Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Mitglieder stellen sich vor.

Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Beitragvon campino » 21. Juli 2018 20:22

Hallo Dreiradler,
meine Familie betreibt seit ein paar Jahren ein GS 1150 Adventure Gespann.
Es besteht aus einer 1150er ADV von 2003 und einem Stoye Beiwagen von 1992.
Der Vorbesitzer und Erbauer hat das gute Stück ziemlich abgerockt. Er hat es halt im Alltag benutzt.
Was die Nutzung angeht läuft dass bei uns ebenso. Allerdings tragen wir recht viel zur Erhaltung bei.
Hier im Forum haben wir bereits einige Tips und Tricks erfahren. Nun soll es auf der Basis einer Mitgliedschaft noch etwas intensiver werden.
Das ich hier reichlich Fragen stelle liegt halt an den diversen Baustellen die sich am Gespann so auftun, allerdings kann ich aufgrund der bisherigen Instandhaltungsmaßnahmen auch hier und da vielleicht etwas besteuern.

Grüße und auf bald
Campino
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
campino
 
Beiträge: 14
Registriert: 20. Juli 2018 19:56

Re: Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Beitragvon Pepo1958 » 21. Juli 2018 21:30

Hallo Campino,

viel Spaß mit Deinem Gespann. Ist der Heidenau K60 vorne gegen die Fahrtrichtung aufgezogen? Welche Größe ist das denn, sieht doch aus wie 110/80R19, oder?.
LG
Peter
Benutzeravatar
Pepo1958
 
Beiträge: 195
Registriert: 8. Oktober 2017 10:11

Re: Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Beitragvon campino » 21. Juli 2018 21:45

Hallo Peter,
danke für Deine Begrüßung.
Ja es ist der besagte Heidenau.
Allerdings in Laufrichtung montiert.
Ich habe es auch mehrmals kontrolliert, denn er macht einen Höllenlärm.

Grüße
Campino
Benutzeravatar
campino
 
Beiträge: 14
Registriert: 20. Juli 2018 19:56

Re: Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Beitragvon Pepo1958 » 21. Juli 2018 22:04

Hallo Campino,

ich hatte auf meiner R858R den Heidneau K60 in der Größe 110/80R18. Das ist eigenltich ein Hinteradreifen für mittlere Enduros. Der Reifen hat zwei Laufrichutngspfeile, je nachdem, on man ihn vorne oder hinten aufzieht. Wenn man ihn vorne aufzieht, zeigt die "Pfeilung" des Profiles wie bei Deinem Rad nach hinten. Er wird dann auch mit zunehmendem Verschleiß recht laut.

Hat Dein Reifen der Größe 110/8/19, der ja ein Vorderradreifen ist, auch zwei Laufrichtungspfeile?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG
Peter
Benutzeravatar
Pepo1958
 
Beiträge: 195
Registriert: 8. Oktober 2017 10:11

Re: Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Beitragvon campino » 22. Juli 2018 09:12

Hallo,
mein K60 hat nur einen Pfeil.
Deckt sich also mit Deinen Erkenntnissen.

K60_klein.jpg


Richtung_klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
campino
 
Beiträge: 14
Registriert: 20. Juli 2018 19:56

Re: Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Beitragvon Michael1234 » 22. Juli 2018 09:32

Hallo Campino,

das ist doch sehr oft, eigentlich fast immer so, man kauft sich ein Gespann und darf dann die "Sünden" der Vorbesitzer aufarbeiten oder man passt das Gespann persönlichen Bedürfnissen an. Wie auch immer - hier im Forum bist Du genau richtig :) und wirst bestimmt deine Fragen beantwortet bekommen.

Herzlich willkommen, Grüße Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1144
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Beitragvon Slowly » 22. Juli 2018 13:22

:382:
Hallo, Campino,

Gute Unterhaltung und viel Vergnügen in unserem Kreis.

Grüße aus der niederrheinischen Nachbarschaft,

SL :grin: LY
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10534
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Beitragvon campino » 28. Juli 2018 21:03

Danke für Eure Willkommensgrüße und Tipps.

Grüße
Campino
Benutzeravatar
campino
 
Beiträge: 14
Registriert: 20. Juli 2018 19:56

Re: Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Beitragvon 84144 » 5. August 2018 22:01

Servus Kollege.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
84144
 
Beiträge: 149
Registriert: 22. Oktober 2012 19:11
Wohnort: 84144

Re: Campino aus Köln mit GS Familiengespann

Beitragvon campino » 7. August 2018 20:50

Oh ja Kollege,
das sieht richtig gut aus was Du fährst!
Grüße
Campino
Benutzeravatar
campino
 
Beiträge: 14
Registriert: 20. Juli 2018 19:56


Zurück zu Mitglieder und ihre Gespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste