Gespann im Eurotunnel-Calaisfähren

Reisen, Berichte, Unterwegsfragen, Camping ...

Gespann im Eurotunnel-Calaisfähren

Beitragvon Dietrich » 25. Juli 2015 22:02

Guten Abend!
Soeben habe ich erfahren, dass der Fährhafen Calais wohl irgendwie bestreikt wird. Ich war wohl etwas blauäugig ... Weiß da jemand etwas genaueres im Hinblick auf eine Abfahrt nach England am kommenden Montag (27. Juli)?

Ausweichen könnte man wohl auf den Eurotunnel. Die Fahrpreisauswahl gibt allerdings keine Gespanne her. Motorrad buchen, oder ???

Besten Dank für die Hilfe!

Dietrich
Benutzeravatar
Dietrich
 
Beiträge: 21
Registriert: 4. Januar 2009 15:09

Re: Gespann im Eurotunnel-Calaisfähren

Beitragvon dieter » 25. Juli 2015 22:29

Auf Fähren habe ich mir sagen lassen, werden Gespanne wie ein Smart gerechnet. Im Eurotunnel dann sicher auch.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 567
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Gespann im Eurotunnel-Calaisfähren

Beitragvon Dietrich » 25. Juli 2015 22:47

Danke schon mal!
Auf der DFDS Linie Calais-Dover kann man beim Buchen "Motorrad mit Beiwagen" anklicken - und buchen.

Besten Gruß

Dietrich
Benutzeravatar
Dietrich
 
Beiträge: 21
Registriert: 4. Januar 2009 15:09

Re: Gespann im Eurotunnel-Calaisfähren

Beitragvon MarkusS » 26. Juli 2015 06:21

Oder du nimmst Dünkirchen - Dover mit DFDS, das ist billiger und da wird eigentlich nie gestreikt. Bin ich heute in einer Woche drauf - mit dem Wohnwagen Gespann - wie jedes Jahr :-)
So und jetzt lies meinen Beitrag nochmal. Es könnten sarkastische Bemerkungen darin vorkommen. Falls du das nicht verstehst, schick mir eine PN, dann erklär ich es dir - ehrlich!

God save the Queen!
Benutzeravatar
MarkusS
 
Beiträge: 116
Registriert: 20. März 2007 09:50
Wohnort: 69439 Zwingenberg

Re: Gespann im Eurotunnel-Calaisfähren

Beitragvon Nordmann » 26. Juli 2015 09:09

Frag doch mal den Jules...der fährt öfter mit dem Gespann über den kanal. Der kann Dir sicher sagen was das Beste, oder / und das Günstigste ist.
Gruß vom
Nordmann
Benutzeravatar
Nordmann
 
Beiträge: 1216
Registriert: 9. Juli 2010 08:02
Wohnort: Dollern

Re: Gespann im Eurotunnel-Calaisfähren

Beitragvon Stephan » 27. Juli 2015 01:06

Was in dem Falle nicht hilft. Da Streik. Ich würde auch nach Dünkirchen wechseln. Oder mal schauen. Geht nicht eine noch von Rotterdam?!?


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11717
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gespann im Eurotunnel-Calaisfähren

Beitragvon T. » 27. Juli 2015 07:40

Laut einem Inselbewohner explodieren wohl gerade die Fähr- und Tunnelpreise :smt013
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 643
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Gespann im Eurotunnel-Calaisfähren

Beitragvon saahne » 27. Juli 2015 08:38

bin seit gestern wieder aus Irland eingetrudelt.... ja bestreikt wird calais - dover ..aber es ist besser geworden....nur für LKWs dauert es megalange, weil sie mit hunden um die die wagen gehen.... dover an sich ist generell nur mit vielen staus zu erreichen , weil auf der Autobahn eine Baustelle ist und autos auf die landstrasse umgeleitet werden. dort haben wir 3std verloren... also viel zeit einplanen...
hatten dünkirchen -dover gebucht
___________________________________

Motorradfahrer haben die unbewußte Todessehnsucht der Lemminge ;) <~~VORSICHT SATIRE ....

Bild
Benutzeravatar
saahne
 
Beiträge: 147
Registriert: 22. April 2006 19:05

Re: Gespann im Eurotunnel-Calaisfähren

Beitragvon saahne » 27. Juli 2015 08:42

hm ich habe noch eine eurotunnelumbuchung über... für 108€ hatte ich myferrylink gebucht..für einen bus renault trafic ..... die sind ja pleite..da habe ich theater gemacht..so haben sie mcih auf den eurotunnel umgebucht..... dort wurde zu dem zeitpunkt auch gestreikt und somit haben sie mich auf oktober gebucht um zeit zu haben das geld einzufordern.

vielleicht kann ich jemanden für die 108€ drauf buchen...? keine ahnung ..ist nur eine idee...dann würde ich die buchung weitergeben für die 108€ eurotunnel....+ umbuchungsgebühr?? wenn denn eine dazu kommt..das weiss ich nciht

hm
___________________________________

Motorradfahrer haben die unbewußte Todessehnsucht der Lemminge ;) <~~VORSICHT SATIRE ....

Bild
Benutzeravatar
saahne
 
Beiträge: 147
Registriert: 22. April 2006 19:05


Zurück zu Reisen und Gespanngeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast