Ruhe bitte, ich betreibe BILDung.

zum Herumprobieren, auch für nicht registrierte. Von Zeit zu Zeit wird gelöscht.

Ruhe bitte, ich betreibe BILDung.

Beitragvon Slowly » 30. Juli 2011 20:45

Hoffentlich wirds kein Bild-Dung:

NACHTRAG:
Das ist die größtmögliche PIXELUNG (1024 x 768)
Besser gehts nicht.

Falls Text dann mal immer noch zu klein zum Lesen:
Bilddateien öffnen und größer scrollen (zoomen).

Cä Ca!

:grin:

Übrigens, diese Beträge stammen aus der Westdeutschen Zeitung von heute, die ich in mein VN-800-Forum gestellt habe,
wo es diese Pixelbegrenzung nicht gibt.
Zuletzt geändert von Slowly am 31. Juli 2011 09:22, insgesamt 2-mal geändert.
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10391
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Beitragvon Stephan » 30. Juli 2011 21:37

Sicherheitstraining für Motorradfahrer Pflicht?!? Und was machen wir
mit den ganzen vierrädrigen Laienschauspielern?!?




Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11724
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

OK, wenn Du unbedingt meinen Bildtest erweitern willst !

Beitragvon Slowly » 31. Juli 2011 06:39

Stephan hat geschrieben:Sicherheitstraining für Motorradfahrer Pflicht?!? Und was machen wir
mit den ganzen vierrädrigen Laienschauspielern?!?

Warum "was machen wir" ???
Die Vierrädrigen sollten sich mal fragen: Was machen wir mit den Zweirädrigen ?
Nämlich "Runter von den Straßen", damit wir die nicht mehr übersehen können - mit ihrem daumenbreiten Profil (bei Blick durch Autoscheibe) im Straßenbild
und uns dadurch (Übersehen) überproportional schuldig werden lassen bei Unfällen!

Sooo, - - - - -
und jetzt ist hier mal ausnahmsweise ein fühlosofisches Testforum erblüht,
also nur Gedankengängen unterworfen, fern jeder Praxis und Realität !

:-D :grin: :-D
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10391
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Beitragvon Moosmann » 31. Juli 2011 09:19

Als Motorradsicherheitstrainer kann ich nur davon abraten, solch ein Training als Pflicht zu verordnen.

Zu den Punkteabbauseminaren oder Seminaren für auffällig gewordene Fahranfänger kommen die Leute auch gezwungen und es bedarf sehr viel Energie sie zu einer aktiven Teilnahme zu bringen.

Wenn ich bei meinen Sicherheitstrainigs Leute dabei habe, die nur teilnehmen, weil sie von Freunden/-innen oder Frauen dazu ( mit Gutscheinen) genötigt wurden, bemerke ich immer eine sehr starke Ablehnung, die den gewünschten Lerneffekt sehr stark beeinträchtigt.

:D :D :D
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.
Benutzeravatar
Moosmann
 
Beiträge: 647
Registriert: 25. Dezember 2010 10:48
Wohnort: Zweibrücken


Zurück zu Testforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast