Eurotunnel & Dreirad

Reisen, Berichte, Unterwegsfragen, Camping ...

Eurotunnel & Dreirad

Beitragvon Hardy » 16. Dezember 2015 17:51

Hallo Dreiradler,

neben den Angeboten mit der Fähre nach GB und zurück zu kommen, schaue ich auch gerade nach Preisen für den Eurotunnel
von Calais nach Folkstone.

Hat da jemand von Euch Erfahrungen mit ?

Der Preis für ein kl. Auto bis 1,85 wäre für Juni z.B. 88 EUR für die Hinfahrt. Finde ich preislich im Vergleich eigentlich o.k., Fahrtzeit nur 35 Min.

Motorbike mit Sidecar wird nicht extra aufgeführt, muß man wohl als so ein kl. Pkw buchen.

Wie geht Ankunft, Verladung und Einstieg der Passagiere (wir sind 2 Erw. & 1 Kind) in den Zug von statten ?

Gibt es sonst was Wichtiges zu beachten ?

Herzlichen Dank für Eure Infos

:smt039
Geist ist geil
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 316
Registriert: 18. Juni 2014 08:31
Wohnort: Witten

Re: Eurotunnel & Dreirad

Beitragvon hrdtwin » 17. Dezember 2015 10:48

Hallo Tunnel ist richtig gut. Nichts besonderes zu beachten. Nur bei uns mit Hunden dauert es etwas länger. Ansonsten buchen, am Terminal Buchungsnummer angeben, reinfahren, Helm absetzen, sichs auf dem Mopped gemütlich machen und bevor Du es richtig merkst bist Du schon drüben.
Gespann kostet normalerweise soviel wie Smart. Ich weiß nicht ob Gespanne jetzt bei der Internetbuchung angegeben sind. Ich habe vor einigen Jahren telefonisch gebucht. Völlig problemlos.

Gruß
hrdtwin
 
Beiträge: 16
Registriert: 25. August 2011 07:01

Re: Eurotunnel & Dreirad

Beitragvon jules » 19. Dezember 2015 16:16

I always use the Eurotunnel and never book my Tiger as a car, and never had a problem with it, use the drop down list and click on motorcycle, its quick,quiet and so much better than sitting on a noisy dirty ferry.

you wont be disappointed :grin:
THERE IS ONLY ONE THING THAT IS BETTER THAN RIDING AN OUTFIT...
AND THAT IS RIDING AN OUTFIT IN THE WINTER...THIS IS THE GREATEST..... Andreas a.d.k.G
Benutzeravatar
jules
 
Beiträge: 894
Registriert: 25. Februar 2007 00:55
Wohnort: CARDIFF,WALES


Zurück zu Reisen und Gespanngeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast