Versicherung

Für nicht-technische Gespannthemen, Fahrtechnik, Literatur, Gesetze, ...

Re: Versicherung

Beitragvon Gandalf » 11. Januar 2018 11:36

Sodele,
nachdem, wie auch bei vielen anderen hier sich die Huk als unwillig gezeigt hat, habe ich heute den Vertreter der DEVK zu Besuch gehabt.
Teikasko ohne Selbstbeteiligung bei einem angegebenen Wert von 15000€ = 72€ Prämie! Billiger als unsere Solo GS bei der Huk24.
Chacka!
Benutzeravatar
Gandalf
 
Beiträge: 123
Registriert: 10. August 2015 17:35
Wohnort: 33378 Rheda-Wiedenbrück

Re: Versicherung

Beitragvon Eifelwolf » 11. Januar 2018 13:02

Habe das gleiche Problem mit der HUK.
Gerade einen Rückruf von der Allianz bekommen.
Seitenwagen gibt keinen Aufpreis.
Mein 100 GS Gespann wird für 69 €im Jahr Haftpflicht und Teilkasko versichert.
So muss es sein.
Geht wieder eins meiner Fahrzeuge weg bei der HUK.

Gruss Werner
Eifelwolf
 
Beiträge: 37
Registriert: 5. Februar 2011 20:41
Wohnort: 53474 Bad Neuenahr - Ahrweiler

Re: Versicherung

Beitragvon gd926 » 11. Januar 2018 14:45

Schau doch mal beim HDI rein.
Ich fühle mich da seit Jahren sehr gut aufgehoben.
Gruß Günter

Frei statt Bayern!
Benutzeravatar
gd926
 
Beiträge: 275
Registriert: 3. November 2013 14:46
Wohnort: Nürnberg

Re: Versicherung

Beitragvon Hardy » 11. Januar 2018 14:59

Gestattet mit noch einmal den Hinweis:

bitte achtet bei dem Versicherungsantrag und dem -schein darauf, das dort der Beiwagen mit erwähnt wird
und nicht nur das Motorrad als solches !
Wenn das nirgendwo steht, z.B. handschriftlich im Antrag oder gedruckt im Versicherungsschein, dann habt
ihr im Schadenfall evtl. ein Problem ... :-?

Jedes Risiko das eine Versicherung übernimmt, muß eindeutig beschrieben und bewertet sein.
Mit Eurer Unterschrift unter den Antrag bestätigt ihr, das ihr die Antragsdaten gelesen und verstanden habt
und alle Vertragsbedingungen zur Einsicht vor Vertragsabschluß erhalten habt ! :wink:

:smt039
Geist ist geil
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 316
Registriert: 18. Juni 2014 08:31
Wohnort: Witten

Re: Versicherung

Beitragvon MK » 11. Januar 2018 15:01

Die Württembergische versicher auch Gespanne.
Habe aktuell für die Saison 2018 ein neu umgebautes Gespann mit einem Wert von 35t€ für 410,-€ inkl. VOLLKASKO auf 6 Monate versichert, SF10, SB VK 300€, SB TK 150€.
Habe auch der HUK den Rücken gekehert.
Grüßle
Manfred
Benutzeravatar
MK
 
Beiträge: 61
Registriert: 14. Februar 2009 19:10
Wohnort: Frankenländle

Vorherige

Zurück zu Gespann allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste