Ein Hesse den es jetzt auch erwischt hat!

Mitglieder stellen sich vor.

Ein Hesse den es jetzt auch erwischt hat!

Beitragvon Telefonpeter » 10. September 2017 18:44

Hallo zusammen,

war gestern und heute auf dem Gespannlehrgang des BVHK in Reinheim (nochmals Danke an die Instruktoren, habe viel gelernt und war eine Super Veranstaltung) und mich hat es jetzt auch erwischt!
So und nun geht es los, möchte meine in den letzten Jahren eher wenig bewegte R1150 GS zum Gespann umbauen(-lassen). Also wer Tips und Anregungen hat kann sich gerne bei mir melden.

Grüße und noch einen schönen Sonntag.

Wolfgang
Freundliche Grüße

Wolfgang Peter

Noch ohne Gespann, aber nicht mehr lange!

Zur Zeit mit einer Victory Vision, KTM Duke 690R und einer R1150GS ( hoffentlich bald mit Beiwagen)
Telefonpeter
 
Beiträge: 3
Registriert: 10. September 2017 17:25
Wohnort: In der Nähe von Marburg/Hessen

Re: Ein Hesse den es jetzt auch erwischt hat!

Beitragvon Slowly » 10. September 2017 19:01

:382:

Gute Unterhaltung in unserem Kreis
und viel Erfolg beim Aufbau* Deines Gespanns :!:

Grüße aus dem Rheinland,
Hartmut

*)
Vielleicht im Unterforum "Umbau zum Gespann"
hierzu Fragen entsprechend den von Dir geforderten Kriterien/Anforderungen stellen.
Erfahrungsgemäß kommen dann die Beratungen/Empfehlungen zügig voran.
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10391
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Ein Hesse den es jetzt auch erwischt hat!

Beitragvon Blaue Elise » 10. September 2017 20:33

Herzlich willkommen hier!
Jaja, so ein Gespann Lehrgang kann ganz "schlimme" Folgen haben :D :D :-D
Viel Erfolg und Geduld bei der Verwirklichung Deiner Pläne
wünscht Dir
:smt039 Lieserl, die in 10 Wochen schon mehr als 4000 km runtergerattert hat :smt026
Zuletzt geändert von Blaue Elise am 14. September 2017 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 312
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Ein Hesse den es jetzt auch erwischt hat!

Beitragvon opa3rad » 10. September 2017 23:32

Dann mal Herzlich Willkommen.

Son Gespannlehrgang kann extrem hohe Folgekosten haben. :-)

Über Umbauten der 1150er gibts ja hier schon viel zu Lesen. Viel Spass dabei und schöne Touren wünsch.

Gruss Udo
Benutzeravatar
opa3rad
 
Beiträge: 255
Registriert: 3. Juli 2017 01:21
Wohnort: Neanderthal

Re: Ein Hesse den es jetzt auch erwischt hat!

Beitragvon Slowly » 11. September 2017 07:25

Genau,
und hier mal ein Beispiel, Wolfgang.
Ob was für Dich dabei "abfällt" - kann ich nicht einschätzen.
Aber interessant ist es trotzdem:

viewtopic.php?f=4&t=14838&p=185376&hilit=Umbauten+der+1150er#p185376

Gruss,
Hartmut
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10391
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Ein Hesse den es jetzt auch erwischt hat!

Beitragvon Cali » 11. September 2017 07:52

Hallo Wolfgang,
ein herzliches Willkommen im Forum vom Südhessen an den Nordhessen. Grundsätzlich solltest du dir überlegen,
ob ein fertiges, gebrauchtes Gespann nicht die billigere und bessere Alternative wäre.
Schau dir hierzu einmal die "alten" Beiträge an - ansonsten bekommst du für konkret gestellte Fragen auch detaill.
Antworten. Ich wünsche dir bei deinem Unternehmen viel Erfolg :wink:

Beste Grüße / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95
R100RT/Bj. 95
Cali 1100i/Bj. 97
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 996
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Ein Hesse den es jetzt auch erwischt hat!

Beitragvon beres » 11. September 2017 10:33

Willkommen hier und viel Erfolg mit Deinen Plänen.
Gruß

Bernd
beres
 
Beiträge: 265
Registriert: 23. Februar 2010 16:41
Wohnort: Hilden


Zurück zu Mitglieder und ihre Gespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast