Frage an die Schweizer

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Frage an die Schweizer

Beitragvon Nattes » 30. Dezember 2012 17:14

Ist euch in der Schweiz jemand bekannt, der ein Kawasaki W 650 Gespann fährt?
Ein Schweizer Freund sucht da Hilfe und hat einige Fragen.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4439
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Frage an die Schweizer

Beitragvon Eisbaer1959 » 2. Januar 2013 19:31

Nein, bis dato nicht :(
Aber ich werd mal die Augen hier aufhalten auf div. Veranstaltungen und son Pappenheimer mal stellen :-D

:rock:
Gruss
Michi
Eine Guzzi funktioniert nicht............eine Guzzi lebt!!!!
Wer Schmetterlinge im Bauch will der muss sich eine Raupe in den A.... schieben!!
Moto Guzzi 850 T3 California
Moto Guzzi California II
Moto Guzzi California III Carburatore Carenata
Moto Guzzi California II/EML CT2000
Moto Guzzi 1000 S / Armec Tremola1
Benutzeravatar
Eisbaer1959
 
Beiträge: 300
Registriert: 21. Oktober 2006 13:34
Wohnort: CH-Niederglatt ZH

Re: Frage an die Schweizer

Beitragvon Ernst » 4. Januar 2013 08:54

Gruss vom Ernst, der mit dem Guzzi-3-Rädle V1000G5/Carell TR 500
Benutzeravatar
Ernst
 
Beiträge: 916
Registriert: 22. Oktober 2005 20:27
Wohnort: Lörrach


Zurück zu ~ Gästebuch ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste