Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Mitglieder stellen sich vor.

Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon Artesano » 24. November 2022 17:33

Ich fahre eine XVS1100 in Spanien und möchte diese mit einem Beiwagen versehen. Ich erhoffe mir hier Input und Anregungen und vielleicht die eine oder Antwort auf Fragen, welche ich garantiert stellen werde.

Gruß Franz
Artesano
 
Beiträge: 1
Registriert: 19. November 2022 13:55

Re: Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon Bambi » 24. November 2022 22:50

Hallo Franz,
herzlich willkommen bei den asymmetrischen Dreirädern! Bist Du auch bei Facebook? Dort hätte ich einen Kontakt für Dich. Wenn nicht, dann würde ich mal fragen ob der dortige Kollege auch hier oder anderweitig im Netz zu finden ist ...
Viel Vorfreude gewünscht und schöne Grüße, Hans-Günter 'Bambi' Bambach
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')
Benutzeravatar
Bambi
 
Beiträge: 87
Registriert: 2. Juni 2021 23:16
Wohnort: 53545 Linz/Rhein

Re: Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon TV Glotzer » 25. November 2022 00:42

Hallo Franz,
so fing es bei mir und vielen anderen hier auch an.
Viel Spaß und gutes Gelingen bei Deinem Projekt.
Tim
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
TV Glotzer
 
Beiträge: 124
Registriert: 12. März 2020 19:57
Wohnort: Hannover

Re: Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon klimax » 25. November 2022 07:10

In Katalonien gibt es einen Gespannclub.
Vielleicht können die dir bei Problemen in Spanien weiter helfen
https://sidecarclub3rodes.blogspot.com/

Eloi spricht auch ein wenig Deutsch.

Ansonsten herzlich willkommen
Auf zwei Rädern unterwegs wenn eins in der Luft hängt
Benutzeravatar
klimax
 
Beiträge: 635
Registriert: 18. Oktober 2005 16:55
Wohnort: Aachen

Re: Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon fips » 25. November 2022 10:12

Herzlich willkommen hier, Franz + viel Erfolg mit deinem Gespann-Projekt und dann hoffentlich bald viel Spaß und stets gute Fahrt mit dem Ding :grin:

LG Fips
Aktuell im Stall: Triumph Rocket III/Stern-Rox; BMW K1600GT; BMW R1200GS; Honda CX500

… leben und leben lassen … 's gibt badische und 's gibt unsymbadische :-)

"ANSTÄNDIG FAHREN" http://www.rennleitung-110.de/ bzw. https://www.facebook.com/rennleitung110
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 265
Registriert: 4. November 2020 16:19
Wohnort: Baden-Baden

Re: Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon Osito » 28. November 2022 14:33

Herzlich Willkommen. Bin der Jordi, eine katalane in Bayern.
Osito
 
Beiträge: 43
Registriert: 28. September 2021 09:46

Re: Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon Slowly » 28. November 2022 17:52

TV Glotzer hat geschrieben:Hallo Franz, so fing es bei mir und vielen anderen hier auch an.

Und wenn dann auch noch eine so schöne Mechaniker-Feindrehmaschine (früher: Drehbank) zur Verfügung steht,
macht das Schrauben besondere Freude.

Viel Erfolg bei seinem BW-Projekt wünscht dem Franz
Slowly,
der den tiefer interessierten Lesern empfiehlt, mal in diesen lehrreichen Link reinzuschauen:
https://werkstatt.physik.uzh.ch/files/p ... Bohren.pdf
Ausführliche CORONA-Infos :
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
-----
Über 1000 Beiwagenmodelle: : http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 13801
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon 84144 » 28. November 2022 23:52

Servus aus Niederbayern.
Benutzeravatar
84144
 
Beiträge: 445
Registriert: 22. Oktober 2012 19:11
Wohnort: 84144

Re: Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon Einzylinderfahrer » 29. November 2022 18:05

Grüße vom Hohenlohekreis.
Uli
____________________________
SR 500 ´84 mit Velorex 562
Solo:
SR 500 ´80
SR 500 ´90
Benutzeravatar
Einzylinderfahrer
 
Beiträge: 341
Registriert: 6. Januar 2015 13:15
Wohnort: Hohenlohe-Kreis

Re: Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon dieter » 29. November 2022 18:42

Herzlich Willkommen und viel Erfolg. Gibt aber sicher auch günstige fertige Gespanne die sich dann einfacher herrichten lassen.

Aktuell sind nur kleinere dabei
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-mot ... xvs/k0c305


Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1962
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Hallo, ich, der Franz möchte mich kurz vorstellen

Beitragvon MichaelM » 29. November 2022 20:08

Willkommen Franz.
Viel Erfolg beim Umbau.
Ein URAL-Rahmen, bzw.ein kompletter Seitenwagen, bietet sich da an.

Ich habe selbst einmal solch einen Umbau ins Auge gefasst.
Leider wurde mir dann das Bike gestohlen.

@dieter

Die 650er ist m.M.n. etwas zu schwachbrüstig.
Man darf da nicht ausser acht lassen, dass es sich da nur um den "aufgemotzten" Motor der 535er VIRAGO handelt.

Die 11er ist schon eine gute Wahl. Wobei es einem der Rahmen der 650er, beim Anbau eines Hilfsrahmens, einfacher macht.
MichaelM
 
Beiträge: 808
Registriert: 30. September 2014 14:26
Wohnort: Nienburg(eastside)


Zurück zu Mitglieder und ihre Gespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste