Suche ehemalige Motorradfreunde

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Slowly » 6. Juli 2012 07:24

Stephan hat geschrieben:Naja, ich seh da eher die Verbindung von Afrika -> Nordamerika -> Blues

Dann solltest Du Dich mal dringend mit dem "Zeitalter des Barock" befassen:
Schon der Begriff erklärt doch bereits die Bewegungsabläufe beim Barocken, nämlich "merkwürdig schief-rund".
Beobachte mal im Spiegel Deine Tanzhaltungen beim Abrocken*
oder, wenn es flott zugeht, was dann bei Karin verrenkungsmäßig abgeht, besonders in der Wurf-Sequenz":

http://de.wikipedia.org/wiki/Barock#Begriff

*) Hieß übrigens früher korrekt Barocken, jedoch wurde später im Sprachwandel die Prefix um 180° verdreht(Vorsilbe) in Abrocken ,
also auch ein Beleg für dieses merkwürdige schief-runde Gestrampel.

SL :banana: LY,
der sich ba.... oh, pardon, abrockig freut, hier zur Erweiterung der Allgemeinbildung beitragen zu können.
Man gönnt sich ja sonst nix. :-D
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10635
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Stephan » 6. Juli 2012 09:39

Interessanter Link. Allerdings hab ich die Verbindung zwischen Barock und Rock nirgendwo behauptet gefunden. Dann solltest du noch 'n Abschnitt anfügen. . .



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12270
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Slowly » 6. Juli 2012 09:55

Stephan hat geschrieben:Interessanter Link. Allerdings hab ich die Verbindung zwischen Barock und Rock nirgendwo behauptet gefunden. Dann solltest du noch 'n Abschnitt anfügen. . .

Nööö, .....
... ich kann doch hier nur Denkanstöße geben.
Jetzt gilt es für Dich, Dich selber durch die restliche Barockliteratur durchzulesen!
Das wird Dir noch viele Aha-Erlebnisse bringen.
Meine Lebensstoppuhr läuft langsam ab; da muß ich noch viele weitere neue Erkenntnisse für die Menschheit erarbeiten.

SL :oberlehrer: LY
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10635
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Wölfin » 6. Juli 2012 16:22

Slowly hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Interessanter Link. Allerdings hab ich die Verbindung zwischen Barock und Rock nirgendwo behauptet gefunden. Dann solltest du noch 'n Abschnitt anfügen. . .

Nööö, .....
... ich kann doch hier nur Denkanstöße geben.
Jetzt gilt es für Dich, Dich selber durch die restliche Barockliteratur durchzulesen!
Das wird Dir noch viele Aha-Erlebnisse bringen.
Meine Lebensstoppuhr läuft langsam ab; da muß ich noch viele weitere neue Erkenntnisse für die Menschheit erarbeiten.

SL :oberlehrer: LY


Können wir uns nicht einfach auf Rockmusik einigen... Rolling Stones, Deep Purple, Black Sabbath usw.....mit den Tänzen des Barock kann ich wenig anfangen.....zu dem die Kleidung...kann man damit Mopedfahren ?
Ich glaube nicht...und Musik aus Slowly´s Jugend,mein Gott wie alt bist Du denn ?
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon saschohei » 6. Juli 2012 16:27

Halllo Wölfin,

unser lieber Slowly hat nach seinen Angaben schon die 70 erfolgreich überschritten.. :!:

Aber wer mal mit ihm Kontakt hatte glaubt das nie und nimmer - bei so viel jugendlicher Dynamik, Redegewandtheit und Gier nach Leben. :-D

Weiter so Hartmut. :-D

Liebe Grüße vom Deich

Willy
Benutzeravatar
saschohei
 
Beiträge: 1938
Registriert: 10. Februar 2010 19:28
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Wölfin » 6. Juli 2012 17:03

saschohei hat geschrieben:Halllo Wölfin,

unser lieber Slowly hat nach seinen Angaben schon die 70 erfolgreich überschritten.. :!:

Aber wer mal mit ihm Kontakt hatte glaubt das nie und nimmer - bei so viel jugendlicher Dynamik, Redegewandtheit und Gier nach Leben. :-D

Weiter so Hartmut. :-D

Liebe Grüße vom Deich

Willy


"Gier nach Leben "....das ist gut...kann ich nur gutheißen...weiter so, gibt uns "jüngeren" doch noch den Kick.
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Slowly » 6. Juli 2012 17:29

Danke, Willy,
Du bist sehr freundlich zu mir.

Hoffentlich, Wölfin,
hast Du Dich nach meinem Outing durch Willy vom schlimmsten Schrecken erholt.
Ich bin am 11.Januar 1939 geboren.
Mein Avatarfoto ist vom 27.6.2009*, also fast genau 3 Jahre alt.
Da habe ich mich in meinem Hühnerstall zünftig feiern lassen und erinnere mich immer wieder gern daran.
Schau mal in meinem unteren Link mein Fotoalbum "Slowly70" an.
War ein toller Tag - mit ganz tollen Bikern aus meinem 2-(VN-800) und diesem 3-Rad-Forum.
Da ich sehe, wie mein Hahn sich nach 3 Jahren verändert hat, sollte ich mal das Avatarfoto erneuern.
Also, .............. überlege Dir das gut mit dem flotten Tänzchen.
Vielleicht sollten wir nur beim Rotwein bleiben.

SL :pidu: LY
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10635
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Wölfin » 6. Juli 2012 20:56

Slowly hat geschrieben:Danke, Willy,
Du bist sehr freundlich zu mir.

Hoffentlich, Wölfin,
hast Du Dich nach meinem Outing durch Willy vom schlimmsten Schrecken erholt.
Ich bin am 11.Januar 1939 geboren.
Mein Avatarfoto ist vom 27.6.2009*, also fast genau 3 Jahre alt.
Da habe ich mich in meinem Hühnerstall zünftig feiern lassen und erinnere mich immer wieder gern daran.
Schau mal in meinem unteren Link mein Fotoalbum "Slowly70" an.
War ein toller Tag - mit ganz tollen Bikern aus meinem 2-(VN-800) und diesem 3-Rad-Forum.
Da ich sehe, wie mein Hahn sich nach 3 Jahren verändert hat, sollte ich mal das Avatarfoto erneuern.
Also, .............. überlege Dir das gut mit dem flotten Tänzchen.
Vielleicht sollten wir nur beim Rotwein bleiben.

SL :pidu: LY



Warum sollte ich mich erschrecken ? Altersangaben sind doch nur Zahlen, die zählen nicht, dass was zählt ist wie wir uns fühlen. Alt ist derjenige der sich aufgegeben hat und keinen Spaß mehr im Leben findet, dass kann auch schon ein 20jähriger sein. Rotwein ist schon mal gut, französischen und dazu trocken. :idea: :P :roll:
Ich denke mir bei Slowly liegt das auch an dem frischen Hühnerfleisch (?) das er zu sich nimmt...läßt ihn nicht "altern". :idea: :lol:
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Stephan » 6. Juli 2012 22:30

Wölfin hat geschrieben:
Slowly hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Interessanter Link. Allerdings hab ich die Verbindung zwischen Barock und Rock nirgendwo behauptet gefunden. Dann solltest du noch 'n Abschnitt anfügen. . .

Nööö, .....
... ich kann doch hier nur Denkanstöße geben.
Jetzt gilt es für Dich, Dich selber durch die restliche Barockliteratur durchzulesen!
Das wird Dir noch viele Aha-Erlebnisse bringen.
Meine Lebensstoppuhr läuft langsam ab; da muß ich noch viele weitere neue Erkenntnisse für die Menschheit erarbeiten.

SL :oberlehrer: LY


Können wir uns nicht einfach auf Rockmusik einigen... . . .
. . .
Ich glaube nicht...und Musik aus Slowly´s Jugend,mein Gott wie alt bist Du denn ?


Naja, sozusagen ein Zeitgenosse Charlie Parkers und Miles Davies . . .



Stephan :smt025
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12270
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Slowly » 7. Juli 2012 07:47

Wölfin hat geschrieben:..., mein Gott wie alt bist Du denn ?

Wölfin hat geschrieben:...Warum sollte ich mich erschrecken ?
... bei Slowly liegt das auch an dem frischen Hühnerfleisch (?) ...

Nun, ... wer Gott als Zeugen braucht ... :!: :?:
Meine geliebten Hühner essen ?
Oh, mein Gott, (als Zeuge :wink: ) ... das wäre ja Mord (niedere Beweggründe).
Nein, nach dem natürlichen Ableben mit Altenpflege werden sie alle liebevoll krematoriumisiert,
damit sie ins himmlische Walhenna und Walhahna eingeh... pardon einflattern.
Könntest Du als Durststiller diesen Rotwein akzeptieren: 2005er Château Pétrus Grand Vin AOC.
Das Haltbarkeitsdatum ist leider verblaßt und nicht mehr lesbar.

:grin:
Zuletzt geändert von Slowly am 7. Juli 2012 10:29, insgesamt 2-mal geändert.
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10635
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Stephan » 7. Juli 2012 07:51

Dat ham wir gerne, die armen Hühner leben lassen, aber dafür die kleinen dicken Trauben aus ihrem Platz an der Sonne reissen. Treten, Quetschen, Sieben. Klarer Fall für AI. . .



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12270
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Wölfin » 8. Juli 2012 09:39

Slowly hat geschrieben:
Wölfin hat geschrieben:..., mein Gott wie alt bist Du denn ?

Wölfin hat geschrieben:...Warum sollte ich mich erschrecken ?
... bei Slowly liegt das auch an dem frischen Hühnerfleisch (?) ...

Nun, ... wer Gott als Zeugen braucht ... :!: :?:
Meine geliebten Hühner essen ?
Oh, mein Gott, (als Zeuge :wink: ) ... das wäre ja Mord (niedere Beweggründe).
Nein, nach dem natürlichen Ableben mit Altenpflege werden sie alle liebevoll krematoriumisiert,
damit sie ins himmlische Walhenna und Walhahna eingeh... pardon einflattern.
Könntest Du als Durststiller diesen Rotwein akzeptieren: 2005er Château Pétrus Grand Vin AOC.
Das Haltbarkeitsdatum ist leider verblaßt und nicht mehr lesbar.

:grin:

der Wein wäre genau der Richtige...tief, dicht und muskulös, mit einem Geschmack nach reifen Schwarzkirschen...etc.... Lagerfähig bis 2100..also nach dem dekantieren sehr gut im Abgang... :lol: :lol:
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Slowly » 8. Juli 2012 11:39

Wölfin hat geschrieben:... der Wein wäre genau der Richtige...

Ja, da hätte auch der Buxbaum seine helle Freude dran !
Und wieviele Flaschen davon soll ich mitbringen ?
:grin:
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10635
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Wölfin » 8. Juli 2012 14:10

Slowly hat geschrieben:
Wölfin hat geschrieben:... der Wein wäre genau der Richtige...

Ja, da hätte auch der Buxbaum seine helle Freude dran !
Und wieviele Flaschen davon soll ich mitbringen ?
:grin:


...die Menge der teilnehmenden "Flaschen" bleibt Dir überlassen :oops:
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Slowly » 9. Juli 2012 09:10

Wölfin hat geschrieben:...die Menge der teilnehmenden "Flaschen" bleibt Dir überlassen :oops:

:oops: x :oops: = :crybaby:

:grin: x :grin: = :smt005

:crybaby: + :smt005 = :pidu:

Gruß,
SL :grin: LY
Zuletzt geändert von Slowly am 11. Juli 2012 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10635
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Wölfin » 9. Juli 2012 20:20

Slowly hat geschrieben:
Wölfin hat geschrieben:...die Menge der teilnehmenden "Flaschen" bleibt Dir überlassen :oops:

:oops: x :oops: = :crybaby:

:grin: x :grin: = :smt005

:oops: + :grin: = :pidu:

Gruß,
SL :grin: LY

Gefällt mir....Termin ?
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Stephan » 9. Juli 2012 20:30

Gute Idee. Ein Treffen aller Gladbacher/Rheydter Flaschen bei Slowly. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12270
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Wölfin » 9. Juli 2012 20:48

Stephan hat geschrieben:Gute Idee. Ein Treffen aller Gladbacher/Rheydter Flaschen bei Slowly. . .


Stephan



WANN ? So etwas muss erst geplant werde....Anreise...etc.
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Stephan » 9. Juli 2012 21:14

Wölfin hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Gute Idee. Ein Treffen aller Gladbacher/Rheydter Flaschen bei Slowly. . .


Stephan



WANN ? So etwas muss erst geplant werde....Anreise...etc.


Naja, da liegt der Ball in eurem (Slowly/Wölfin) Feld. Ich, als Rheydter, hab es ha nicht so weit. Muss halt nur die Survivalausrüstung und die Sandbleche einpacken. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12270
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Slowly » 10. Juli 2012 14:48

Siehste, Wölfin,
diese "Flaschen" denken nur ans Saufen.
Deshalb sollten wir beide uns erst mal vorab inkognito im Niemandsland zwischen Eifel und Ardennen treffen.
Karte mit Treffpunkt anbei - - - - - - - - - aber nicht weitergeben!
Dort werde ich Dich schonend auf die Typen vorbereiten, damit Du hier im Hühnerstall keinen Kulturschock überleben mußt!
:grin:
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10635
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Stephan » 10. Juli 2012 21:26

In so 'ner einsamen Gegend würde ich mich nicht treffen wollen. Anschliessend bringt Slowly wieder hunderte Eier (waren die wenigstens Hart gekocht?) mit. . .



Stephan, haben gerade chilenischen Rotwein probiert. Naja, der war dann eher niGS. Aber der australische, am Samstagabend, der war lecker. . .
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12270
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Slowly » 10. Juli 2012 22:26

Mein kultiviertes, gepflegtes Rotwein-tête à tête kannst Du mir nicht vermiesen!
:)

Wie sollten denn die Wampacher mit ihren Riesenbratpfannen aus gekochten Eiern Rührei gemacht haben können.
Und ohne Eierbecher wäre das nächste Problem aufgetaucht.
:-D
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10635
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Wölfin » 10. Juli 2012 22:56

Slowly hat geschrieben:Mein kultiviertes, gepflegtes Rotwein-tête à tête kannst Du mir nicht vermiesen!
:)

Wie sollten denn die Wampacher mit ihren Riesenbratpfannen aus gekochten Eiern Rührei gemacht haben können.
Und ohne Eierbecher wäre das nächste Problem aufgetaucht.
:-D



Hallo Slowly, wir lassen uns das Rotwein- Event von keinem vermiesen.
Aber sag mir mal ist das nun ne Landkarte oder ein Schnittmusterbogen und ich kann die Nahtzugabe nicht entziffern. :oops: :) :)
Wölfin ....die schon einen Tanz einstudiert...war heute in eurer Nähe auf Pilgerfahrt...Kevelaer...habe für alle eine Kerze angezündet... :idea:
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Slowly » 11. Juli 2012 06:37

Wölfin hat geschrieben:1.Hallo Slowly, wir lassen uns das Rotwein- Event von keinem vermiesen.
2.Aber sag mir mal, ist das nun ne Landkarte oder ein Schnittmusterbogen und ich kann die Nahtzugabe nicht entziffern. :oops: :) :)
3.....die schon einen Tanz einstudiert...war heute in eurer Nähe auf Pilgerfahrt...Kevelaer...habe für alle eine Kerze angezündet... :idea:

1.: Exakt, zumal ich manchmal den Eindruck habe, daß er nicht nur unter Fuß- sondern auch unter Spaltpilz leidet. :-D
2.: Soll ich noch eine weitere Vergrößerung reinsetzen ?
3.: Da muß nix Neues einstudiert werden, als Pilgerin kennst Du sicher die Schrittfolge der "Echternacher Springprozession" - die beherrsche ich bis zum Umfallen:
3 Schritte vor und 2 zurück, mit seitlichen Schritten vorwärts, abwechselnd nach links und nach rechts,
indem man bei jedem Schritt kurz auf dem jeweiligen Fuß verweilt (wichtig für meine Erholungsphase!) und dann mit dem anderen Fuß zum nächsten Schritt ansetzt,
immer im Takt des Prozessionsmarsches.
Wegen der Gefahr des stolperigen Durcheinanders(Um- und Unfallgefahr!) darf "2 vor - 1 zurück" weggelassen werden.
Falls ungeübt, solltest Du Dir davon einen Schrittmusterbogen zeichnen. :wink:
:grin:
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10635
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Wölfin » 11. Juli 2012 15:19

Slowly hat geschrieben:
Wölfin hat geschrieben:1.Hallo Slowly, wir lassen uns das Rotwein- Event von keinem vermiesen.
2.Aber sag mir mal, ist das nun ne Landkarte oder ein Schnittmusterbogen und ich kann die Nahtzugabe nicht entziffern. :oops: :) :)
3.....die schon einen Tanz einstudiert...war heute in eurer Nähe auf Pilgerfahrt...Kevelaer...habe für alle eine Kerze angezündet... :idea:

1.: Exakt, zumal ich manchmal den Eindruck habe, daß er nicht nur unter Fuß- sondern auch unter Spaltpilz leidet. :-D
2.: Soll ich noch eine weitere Vergrößerung reinsetzen ?
3.: Da muß nix Neues einstudiert werden, als Pilgerin kennst Du sicher die Schrittfolge der "Echternacher Springprozession" - die beherrsche ich bis zum Umfallen:
3 Schritte vor und 2 zurück, mit seitlichen Schritten vorwärts, abwechselnd nach links und nach rechts,
indem man bei jedem Schritt kurz auf dem jeweiligen Fuß verweilt (wichtig für meine Erholungsphase!) und dann mit dem anderen Fuß zum nächsten Schritt ansetzt,
immer im Takt des Prozessionsmarsches.
Wegen der Gefahr des stolperigen Durcheinanders(Um- und Unfallgefahr!) darf "2 vor - 1 zurück" weggelassen werden.
Falls ungeübt, solltest Du Dir davon einen Schrittmusterbogen zeichnen. :wink:
:grin:

Re.: :idea:
Zu1 .) ...weil er vielleicht eine Dnjepr fährt ?
ZU 2.) nicht nötig
ZU 3.) Gute Idee, werde mir einen Plan zeichnen und dann nochmals mit Dir Rücksprache halten. Besonders die weggelassenen Schritte gefallen mir, nach einem Genuß von ein paar Fläschen Rotwein ist das bestimmt angebracht.
Wölfin die gerne mit Wölfen tanzt. :oops: :o
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Schrat » 12. September 2012 11:31

Hallo Wölfin,

ich kann dich auf dem Hinweg mitnehmen, wann soll ich losfahren? und damit du auch wieder heimfindest, nehme ich diich auf dem Rückweg wieder mit und setzte dich heil und gesund wieder zu hause ab....
Gruß Schrat

Bild

Ich bin nicht gestört! Ich bin verhaltensorginell!
Ich habe die Gelassenheit eines Stuhls, der muss auch mit jeden Arsch zurecht kommen
Benutzeravatar
Schrat
 
Beiträge: 4751
Registriert: 30. Oktober 2005 17:18
Wohnort: zuhause überall auf der Welt

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Stephan » 12. September 2012 13:54

Oha, da wüsste ich jetzt nicht welches der Angebote gefährlicher für Leib&Leben ist. . .




Stephan. Ich hol jetzt mal die /5 für 'ne Runde aus der Garage :sturz:
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12270
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Schrat » 13. September 2012 11:51

Selbstgespräche in deinem Alter Stephan,
bedeuten...du hast zu wenig soziale Kontakte! Mache was dagegen, sonst ärgerst du deine "Besser Hälfte" und schickt dich jedes Wochenende auf ein Treffen, bis du wieder normal reagierst, wenn ihr gemeinsam am Tisch sitzt. Small Talk ist dann angesagt......so ich besuche mal meine R90S :-)
Gruß Schrat

Bild

Ich bin nicht gestört! Ich bin verhaltensorginell!
Ich habe die Gelassenheit eines Stuhls, der muss auch mit jeden Arsch zurecht kommen
Benutzeravatar
Schrat
 
Beiträge: 4751
Registriert: 30. Oktober 2005 17:18
Wohnort: zuhause überall auf der Welt

Beitragvon Wölfin » 24. September 2013 21:15

vvvvvvvvvvvvvvvvvvvsssssssssssssss
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re: Suche ehemalige Motorradfreunde

Beitragvon Wölfin » 24. September 2013 21:21

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Wölfin
 
Beiträge: 135
Registriert: 29. Mai 2012 07:30

Re:

Beitragvon Schrat » 25. September 2013 04:28

Wölfin hat geschrieben:vvvvvvvvvvvvvvvvvvvsssssssssssssss



Knurrst Du Wölfin?
Oder hast nach einem Jahr wieder einen Neuen?*











* Computer :-D
Gruß Schrat

Bild

Ich bin nicht gestört! Ich bin verhaltensorginell!
Ich habe die Gelassenheit eines Stuhls, der muss auch mit jeden Arsch zurecht kommen
Benutzeravatar
Schrat
 
Beiträge: 4751
Registriert: 30. Oktober 2005 17:18
Wohnort: zuhause überall auf der Welt

Vorherige

Zurück zu ~ Gästebuch ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast