Skandinavien-Traum

Reisen, Berichte, Unterwegsfragen, Camping ...

Skandinavien-Traum

Beitragvon opa3rad » 27. Januar 2018 01:55

Da ich ja unendlich viel Langeweile habe, hab ich mir mal sone kleine Traumstrecke zusammengestellt.
Mal so ganz grob gesehen.

https://www.google.de/maps/dir/Kristian ... 506663!3e0

https://www.google.de/maps/dir/Nordkap, ... 599119!3e0

https://www.google.de/maps/dir/Trollh%C ... 709533!3e0

https://www.google.de/maps/dir/Inari,+F ... 834894!3e0

https://www.google.de/maps/dir/Marieham ... 062035!3e0

https://www.google.de/maps/dir/Fehmarn, ... 970945!3e0

https://www.google.de/maps/dir/Mettmann ... 700537!3e0

Aber ich glaub wenn ich die Zeit dafür habe bin ich zu alt. Also träum ich weiter.


Udo
der eigentlich schon froh wär wenn er mal nen WE inne Eifel könnt
Benutzeravatar
opa3rad
 
Beiträge: 273
Registriert: 3. Juli 2017 01:21
Wohnort: Neanderthal

Re: Skandinavien-Traum

Beitragvon dreckbratze » 27. Januar 2018 09:47

blödsinn. die zeit muss man sich nehmen und nicht später über verpasste chancen jammern! denk an die bucketlist!
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2153
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Skandinavien-Traum

Beitragvon Nattes » 27. Januar 2018 11:05

Deshalb fahren wir in 4 Wochen schon mal los. ;-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4500
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Skandinavien-Traum

Beitragvon Stephan » 27. Januar 2018 11:29

Genau Udo, machen, nicht jammern. Für die Rentenzeit bleibt eh noch genug liegen. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12004
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Skandinavien-Traum

Beitragvon Schorpi » 27. Januar 2018 14:04

Moin Udo-
schöne Strecken hast du dir rausgesucht.
Im Süd-West Norwegen würde ich aber nicht die ganze Zeit über die E-Straßen fahren.
Da gibt es viel bessere Strecken-such dir kleiner Straßen-schau wo die höchsten Berge sind,
Geiranger- Trollstigen sind eigentlich auch ein Muss, das Vestkap hat auch was-es gibt viel zu entdecken-und lass dir Zeit.
......ich sag mal-einmal Norwegen-immer wieder mal Norwegen.

Liebe Grüße
SCHORPI- :P
der in 4 Wochen zur Eisarsch 2018 startet
Bild
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

BMW K100RT-Gespann Bj.1986-Yamaha XS 1100 Bj.1978-Suzuki GS 500E Bj.1993-Yamaha XV 535 Bj.1996-
BMW F650GS-Gespann Bj.2003-
Benutzeravatar
Schorpi
 
Beiträge: 2688
Registriert: 6. September 2006 22:39
Wohnort: 29364 Langlingen

Re: Skandinavien-Traum

Beitragvon TWD Heizer » 27. Januar 2018 18:21

Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich, und einfach mal am verstorbenen Hubert orientieren

http://www.thetimelessride.com/US/LC/Howdiditallstart.html

Um sowas durchzuziehen, bin ich zu Weichei. Ausser es kommt die passende Frau mit. ^^
TWD Heizer
 
Beiträge: 129
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33

Re: Skandinavien-Traum

Beitragvon Stephan » 27. Januar 2018 19:46

Jep. So Beinzwei Monate weg von Daheim ist das Eine, aber alles, wirklich alles aufgeben und nur noch auf der Straße leben. . .

Ne, lass man.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12004
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Skandinavien-Traum

Beitragvon dreckbratze » 27. Januar 2018 19:54

ich bin gerne und oft unterwegs. ich komme aber auch immer wieder gerne nachhause.
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2153
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Skandinavien-Traum

Beitragvon FietePF » 27. Januar 2018 20:08

blödsinn. die zeit muss man sich nehmen und nicht später über verpasste chancen jammern! denk an die bucketlist!

Genau, und die letzte Etappe zuerst :oberlehrer:

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 814
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Skandinavien-Traum

Beitragvon opa3rad » 29. Januar 2018 01:12

Das liest sich so als ob da wer lust hat mit zufahren. Erlich gesagt alleine wäre mir sone Tour auch zu langweilig.

@Nattes + schorpi: Denn mal viel Spass wünsch und ne Runde für mich mitdrehen. Bilders nicht vergessen damit Andere wissen was sie versäumen.

@TDW Heizer: Tja der Hubert, Er Ruhe in Frieden. Habe mir sehrt oft die Filmchen angeschaut und bin mir sicher Er hat das Leben geführt das viele Andere auch gern geführt hätten. wenigstens Zeitweise.

@Stephan: Rentner bin ich doch schon seit 2 Jahren und seitdem hab ich für fast nix mehr zeit. Ich würd für sone Tour mindestens 2 Mon. einkalkulieren, besser aber 3 Mon. man ist ja nicht auf der Flucht.

Wie war des Lied von meinem Namensvetter Udo? Mit 66 Jahren. https://www.youtube.com/watch?v=_BU1RbLJrRE Das würd ja nächstes Jahr passen.

@Alfred: Wiso letzte Etappe zuerst?




Udo
Benutzeravatar
opa3rad
 
Beiträge: 273
Registriert: 3. Juli 2017 01:21
Wohnort: Neanderthal

Re: Skandinavien-Traum

Beitragvon FietePF » 29. Januar 2018 08:09

Wiso letzte Etappe zuerst?

Hallo Udo,

einfach wegen der Reihenfolge, hätte vielleicht auch "die unterste" schreiben können/sollen.

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 814
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis


Zurück zu Reisen und Gespanngeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast