Jialing-Gespann

Für nicht-technische Gespannthemen, Fahrtechnik, Literatur, Gesetze, ...

Jialing-Gespann

Beitragvon Rumtreiber » 5. Januar 2021 18:41

Hallo,,,
möchte mal nachfragen, ob das Jialing-Gespann noch allgemein zu kaufen gibt. Also hier in Europa,
Wie sieht evtl. die Ersatzteil- und Verschleißteilversorgung aus.
Macht der Kauf eines solchen Gespannes (neu - wenn noch verfügbar oder auch gebraucht) gewissermaßen Sinn?
Hat welche von Euch Erfahrungen machen dürfen?
Oder bleibt diese Marke ein Exot unter den Dreirädern ,,zumindest hier in Europa?

Wäre schön, wenn ein paar Antworten auf meine Fragen hier gepostet werden....
Beste Grüsse von mir
Joachim, Rumtreiber
Seit 11 Jahren mit BMW R 1100 R Heeler-Gespann unterwegs, Heeler-Seitenwagen Nr. 75 von 2007,......
und
davor seit 1990 mit Honda GL 1000 K3 EML-Sport, seinerzeit mit Rickmanverkleidung und Tomaselli-Stummellenker, alles in Schwarz mit goldenen John-Player-Spezial-Streifen.......
Rumtreiber
 
Beiträge: 39
Registriert: 3. Oktober 2015 11:08

Re: Jialing-Gespann

Beitragvon g-spann » 6. Januar 2021 08:39

Hallo Joachim,

neu gibt es keine mehr zu kaufen, da die Dinger nur nach Euro 3 zugelassen wurden; da war mit Euro 4, d.h. Januar 2017, schon Feierabend...damit wäre die Frage nach dem Exotenstatus wohl auch geklärt...
Ersatzteile gibt es, auch kurzfristig, über Klaus hier im Forum...
Na, die Frage, ob es Sinn macht, überhaupt ein Gespann zu kaufen, kann, zumindest hier, unmöglich ernst gemeint sein... :lol: :lol: :lol:
Erfahrungen mit dem Teil gibt es einige, da kannst du dich mal einlesen im entsprechenden virtuellen Stammtisch...
Gruß aus dem Niederbergischen,
Gerd
Benutzeravatar
g-spann
 
Beiträge: 77
Registriert: 22. April 2006 17:28
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Jialing-Gespann

Beitragvon Rumtreiber » 7. Januar 2021 22:12

Hallo Gerd!
Vielen Dank für deinen Beitrag und der Beantwortung meiner Fragen.
Das hilft mir schon weiter...
Und zu meiner Frage, ob es Sinn macht "solch ein Gespann" zu kaufen ,,,war speziell nur auf das Chinesische Produkt der Jialing, gemünzt. Nicht auf das Gespann im Allgeimeinen.
Fahre ja nun selber seit über 30 Jahren durchgängig Dreirad. Es gibt kaum spannendere Fahrzeuge als Motorradgespanne.

Beste Grüsse von mir
Joachim, Rumtreiber
Seit 11 Jahren mit BMW R 1100 R Heeler-Gespann unterwegs, Heeler-Seitenwagen Nr. 75 von 2007,......
und
davor seit 1990 mit Honda GL 1000 K3 EML-Sport, seinerzeit mit Rickmanverkleidung und Tomaselli-Stummellenker, alles in Schwarz mit goldenen John-Player-Spezial-Streifen.......
Rumtreiber
 
Beiträge: 39
Registriert: 3. Oktober 2015 11:08

Re: Jialing-Gespann

Beitragvon Tatra603 » 8. Januar 2021 11:55

Ein bisschen Off-Topic:

In China werden 150er Jialing- Solomaschinen für unter 900,- verkauft. Ich würde ja zu gerne mal mit so einem Teil eine längere Abenteuerfahrt machen... Hat schon mal jemand sowas gefahren?
Tatra603
 
Beiträge: 50
Registriert: 17. Juni 2020 12:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Jialing-Gespann

Beitragvon Crazy Cow » 9. Januar 2021 14:36

Wegen der EU Richtlinien gibt es eigentlich keine Zukunft für importierte Gespanne. Der Markt ist zu klein. Ich sehe schon lange die Not, den Bedarf an serienmäßigen Solomotorrädern mit wahlweisem Gespannbetrieb oder eben SW-tauglichkeit. Das würde aber auch bedeuten, dass sich allmählich mal jemand an die Arbeit machen müsste, SW für Solo-Motorräder zu optimieren. Selbst 600er Solos warten heute mit 40er Standrohren und 120/150er Reifen auf. Die Jungs vor 50 Jahren hätten einen Luftsprung gemacht. Warum sollte das nicht gehen?
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
https://deltasign.de/moto/
Hören sie nicht auf Ihren Tinnitus
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 13169
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Jialing-Gespann

Beitragvon schauglasgucker » 12. Januar 2021 20:32

Moin,

momentan wird eine bei ebay-Kleinanzeigen angeboten.

Gruß Werner
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Bild
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 1039
Registriert: 3. Juli 2006 11:08


Zurück zu Gespann allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste