Mal ein Anderes Dreirad

Für nicht-technische Gespannthemen, Fahrtechnik, Literatur, Gesetze, ...

Mal ein Anderes Dreirad

Beitragvon Der Harzer » 20. September 2022 16:17

Am letzten Wochenende gab es nicht zu fahren und ich hatte drei Tage Spaß mal meinen Simson Albatros wieder fit zumachen. Den habe 2010 mal gekauft ein Jahr lang dran rum geschraubt und etliche Euronen drin versenkt. Dafür hatte ich damit auch richtig Spaß, 2014 habe ich dann das letzte Schild dran gebaut und seit dem stand er bei mir in der Garage und verstaubte.

Wes mich erstaunt hat war, nach dem ich die Batterie eingebaut hatte, das er sofort angesprungen ist, als Gemisch war Aspen 1:50 drin. Ok ab und zu mal angelassen und den Tank wieder voll gemacht. Nun Blitzt er wieder :grin:

Albatros Bühne 1.JPG


Gruß
Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Der Harzer
 
Beiträge: 378
Registriert: 26. März 2018 07:38
Wohnort: Bad Lauterberg

Re: Mal ein Anderes Dreirad

Beitragvon Pütz » 20. September 2022 19:37

Sitzt du direkt auf dem Tankdeckel?
Oder legst du ein Kissen unter?
:-D :-D :-D
Andreas
Pütz
 
Beiträge: 417
Registriert: 24. Oktober 2017 17:54
Wohnort: Hamburg Poppenbüttel

Re: Mal ein Anderes Dreirad

Beitragvon dreckbratze » 20. September 2022 20:34

dann rutscht er schon nicht runter :smt005
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 3453
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Mal ein Anderes Dreirad

Beitragvon der Gärtner » 20. September 2022 21:38

Schickes Teil. Kannte ich gar nicht. Daran hätte ich bestimmt auch meinen Spaß... :D
Das mit dem Aspen-Sprit war übrigens eine gute Idee. Das Zeug ist zwar schandbar teuer, aber dafür zersetzt es sich nicht; im Gegensatz zu Tankstellensprit. Haben wir auf dem Bauhof seit langem auf den Kettensägen und dergleichen. Die springen damit auch nach Jahren noch problemlos an.
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
 
Beiträge: 566
Registriert: 30. Juni 2016 16:56
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Mal ein Anderes Dreirad

Beitragvon f104wart » 21. September 2022 00:59

Pütz hat geschrieben:Sitzt du direkt auf dem Tankdeckel?


Nee, der Tankdeckel kommt vorher runter, damit er das "AddBlue" direkt rein laufen lassen kann. :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
f104wart
 
Beiträge: 291
Registriert: 26. Januar 2020 20:37
Wohnort: Homberg (Ohm)

Re: Mal ein Anderes Dreirad

Beitragvon Nattes » 21. September 2022 05:37

Tolles Teil, Frank.

Und die Werkstatt ist noch toller. :-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 5602
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL


Zurück zu Gespann allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste