Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Mitglieder stellen sich vor.

Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon corv » 28. Mai 2019 16:32

Hallo*,

da mein Fahrzeug nun endlich fertig und abgenommen ist, möchte ich dies hier ebenfalls gern kurz vorstellen.

Zunächst danke ich jedoch bereits gerne an dieser Stelle für die bisher bereits erhaltene Unterstützung beim Zusammenbau des Fahrzeugs mit Blick auf technische Fragen, wie ABS und Reifenfreigaben, Kopien von Fahrzeugscheinen etc..
Ich habe dann lange überlegt wie man was wie machen und habe das FOrum mehrmals von lunks nach rechts gelesen und von vorn nach hinten. Viel über Fehlkäufe und Bastelbuden. Da ich den finanziellen Rahmen nicht total sprengen wollte, bin ich dann beim Tripteq gelandet. Eigenleistung war mir eh wichtig - von daher passte das ganz gut. Wobei mit allen Finessen, wie Scheibenbremse und Nachlaufadapter und Hinterradapter ist der Spaß dann auch schnell gar nicht mehr so günstig, wie es am Anfang klingt.


Anbei daher zwei Bildchen des Gefährts. Die Farbe ist ein echtes BMW Brokatrotmetallic (von der Modellreihe e34).
Die einzigen "Besonderheiten" bei dem Gefährt sind wohl die Reifenkombinationen in Verbindung mit Beibehaltung des ABS ohne den Hintern hängen zu lassen. Hinten und am SW laufen 165 65 R15. VOrn 130/70 R17 auf R1150R Felge. Das FAhrzeug ist damit ungefähr gleichmäßig tiefer gekommen. Das ABS arbeitet weiterhin einwandfrei und geht nicht in Störung bei Topspeed und auch nicht bei oder nach der ABS-Bremsung.

Der sehr nette Sachverständige hat ausgiebig allein und dann auch mit mir Probegefahren und war sehr angetan von der Leichtigkeit des Gespanns und dem Fahrverhalten. Es ist dann alles so wie gebaut in den Papieren gelandet.

Kurz zu mir: Ich bin 32 Jahre alt. Nach Braunschweig zugezogen und fand Gespann fahren seit einer Reise nach Kuba schon recht faszinierend. Angefangen habe ich bereits mit 18 auf einer XT500, die damals schon ein paar Jahre mehr auf dem Buckel hatte als ich. Mit Stationen und Doppelungen mit GSX600F und XV750SE bin ich im zarten Alter von 25 bereits bei einer R1150R Rockster gelandet. Zwischenzeitlich atte ich als Allwetter und WInterfahrzeug eine K75 gehabt. Anfang letzten Jahres hatte ich dann alles verkauft, was ich ohnehin nicht mehr gefahren bin (inkl. meines ersten Autos - eines e28 von 83) und habe die R1150GS gesucht und den Bausatz bestellt. Und nun bin ich hier.

Nach der ersten Fahrt mit dem Gespann (ich habe den ganzen Kram gemacht ohne vorher Gefahren zu sein), muss ich sagen: Ich bin total aus dem Häuschen. Das das so viel Spaß macht, hätte ich mir tatsächlich nicht träumen lassen. :-)
Für mich also alles richtig gemacht :-)

Viele Grüße aus Braunschweig
Corvin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
corv
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. Oktober 2016 09:46
Wohnort: Braunschweig

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon UKO » 28. Mai 2019 16:36

Herzlich Willkommen und viel Spaß mit Deinem Dreirad!
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1690
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon FietePF » 28. Mai 2019 18:23

Sauber Corvin, sieht schnittig aus :smt023

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 1101
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon 84144 » 28. Mai 2019 18:38

Hallo und Willkommen.
Benutzeravatar
84144
 
Beiträge: 224
Registriert: 22. Oktober 2012 19:11
Wohnort: 84144

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon Stephan » 28. Mai 2019 19:22

Die Farbe hat was.

Macht die Batterie schlapp? Ich seh da so'n Booster von Anker rumliegen. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 13047
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon corv » 28. Mai 2019 20:45

@stephan: der Umbau hat leider aufgrund diverser familiärer Umstände ein Jahr gedauert. Da war dann doch etwas Support erforderlich. Läuft jetzt aber wieder.
corv
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. Oktober 2016 09:46
Wohnort: Braunschweig

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon Der Harzer » 29. Mai 2019 06:48

Na dann viel Spaß mit dem dritten Rad, am Anfang nicht übertreiben.

Gruß aus dem Südharz
Frank
Benutzeravatar
Der Harzer
 
Beiträge: 118
Registriert: 26. März 2018 07:38
Wohnort: Bad Lauterberg

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon Kuckuck » 29. Mai 2019 07:05

Hallo und viel Gespannspass nach Braunschweig,
vielleicht treffen wir uns einmal: zwei rote K1200/Stoye sind wir. (wir achten jetzt im Harz also nicht nur auf Frank aus Barbis (dem (Rand)Harzer, Bernhard mit K110 Gespann aus Hohegeiss und das Gespann aus Herzberg sondern auch auf Dein Gespann). Sylvias ehemaliges 1150GS Gespann läuft in Königslutter, schon reicht es für einen neuen Verein....... :roll:

PS: wir vom MSC treffen uns Mittwochs 17:30Uhr zur gemeinsamen Ausfahrt am Spritzenhaus; Gäste sind willkommen

Gruß aus St. Andreasberg,
mit harzlichem Glück auf,
Werner

Lerne zuzuhören, und du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die dummes Zeug reden
(Platon)
Kuckuck
 
Beiträge: 25
Registriert: 21. August 2018 07:34

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon MichaelM » 12. Juni 2019 11:40

Hi Corv und herzlich willkommen.
Ist chic geworden. Schöne Farbe.


P.S.Vielleicht kann man sich auch mal am WE im Harz treffen. Ich wohne ja eher im Harzvorland. Brauch aber, Dank der A36, nicht lange bis Hasselfelde. Obwohl es auch über die Landstraßen flott geht.
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 384
Registriert: 30. September 2014 14:26
Wohnort: Nienburg(eastside)

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon Der Harzer » 13. Juni 2019 06:54

MichaelM hat geschrieben:Hi Corv und herzlich willkommen.
Ist chic geworden. Schöne Farbe.


P.S.Vielleicht kann man sich auch mal am WE im Harz treffen. Ich wohne ja eher im Harzvorland. Brauch aber, Dank der A36, nicht lange bis Hasselfelde. Obwohl es auch über die Landstraßen flott geht.


Dem schließe ich mich an, oder am Harz Nordrand treffen.
Nur am Wochenende zu normalen Zeiten sind die verrückten unterwegs. Also entweder bei schlechten Wetter oder früh Morgens oder ab 18,00 Uhr da ist der Harz frei.

Gruß
Frank
Benutzeravatar
Der Harzer
 
Beiträge: 118
Registriert: 26. März 2018 07:38
Wohnort: Bad Lauterberg

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon corv » 13. Juni 2019 20:24

Hallo Werner, Michael und Frank,

Ich werde Samstag Vormittag Richtung Harz zotteln - auch wetterunabhängig.

Falls also jemand irgendwo unterwegs ist, kann man sich ja vllt. treffen.

Grüße aus Braunschweig
Corvin
corv
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. Oktober 2016 09:46
Wohnort: Braunschweig

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon Der Harzer » 14. Juni 2019 07:12

Schade, morgen habe ich Opa Dienst :grin: aber passt schon mal irgendwann

Gruß aus dem Südharz
Frank
Benutzeravatar
Der Harzer
 
Beiträge: 118
Registriert: 26. März 2018 07:38
Wohnort: Bad Lauterberg

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon MichaelM » 15. Juni 2019 08:22

Bin leider auch anderweitig unterwegs. Aber wir bekommen das mal hin.
Benutzeravatar
MichaelM
 
Beiträge: 384
Registriert: 30. September 2014 14:26
Wohnort: Nienburg(eastside)

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon XS Klaus » 20. Juni 2019 18:08

Glückwunsch!!!!
Ein schönes Gefährt. Viel Spaß und Allzeit gute Fahrt.
YOU ARE FREE TO CHOOSE
BUT YOU ARE NOT FREE
FROM THE CONSEQUENCE OF
YOU CHOICE !!!
XS Klaus
 
Beiträge: 16
Registriert: 14. Juni 2019 16:47
Wohnort: Gütersloh

Re: Vorstellung mit R1150GS Tripteq aus Braunschweig

Beitragvon Lucky » 2. Juli 2019 11:55

Hallo Corvin,

herzlichen Glückwunsch, das sieht ja richtig gut aus. Einen Selbstbau hätte ich mir nie zugetraut, alle Achtung.

Gruß aus der Nachbarschaft
Lucky
 
Beiträge: 6
Registriert: 18. Juni 2018 12:29


Zurück zu Mitglieder und ihre Gespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wernerks und 1 Gast