Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Mitglieder stellen sich vor.

Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 1. März 2015 13:27

Hallo!

Möchte mich auch kurz vorstellen, auch wenn ich noch kein fahrbares Gespann zuhause habe. Komme aus dem Bereich Ostwestfalen (OWL) und habe aber seit gestern ein JAWA-Gespann:

Jawa CZ 350, Typ: 639 mit Beiwagen: Velorex 562, beides Bj.: 1995

Werde mich hier mal "querlesen" und berichten, wenn ich es wieder zum "laufen" gebracht habe. In den letzten 5 Jahren hat es unbeachtet unter einem Carport sein Dasein gefristet und wurde unbedeckt einfach "vergessen"…und so sieht es natürlich aus: ungepflegt! Aber bei dem "Kilo-Preis" hatte mein Sprachfehler seinen Vorrang: Konnte wieder nicht "NEIN" sagen..!

Mangels AHK und Anhänger oder passendem anderem Transportgerät habe ich erstmal die "Scheidung" vorgenommen und den Beiwagen demontiert und im Passat-Kombi transportiert, was reinpasste. Den Rest = Solo-Maschine hole ich dieser Tage nach…dann erstmal Bestandsaufnahme und für die Wieder-Inbetriebnahme vorbereiten.

Hab schon mal ein 2-Takt-Gespann gehabt und war länger vom MZ-Virus befallen. Will aber nun mal was aus CZ probieren. Builders kommen später noch!

Bis bald mal, der Ludwig
Zuletzt geändert von Jawa-Treiber-OWL am 21. Oktober 2016 18:04, insgesamt 2-mal geändert.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Einzylinderfahrer » 1. März 2015 13:52

Hallo Ludwig, da bringt dir der Sprachfehler jetzt sicher viel Spaß beim Basteln.
Bin schon auf die Bilder gespannt.
Grüße
Uli
____________________________
SR 500 ´84 mit Velorex 562
Solo:
SR 500 ´80
SR 500 ´90
Benutzeravatar
Einzylinderfahrer
 
Beiträge: 193
Registriert: 6. Januar 2015 13:15
Wohnort: Hohenlohe-Kreis

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Toddi » 1. März 2015 14:01

Herzlich Willkommen.
Benutzeravatar
Toddi
 
Beiträge: 18
Registriert: 28. Februar 2015 12:27
Wohnort: Seesen

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 1. März 2015 14:25

Moin!

So habe ich das "Kratur" vorgefunden…mit bereits demontierten Beiwagen.

In den vergangenen Monaten hatte der ehemalige Besitzer das Velorex-Boot vom Gespannrahmen entfernt und in seine Garage verfrachtet, da ein Diebstahlsversuch kurz zuvor schon gescheitert war. Den halb demontierten GFK-Körper beließen die Diebe vor Ort. Den Vergaser nahmen die Spitzbuben noch mit…das Boot war wohl zu groß bzw. zu sperrig?

Mangels Transportgerät (für das ganze CZ-Gerängtängtäng) demontierte ich das Beiwagen-Gedöns und verstaute die erste Fuhre in den Kombi.

Bis später, Ludwig
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Stützradler » 1. März 2015 14:50

Hallo und willkommen,

viel Vergnügen beim Schrauben und noch mehr Vergnügen beim Fahren!

Gruß aus Schleswig-Holstein

Gerhard
BMW R100R Mystic mit Sauer Bruno, Bj. 1996, Yamaha TDM 900 mit Ott Euro I, Bj. 2002
Benutzeravatar
Stützradler
 
Beiträge: 429
Registriert: 7. Dezember 2014 13:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon BongoBiker » 1. März 2015 15:04

Auch von mir herzliches Willkommen und fröhliches restaurieren ;)
Gruß, Richard mit EZS/ Carell "Kult" Bandit.

Der Weg zum Frieden: http://www.zeno.org/nid/20009280553
Benutzeravatar
BongoBiker
vormals RJ76
 
Beiträge: 1322
Registriert: 28. Juni 2013 09:12
Wohnort: Köln

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Michael1234 » 1. März 2015 16:40

Herzlich willkommen und viel Spaß beim Basteln ;-)
Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1188
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon dreckbratze » 1. März 2015 17:30

praktisch so´n motor für´n seitenwagen :lol: grüss dich!
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2250
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Nordmann » 1. März 2015 17:48

dreckbratze hat geschrieben:praktisch so´n motor für´n seitenwagen :lol: grüss dich!


Genau!..... 2 Rad Antrieb...feine Sache sowas.... :D

Oh...Herzlich willkommen hier!
Gruß vom
Nordmann
Benutzeravatar
Nordmann
 
Beiträge: 1218
Registriert: 9. Juli 2010 08:02
Wohnort: Dollern

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Slowly » 1. März 2015 18:54

:382:
Viel Vergnügen und gute Unterhaltung
in unserem Kreis!

Beste Grüße,
SL :grin: LY
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10637
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 1. März 2015 19:10

So sah der Wagen auf der Hinfahrt aus…

…dann das Boot aus der Garage "befreit"…

…und ab in den Kombi…

…ganz schön voll hier...

…und ab in die Heimat!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Wintertourer » 2. März 2015 11:07

Grüße
in die Nachbarschaft.
Viel Spaß beim Fertigstellen.
Willst Du einen Tag glücklich sein => saufe.
Willst Du ein Jahr glücklich sein => heirate.
Willst Du ein Leben lang glücklich sein => fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel
Benutzeravatar
Wintertourer
 
Beiträge: 1812
Registriert: 21. September 2007 12:23
Wohnort: Gütersloh

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Cali » 2. März 2015 13:01

Hallo Ludwig -
ein Herzliches Willkommen bei uns - und viel Erfolg bei deinem Projekt :lol:

Herzlichen Gruß
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95 - leider nicht mehr !
Royal Enfield Bullet EFI, Bj. 2015
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 1008
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon beres » 2. März 2015 16:44

Willkommen aus dem Rheinland. Viel Erfolg beim Herrichten!
Gruß

Bernd
beres
 
Beiträge: 272
Registriert: 23. Februar 2010 16:41
Wohnort: Hilden

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon keuleandy » 2. März 2015 16:51

Jawa-Treiber-OWL hat geschrieben:So sah der Wagen auf der Hinfahrt aus…

…ganz schön voll hier...

…und ab in die Heimat!


Glaub mir, es geht schlimmer... Alles nur ne Frage des Wagens :-)
Aufm Hänger 4 Motorräder und zwei Beiwagen, im Auto der dritte Beiwagen mit Rahmen und Rad nebst Kleinteilen... War beim Umzug damals, eine von gefühlt 20 Fuhren...

Egal, herzlich willkommen und gib Dir Mühe, daß die olle Jawa wieder stinkert!

Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man steckt immer in der Schei..., nur die Tiefe ändert sich!
keuleandy
 
Beiträge: 129
Registriert: 9. September 2014 12:09

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:07

Moin zusammen,

die Arbeit geht weiter…erstmal den Beiwagen, Boot und Fahrwerk "auseinanderfrickeln" und Bestandsaufnahme:

alles metallische ist durch die lange Standzeit mächtig mit "Soldatengold" belegt. Schrauben sind nicht zu lösen, da total verrostet, da hilft nur die Flex und Schruppscheibe...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:11

…zunächst den groben Dreck entfernen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:17

…die lange Standzeit fordert Ihren Tribut...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:19

…überall vom Rost "unterwanderte" Metallteile...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:21

…also den ganzen "Schmodder" runter bis aufs blanke Blech...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:23

…und dann kann man schon mal den Rosthaftgrund draufbringen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:25

…die Vorarbeit sieht doch schon ganz manierlich aus..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:27

…und jetzt kommt wieder das "freundlich-schreiende" schwarz drauf...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:32

…mein neues "tschechisches Mädel" muss sich nun auch mal "freimachen"...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:38

…die ganze braune Brühe (soll mal Treibstoff gewesen sein?!) aus dem Spritfass raus und ordentlich durchgespült…und dann mal kurz trocken-föhnen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. März 2015 20:42

…das Heck des Velorex 562-Bootes sieht auch ganz schön verschreddert aus...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 22. Mai 2016 19:28

Nach "kurzer" Pause ( etwas über nen Jahr !) gehts nun weiter mit diesem Fred...

Leider konnte ich mich nach einigen Stunden/Tagen/Wochen, die ich an dem Grundmodell in "schreiend-schwarz" verbracht hatte, am Ende mit der doch etwas zu "modernen" Optik der Jawa 638/640 doch nicht so recht anfreunden.

Deshalb habe ich mich zur älteren und roten Version der 634 entschieden und habe entsprechend weiter gearbeitet, nach Teilen gesucht und einfach mal mein Wunschmopped so zusammengestellt, wie es mir gefällt (Achtung: nix für Originalität-Fanatiker !!!)

Und ab sofort hört sie auf den Namen: "Rote Gerda".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Jawa-Treiber-OWL am 23. Oktober 2016 23:30, insgesamt 1-mal geändert.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Michael1234 » 22. Mai 2016 19:43

Da haste ja ordentlich was zu Schrauben gehabt und ein ganz tolles Ergebnis erzielt.

Ich finde das rot klasse.
Viel Spaß bei den kommenden Fahrten.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1188
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon dreckbratze » 22. Mai 2016 20:27

die lampe ist aus deinem mz-fundus, oder? steht ihr aber gut!
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2250
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon mahout47 » 23. Mai 2016 07:32

Hallo Ludwig,

zum Ergebnis Deiner Restaurierung kann man Dir nur gratulieren.

Grüße aus dem Bergischen Land
Hartmut
Benutzeravatar
mahout47
 
Beiträge: 191
Registriert: 1. Januar 2016 11:30
Wohnort: Remscheid

Re: Moin vom Java-Treiber-OWL

Beitragvon Einzylinderfahrer » 23. Mai 2016 17:39

Gut geworden - gefällt mir (bis auf den Lampenbügel vielleicht - Geschmacksache :P )
Uli
____________________________
SR 500 ´84 mit Velorex 562
Solo:
SR 500 ´80
SR 500 ´90
Benutzeravatar
Einzylinderfahrer
 
Beiträge: 193
Registriert: 6. Januar 2015 13:15
Wohnort: Hohenlohe-Kreis

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 21. Oktober 2016 18:07

So Leute,

TÜV gemacht und angemeldet auch...also wieder auf der Strasse das 3-Rad!

Am 1.en Nov.-WE gehts auf zur 1.en Ausfahrt: zum Waldgeister-Treffen an der holl. Grenze. Werde dann berichten und ggfls. ein paar "Builders" machen und einstellen..

Gruß vom JT-OWL
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Stützradler » 21. Oktober 2016 21:26

Glückwunsch zum gelungenen Gespann und viel Spaß damit!

Viele Grüße
Gerhard
BMW R100R Mystic mit Sauer Bruno, Bj. 1996, Yamaha TDM 900 mit Ott Euro I, Bj. 2002
Benutzeravatar
Stützradler
 
Beiträge: 429
Registriert: 7. Dezember 2014 13:52

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Slowly » 22. Oktober 2016 07:57

:!: "Allzeit Gute Fahrt" :!:

wünscht
SL :grin: LY
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10637
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Peter Pan CR » 22. Oktober 2016 21:40

Herzlichen Glückwunsch zur Wiederbelebung.
Meine arme Wendy (JollyRoger2) mit Husquarna-Austtauschherz steht verstaubt in der Werkstatt rum.
Bild
Ob der Rotkäpchen-motor noch je wieder die Gebirgsstrassen unsicher machen wird, steht in den Sternen. :?
Da ist solch ein netter Bericht doch eine aufmunternde Anregung doch mal das Büro links liegen zu lassen und wieder zu werkeln.
Danke für Deine Animierung und viel Glück. :smt023
Sven

PS: So bevor wieder irgendeiner den grossen Zeigefinger hebt: An diesem Photo bin ich mit allen Rechten und Pflichten selber Schuld dran. 120km=4-5 Stunden Stossdämpfer-, Motor- und Schlammschlachtmissbrauch einer unschuldigen kleinen Jawa. Ende des Weges. Ab hier 58km unpassierbarer Urwald bis zur Karibikniederung und heute ist da noch der Todesstreifen des Turrialbavulkans dazwischen.
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 978
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 23. Oktober 2016 23:26

Fertig für die erste Ausfahrt...meine kleine "Rote Gerda" !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Peter Pan CR » 24. Oktober 2016 00:08

Mal sehen wie lange die Gerda ihren Bremsfallschirm behalten wird.
Jolly Roger 2 Wochen und Sophie Travelair 1 Nacht lang behielten ihre Windschutzscheiben, dann verschwanden diese wie von Geisterhand, ratz fatz. :rock:
Nicht die geringste :smt005 nachgeweint.

Hast Du den Motor auseinandergepflückt gehabt?
Meine Erfahrung nach den Motorüberholungen war, das das Wiedereinfahren erheblich bessere Ergebnisse gab, wenn die ersten 2000-4000km ohne Beiwagen geschahen. Weniger Last und bessere Kühlung haben ihr Gutes.

Die anderen 2 Dinge die mir den Spass an Jolly Roger erhöhten, waren: Lichtanlage von der Polizei gab besseres Licht (welches nicht vor dem Vorderrad auf die Erde fiel) und besseren Zündfunken. Plus blaues Husquarna synthetisches Motorsägenöl, geringere Zylinderkopftemperatur, weniger Rauch und keine Kohle.

Viel Spass und Glück mit der schnuckeligen Gerda.
Sven

(PS: Mensch Meyer, hab ich mir gestern Abend ein Eigentor gebaut als ich dieses Thema mit dem Aufbau einer Enduro-Guzzi verwechselte. Zeit mal die Synapsen abzuschalten und weniger am Bildschirm zu sitzen.)
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 978
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 27. Oktober 2016 19:31

Übrigens:

Der "Bremsfallschirm" (für Nicht-Eingeweihte: Beiwagen-Windschutzscheibe) ist nur für den TÜV-Besuch dran und wird genutzt, wenn der Sohnemann mit will. Denn wenns anfängt zu "schiffen" dann ist noch ein Komplettverdeck für ihn an Bord...und das funzt nur, wenn die (große) Scheibe dran ist!

Und leider hab ich auch noch keine kleine Persenning zum Verschliessen der "Einstiegsluke", wenn KEINE Scheibe dran ist. Das ist dann auch nicht so clever, ohne sonnen "Deckel" loszufahren und es fängt richtig an zu regnen...

Bei solo-Fahrten kommt die natürlich RATZ FATZ ab "dat Dingens"... is doch eh klar. Wer will schon mit 70 durch die Landschaft gondeln, wenn ne weitere Strecke zu absolvieren ist?! Da kommst ja nie nich an.

Ansonsten: Besten Dank für die weiteren Tipps!
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Peter Pan CR » 27. Oktober 2016 22:53

Mach Familie, genau dafür ist die rote Gerde predestiniert.

Viel Spass und geniesst das "erlebe das erfahren".

Denn Erfahrung kommt von Fahren, so war das doch oder?


....

Noch ein paar Tips:
Wenn Du den Bremsfallschirm abnimmst, lass doch den Gummipropfen draufgeschraubt, dann bleibt die Vinyldecke da wo sie hingehört.
...Und bei Flussdurchfahrten vorsichtig sein...Das Boot schwimmt wirklich und zieht Dich ins Tiefe... :smt005

Da ist dann eine neue Zündspule ganz schnell fällig wenn Du das Moped in die Ecke stellst. Ein paar Minuten Wasser ist nicht schlimm, lass es aber doch einfach wieder schnell ablaufen und verdunsten...
Bild
Danach hat keine weitere Zündspule das funzen vergessen.

(Notiz für die Rechtsbelehrer hier: Idee, Ausführung und Photo, von meiner Wenigkeit. Damit ist doch alles Rechtens oder?)

...

Übrigens würde ich mich nicht wundern wenn Du die logische Reihe genauso weiterführen wirst wie ich.
MZ, Jawa, Ural....

Wie mag es weitergehen?
Nachdem Sohnemann die Ural beschlagnahmt hat, wäre das wohl W800 oder?
2T+2T=4T

2T Quadratisch > 2T Langhub >4T Quadratisch....?
=>4T Langhub?

Viel Spass.
Gott beschütze Euch.
Sven

Frage:
Ludwig, interessiert Dich ein Halter, um mit einem StinkOttoNormalAuto Öltemperatursensor beide Zylinderkopftemperaturen abzugreifen?
Hat mir in unseren Gebirge diverse Kolbenklemmer vermieden, aber leider nicht die letzte kapitale Selbstzerstörung beim Cordillera hochkraxlen. Oktober vor nun schon 4 Jahren.
Bild

Die lütten Lüfterchen sind nur was für Stau in der Grosstadt, aber nicht genug fürs Gebirge.
Bild
a "little" overheated after 8 km uphill and no break in sight
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 978
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 6. November 2016 13:34

So Leute!

Die erste weitere Fahrt hat meine "Gerda" überstanden. Am WE ging es zum 36.en Waldgeister-Treffen mitten im Wald an der holl. Grenze.

Halb Landstrasse und den Rest über die "Dosenbahn" abgespult-war ja am Sonntag Morgen gegen 9 Uhr noch nix los, da konnte man auch mal die Standfestigkeit des Motors ausprobieren. Die erreichte (und durch die Fahrdatenzentrale angezeigte Höchstgeschwindigkeit betrug: 99 km/h...und fühlte sich ehrlich gesagt wie 130 an...darf mir bei den Bremsen gar keine Voll-Bremsung vorstellen!? Wahrscheinlich ein Bremsweg von 100 Metern...?!

Durch meinen Sicherheitsgurt (neon-gelb reflektierend) war ich auch für die anderen Verkehrsteilnehmer frühzeitig zu erkennen und Lob an die "Dosenfahrer", die sich allesamt sehr rücksichtsvoll (oder hab ich es fehlgedeutet und es war eher mitleidvoll?!) verhielten. Schliesslich steht ja auf meinem Beiwagen: Nicht hupen - ich fahre schon Vollgas !

Ein Durchschnittsverbrauch von etwa 7 Litern bei 80-100 km/h hatte ich zu verzeichnen und so hatte ich es auch in etwa erwartet-ist halt kein Sparwunder das tschechische Mädel!

Von Nieselregen bis prima Herbst-Sonnenschein und "volle Schüttung aus allen Eimern" kurz vor dem Ziel war wettertechnisch alles geboten-ich war begeistert. Den Rest zur Trockenheit trug das wieder einmal fulminante Lagerfeuer vom Jan (Organisator des Treffens) bei. Ruckzuck war die Pellerine wieder trocken...so schmeckten auch die Pilsetten besser!

Alles in allem ein schöner Kurztrip mit Zelt und kleinem Marschgepäck und tollen Eindrücken und wieder einmal lauschige Atmosphäre an div. Feuerstellen mitten im "Waldgeister-Wald" vom Jan. Sicherlich auch ein Grund dafür, daß ich hier bereits seit fast 20 Jahren immer wieder hinfahre und es nie bereut habe. Sehr zu empfehlen dieses Herbst-Ausgang oder Winter-Anfang-Treffen!

Bei dem feuchten Wetter und Temperaturen um 3-5 Grad ohne Windschutz isses schon etwas "schattig! Da muss ich mir doch mal ne Scheibe dranfrickeln, damit man gegen Wind und Wetter besser geschützt ist. Richtig war es dann auch, daß ich mich vor Abfahrt noch zur Montage meiner Handstulpen entschieden hatte-so waren die Fingers wenigstens nicht starr...

Nachts im Zelt war es bei ca 1 Grad auch nicht gerade tropisch...zum Glück hatte ich mich für meinen AJUNGILAK-Daunenschlafsack entschieden-da war es "muckelig" warm!

Seht und urteilt selbst anhand der "Builders":
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Jawa-Treiber-OWL am 6. November 2016 14:06, insgesamt 5-mal geändert.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 6. November 2016 13:46

Am Samstag Mittag ging dann los und sollte per Landstraße durchs "Lippische" in Richtung Osnabrück führen...

Alles bei typischem "April-Wetter" im November: es war alles dabei!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Nobbi » 17. November 2016 00:21

Tolle Jawa,hatte ich auch mal,fährt heute mein Kumpel.
Viel Spas damit.

Gruß Norbert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MZ TS 250/1 SEL Bj. 1982
MZ ETZ 301 Velorex 562 Bj. 1995
Lada Niva M Bj.2013
Nobbi
 
Beiträge: 60
Registriert: 1. Oktober 2014 23:28
Wohnort: 65391 Lorch

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 30. Dezember 2016 22:30

So-und nu isses schon recht kalt...da hab ich mir mal die olle Guzzi-Polizia-Scheibe drangefrickelt.

Mit den Lenkerstulpen kann man dann auch schon mal ne längere Strecke fahren, ohne dass die Pfoten gleich klirrend kalt und steif sind. In den nächsten Tagen rüste ich noch ein paar beheizbare Griffe nach...die liegen schon seit zig Monaten inner Garage.

Heute mal spontan am Abend 200 km Landstrasse abgespult. Das tschechische Mädel mag die Kälte und schnurrt prima Ihres Weges...

Übrigens: Neuer Rekord beim Verbrauch: nur 6 Liter und das mit dem Beiwagen!

Macht schon Laune, meine "Rote Gerda"!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Peter Pan CR » 31. Dezember 2016 03:23

Hallo Ludwig,
genau das Richtige um das Jahr auszuläuten.
Auch meine Jolly Roger 2 fühlte sich bei Kälte oder Niesel immer pudelwohl. Aber was ist schon Kälte in den Tropen.
Heute 'ne Runde Kurvenkratzen mit Frau Hausfeldwebel auf der Solo gedreht.
Die Jawa kann sogar noch weiter runter mit Ihrem Verbrauch. Aber ist nicht anzuraten, denn dann klemmt der Motor leichter.
Meine hatte im Solobetrieb 3,3 l/100km und im Schnitt mit Beiwagen 4,2 l/100km gebraucht. Mit der MZ war das absolut undenkbar. In Deutschland habe ich regelmässig von 6-8 l/100km gehört.

Bei meiner letzten Jawa-Besichtigung vom Besitzer eines auf die Fiinger. "Wer fummelt denn bei der Probefahrt an einem Zweitakter am Vergaser rum?"
Da ging dann bei mir im Kopf die Klappe runter. "Stimmt, Der mann hat Recht, Du hast Dir alle 2 Takter selber vergeigt. Bleib bei 4 Takter, die haben Dir alle lange gehalten." Herzlichen Dank gesagt und die 350km wieder zurückgedackelt. 2 Wochen später schraubte ich das Nummernschild an das Moped was wirklich meine Traumerfüllung ist. Fehlt nur noch das Stützrad.

Rutsch gut ins neue Jahr, aber nicht zu tief.
Und geniesse mit Deiner Familie den Winter.
Sven
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 978
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 5. Februar 2018 00:16

Moin zusammen,

nach längerer Abstinenz vom Forum hat sich zwischenzeitlich auch mal wieder was in meinem "Fuhrpark" getan.

Das tschechische Mädel (Jawa 634-5/350er mit Velorex 562-Beiwagen) hab ich verkauft/abgegeben und bin nun fest in russischer Hand.

Nach einem Ausflug über eine 650er Ural Tourist hab ich mich langsam "hochgearbeitet" und nun fahre ich mit einem moderneren 750er Ural-Tourist-Gespann durch die Lande. Builders folgen in den nächsten Tagen...

Allen eine schöne 2018er-Saison!
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Peter Pan CR » 5. Februar 2018 18:34

Hallo Ludwig,
was für eine Entwicklung...kommt mir irgendwie bekannt vor...viel Spass.
Ural fühlt sich bei Kälte so wie die Jawa auch viel wohler.
:smt023
Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 978
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Jawa-Treiber-OWL » 9. März 2018 20:59

Moin zusammen,

nachdem ich nun über 1 Jahr nach einem und dem RICHTIGEN Russengespann für mich gesucht hatte und am liebsten eine 750er haben wollte, aber nie das "richtige" für meinen Geldbeutel dabei war, hatte ich mich zunächst doch sehr spontan zu einer hübschen und gut erhaltenen 650er Tourist entschieden. Die war in einer 2-Farb-Lackierung (schwarz-petrolblau) aufgemacht und trotz Ihrer bereits 25.000 abgespulten km sehr schön erhalten und: vor allem lief sie einwandfrei!

Kurzerhand nen Kumpel angerufen und zwischen Weihnachten und Neujahr in einer "Nacht+Nebel-Aktion" mit jeder Menge Schneematsch aus dem "Pott" abgeholt und in die heimischen Gefilde überführt.

Die "Liebe" hielt aber nicht lange, denn prompt kam einige Tage später und wie von "Geisterhand geführt" mein "Traum-Gespann" auf den Markt: eine 750er Tourist mit Schwinge in schwarz-creme...und da war er wieder - mein Sprachfehler!

Ich konnte und durfte bei diesem einmaligen Angebot nicht NEIN sagen, sondern holte Sie einfach auch noch ab...aus dem bayrischen... Also kurzerhand die 650er wieder verkauft und nun bastel ich mir die relativ "moderne" 750er reisetauglich zurecht.

So sieht sie zunächst aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem…es könnte schließlich Dein letzter sein…!?
Jawa-Treiber-OWL
 
Beiträge: 34
Registriert: 1. März 2015 11:52

Re: Moin vom Jawa-Treiber-OWL

Beitragvon Slowly » 9. März 2018 22:59

Gratulation zu dem schönen "Neuerwerb" :!:

"Allzeit Gute Fahrt :!: "

wünscht Dir
SL :grin: LY
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10637
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen


Zurück zu Mitglieder und ihre Gespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste