Gespannfahren aus Leidenschaft

Reisen, Berichte, Unterwegsfragen, Camping ...

Gespannfahren aus Leidenschaft

Beitragvon Thomas Heyl » 12. März 2016 21:27

Hallo zusammen!

In diesem Kurzfilm von National Geographic (sehr gut gemacht) blickt Stan Dibben zurück auf die 1950er-Jahre, als er erfolgreich "Schmiermaxe" war und Weltmeister wurde (1953): https://youtu.be/NvNPIacuz3Y . Sein Motto: "Never frightened by speed.". Daher ist er für den Film auch noch 'mal bei einem modernen Renngespann mitgefahren - mit 86 Jahren (!).

Wenn ihr's schon kennen solltet, sorry, wenn nicht - anschauen! Die meisten hier haben noch ein paar Jährchen vor sich bis zu so einem Rückblick :grin: .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 810
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gespannfahren aus Leidenschaft

Beitragvon Stephan » 13. März 2016 09:13

Auch wenn ich das schon kannte, darf ruhig öfter erwähnt, bzw. gepostet werden. Die Monkeys werden zu selten so rausgestellt. Das ist z.B. der einzige Film den ich kenne.



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11723
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Gespannfahren aus Leidenschaft

Beitragvon Thomas Heyl » 13. März 2016 15:01

Danke, Stephan!

Das Beste finde ich die heitere Stimmung des Manns und das "always say yes". Diese Zufriedenheit und Vitalität möchte ich mit 86 Jahren (wenn ich sie denn erreiche) auch haben :wink: .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 810
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Gespannfahren aus Leidenschaft

Beitragvon olli » 13. März 2016 16:14

Das sehe ich auch wie Stephan. Mir zeigt der Bericht auch, daß ich mein Hobby noch mit über 80 genießen kann. Also jung und fit bleiben. Olli P.S. Was ich mir auch immer wieder gerne angucke ist die Geschichte von Burt Munro mit Anthony Hopkins und seiner Indian auf dem Salzsee.
Benutzeravatar
olli
 
Beiträge: 64
Registriert: 13. März 2015 08:20

Re: Gespannfahren aus Leidenschaft

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 14. März 2016 10:04

Passt auch zum Thema und ist aus meinem Hobbybereich Klassiktrial. (Fahre selber Montesa von 1974)
Der Bericht ist schon älter. Manni ist inzwischen 86 und war am letzten Wochenende zum Saisonstart wieder dabei.
Bin mal gespannt ob ich in 35 Jahren auch noch so fahre.

https://vimeo.com/30445347
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 774
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Reisen und Gespanngeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast