Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Mitglieder stellen sich vor.

Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Macbakerman » 27. Dezember 2017 17:54

Hallo liebe Dreiradler !
Ich bin Markus aus Düsseldorf, 51 Jahre alt und Gespann-Fahrer seit ich 18 bin. Von diversen Emmsen über SR500-Gespann, Guzzi ,BMW usw hab ich schon so einiges ausprobiert. Die Highlights:
Africa Twin Rämo Enduro-Gespann: mein Favorit, ist damals bei einem Bekannten gelandet, der nach Schlaganfall nicht mehr selber fahren kann. Gute Tat, aber ich trauere ihm nach !
R1100GS Tripteq: interessantes Konzept, aber der 4V ist es für mich nicht
R100GS mit Ural: mit der Tele doch eher nicht so gut fahrbar...und die Verarbeitung..
Guzzi Stone Metal mit Hedingham Gem: Super ! Aber damit kann man sich bei schlechtem Wetter nicht raustrauen. Fährt jetzt ein Freund mit Hund nur bei schönem Wetter.
Nun soll es das Passende werden! 190cm groß, Schuhgröße 45
Also am liebsten ne Enduro mit offenem Boot. Ich brauche keine Familie zu transportieren sondern habe einfach Spaß am Gespannfahren. Africa Twin, XT, Domi, Quota.....
Wenn einer von euch was hat oder weiß...
Auch für Umbau-Tipps und Adressen bin ich dankbar, wer baut soetwas ? Möglichst im Umkreis...
So erstmal genug der Vorstellung.
Ich schraube übrigens selber, habe aber wenig Spaß an der TÜV-Geschichte bei einem Eigenbau. Da fehlt mir die Geduld!
Schöne Grüße und einen guten Rutsch aus Düsseldorf wünscht
Markus
Macbakerman
 
Beiträge: 19
Registriert: 27. Dezember 2017 09:59
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon hensmen » 27. Dezember 2017 18:23

Grüss dich Markus und viel Spaß hier im Forum.
Nebenbei wegen deines Highlights, hattet ihr dann euren Kumpel in diesem AT Gespann immer noch mitgenommen oder rumgefahren ?!
Bei einem EGT in Weiswampach waren wir in einem kurzen Gespräch, hast du denn vielleicht ein Bild, gerade von diesem Rämo Gespann.
Liebe Grüsse von Connie und Hans aus RT
hensmen
 
Beiträge: 450
Registriert: 11. Oktober 2009 09:35
Wohnort: reutlingen

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Neandertaler » 27. Dezember 2017 18:23

Hallo Markus,
schönen Gruß aus der Nachbarschaft :smt039

Viel Erfolg bei Deiner Suche nach dem passenden Fahrzeug :-)
Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Schwenker machen Spaß Klick
Benutzeravatar
Neandertaler
 
Beiträge: 690
Registriert: 10. November 2013 23:57
Wohnort: Hochdahl

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 27. Dezember 2017 18:43

Hallo Markus, Herzlich Willkommen hier. Habe vermutlich Zeitgleich mit Dir das Gespann fahren angefangen, fahre im Stadtverkehr allerdings Solo. Bei Alter und Schuhgröße bin ich Dir jeweils 2 voraus.
Gruß aus D-Hamm.
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 790
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Macbakerman » 27. Dezember 2017 19:29

Hallo Connie und Hans
Leider habe ich kein Foto aber ich weiß das Leo auf dem EGT damit war. Er wird von Kumpels regelmäßig durch die Landschaft und zu Treffen gefahren. Es ist ne RD04 mit offenem Boot. Kennzeichen KR oder VIE glaub ich.
Grüße Markus Becker
Macbakerman
 
Beiträge: 19
Registriert: 27. Dezember 2017 09:59
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon side-bike-rudi » 27. Dezember 2017 19:35

Herzlich willkommen im Forum. :433:
Gruß
Rudi
Benutzeravatar
side-bike-rudi
vormals mz-rotax-rudi
 
Beiträge: 1032
Registriert: 29. Juli 2010 16:47
Wohnort: bei Dresden

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon hensmen » 28. Dezember 2017 01:29

Ein Bild hätte ich aber ich weiß nicht ob ich das einfach posten kann, von wegen Persönlichkeitsrechte, was solls, wenn die Gespannwelt so klein ist, ach vielleicht bin ich auch auf dem Holzweg, also per pn.
hensmen
 
Beiträge: 450
Registriert: 11. Oktober 2009 09:35
Wohnort: reutlingen

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Slowly » 28. Dezember 2017 08:46

:382:

Hallo, Markus,

gute Unterhaltung in unserem Kreis
und viel Erfolg bei Deinem neuen Gespann-Projekt :!:

Grüße von der linken Rheinseite,

Hartmut

:smt039
=================
Erinnerungen gefällig?
Dann zurücklehnen bei >Ansicht>Slideshow und Musik: 1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet!!!)
und für Oldtimer-Freaks: 1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10500
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon beres » 28. Dezember 2017 13:05

Willkommen aus der Nachbarschaft. Endurogespann rockt!
Gruß

Bernd
beres
 
Beiträge: 272
Registriert: 23. Februar 2010 16:41
Wohnort: Hilden

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon opa3rad » 28. Dezember 2017 22:09

Hallo Markus

Auch von mir ein Herzliches Willkomen. Vielleicht läuft/fährt man sich mal übern Weg.


Gruss aus dem Neanderthal: Udo
Benutzeravatar
opa3rad
 
Beiträge: 271
Registriert: 3. Juli 2017 01:21
Wohnort: Neanderthal

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Macbakerman » 29. Dezember 2017 17:59

Vielen Dank für die freundliche Aufnahme hier ! Es scheint ja doch einige Gespanntreiber in der Umgebung zu geben. Mir spukt da seit längerer Zeit eine Idee im Kopf herum....
Ihr werdet dann bald unter "Treffen" etwas darüber lesen.
Ich hoffe ich finde bald ein Gespann!
Werde auch unter Suche mal etwas schalten.
Bis bald und hoffentlich haben wir es bald mal weiß und kalt
Grüße Markus
Macbakerman
 
Beiträge: 19
Registriert: 27. Dezember 2017 09:59
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon 84144 » 30. Dezember 2017 23:15

Hallo und Willkommen.
Ein richtiger Profi wenn ich das lese.
Ist schon eine lange Zeit.
Benutzeravatar
84144
 
Beiträge: 142
Registriert: 22. Oktober 2012 19:11
Wohnort: 84144

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Macbakerman » 20. März 2018 09:31

Gute Nachrichten für alle die mit gefiebert haben! Ich habe ein Gespann gefunden ! Es ist ein MZ/Sauer-Gespann mit Schwinge geworden. Habe lange gesucht und mit mir gerungen. Es ist wieder ein Kompromiss, aber ein spaßiger ! Mal sehen meist funktionieren Kompromisse ja sehr lange....
Norbert vielen Dank für den netten Kontakt und ich denke man trifft sich !
Ich werde noch ein bisschen was dran machen und sie euch dann vorstellen.
Hat jemand Tipps für MZ-Teile in der Nähe von Ddorf ?
Früher Gabys Motor Shop . Da hab ich vor 25 Jahren meine Teile gekauft, aber da steht kein Haus mehr.......
Welcher Versand ist zu empfehlen ? Die Güsi Seite macht einen vernünftigen Eindruck...?
Schöne Grüße Markus
Macbakerman
 
Beiträge: 19
Registriert: 27. Dezember 2017 09:59
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 20. März 2018 10:04

Hallo Markus,
Zu MZ habe ich im Umkreis keine Idee. Zu meiner MZ Zeit war das noch Neckermann und Eifler. Aber die haben nur noch Landmaschinen und Gartengeräte.

Zum Thema Treffen:
Schau mal unter Stammtisch MG. Vielleicht hast Du ja Lust an Pfingsten in die Eifel zu kommen?

Ich hatte mal über einige Jahre einen Gespannstammtisch im Neandertal, ist aber meist unter 5 Leute geblieben und eingeschlafen. Ich fahre seit dem nach MG, da sind immer etwa 15-20 nette Leute.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 790
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Wintertourer » 20. März 2018 11:04

Güsi kann ich nur empfehlen :!:

Grüße
Horst
Willst Du einen Tag glücklich sein => saufe.
Willst Du ein Jahr glücklich sein => heirate.
Willst Du ein Leben lang glücklich sein => fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel
Benutzeravatar
Wintertourer
 
Beiträge: 1798
Registriert: 21. September 2007 12:23
Wohnort: Gütersloh

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon dieter » 20. März 2018 12:52

Hallo Markus,

kann es sein das du früher mal mit deiner Freundin und MZ unterwegs warst und in Duisburg gewohnt hast?

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 593
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Macbakerman » 20. März 2018 13:07

Hallo Horst Danke für die Empfehlung !

Hallo Dieter

nö ich habe immer in Düsseldorf gewohnt, war aber früher häufig mit 2 vollgepackten MZ Gespannen in Kaiserberg zum Teile verkaufen ! Mann ist das lange her....

Bin also wohl der "falsche" Markus :grin:
Macbakerman
 
Beiträge: 19
Registriert: 27. Dezember 2017 09:59
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon dreckbratze » 20. März 2018 17:48

ludwig didt (mz laden) in mutterschied/hunsrück ist eine koryphäe, erreichbar am ehesten telefonisch. zuverlässig und schnell bei lieferung GüSi. sausewind und ost2rad alternativ.
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2132
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Nattes » 20. März 2018 17:50

Freu mich, das die MZ bei dir gelandet ist. :-)

Einen Enduro oder Lastenbeiwagen hatte ich ja auch immer geplant.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4480
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon onkelheri » 21. März 2018 12:35

Gibt es den Rössig in Haan noch? Der hatte zwar immer viel Japanerkroom...

Gruß heri
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030 https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Benutzeravatar
onkelheri
 
Beiträge: 185
Registriert: 20. August 2016 00:07

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Macbakerman » 14. Mai 2018 08:25

Neuigkeiten !Wie es immer so ist...kaum war das MZ Gespann gekauft buhlte ein Raemo AT Gespann um meine Gunst. Und schon blockierten 2 Gespanne die Garage. Nach 2 Wochen Twin fahren und schlaflosen Nächten ging die Twin an Danni, der damit im Herbst auf Weltreise will. So muss sie sich nicht in meiner Garage langweilen. Mittlerweile ist Margot H.angemeldet und wird gefahren. Macht sehr viel Spaß, Mit der Schwinge sehr handlich und schön leicht. Endlich kann ich wieder mit dem Beiwagen winken. Fotos folgen dann. Eventuell erst wenn aus schwarz,rot,Creme,blau nur 2 Farben geworden sind, Für meinen Einsatz zur Zeit das Richtige Gespann.
Ich hoffe man fährt sich mal über den Weg.
Bis dahin Markus
Macbakerman
 
Beiträge: 19
Registriert: 27. Dezember 2017 09:59
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hier neu, aber alter Hase aus Ddorf

Beitragvon Nattes » 14. Mai 2018 10:00

Hallo Markus,

vielleicht schaffst du es ja hier hin.
viewtopic.php?f=11&t=16058

oder eben zu meinem Treffen im August.
viewtopic.php?f=11&t=15781

würde mich freuen dich zu sehen. :-)
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4480
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL


Zurück zu Mitglieder und ihre Gespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste