar 2023 10:03

einen guten Start ins Neue wünsche ich Euch noch ...

IMG_2152_1.jpg


Gestern Nachmittag, wer kennt es?
Turm ist in den Wintermonaten geschlossen ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus dem Schwobaländle
Jürgen
Benutzeravatar
xjabt
 
Beiträge: 133
Registriert: 26. Mai 2013 14:50

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Hans62 » 7. Januar 2023 16:23

xjabt hat geschrieben:einen guten Start ins Neue wünsche ich Euch noch ...

Gestern Nachmittag, wer kennt es?
Turm ist in den Wintermonaten geschlossen ...


Burg Liebenzell
LG
Hans
Benutzeravatar
Hans62
 
Beiträge: 41
Registriert: 6. August 2022 12:58

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon Hans62 » 7. Januar 2023 16:25

willie42 hat geschrieben:Bei dem milden Wetter (17° Höchsttemperatur) musste ich einfach mal raus - auch wenn aus gegebenem Anlass das Ziel der kleinen Ausfahrt schon zum Start feststand:

Immerhin konnte meine Kleine das erste Mal mit los auf Tour im "neuen" Gespann.

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr,

Willie


Ist das ein Bolonka Zwenta, ist die arme positiv :-D ?
LG
Hans
Benutzeravatar
Hans62
 
Beiträge: 41
Registriert: 6. August 2022 12:58

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 7. Januar 2023 19:38

Hans62 hat geschrieben:Ist das ein Bolonka Zwenta, ist die arme positiv :-D ?


Nö - einfach nur ein Kleinpudel in der Farbe Black&Tan.

Lieben Gruß,

Willie
Benutzeravatar
willie42
 
Beiträge: 43
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Re: Wo waren wir heute mit dem Gespann?

Beitragvon willie42 » 7. Januar 2023 20:10

IMG_0411.jpg


Heute in Alpenrod an Jockels Hütte gewesen - Wintergespanntreffen. Da war ich nicht das erste mal - damals allerdings noch mit meinem Schwenker.

Anschließend noch auf einem Parkplatz ein paar Faxen gemacht. Irgenwie muss ich ja langsam mal ein feineres Gefühl für die drei Räder unter mir bekommen:
https://youtu.be/n8pt8U381kQ

Grüße, Willie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
willie42
 
Beiträge: 43
Registriert: 5. Januar 2022 11:45

Vorherige

Zurück zu Reisen und Gespanngeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast