Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Mitglieder stellen sich vor.

Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Emil1957 » 4. März 2018 16:27

Hallo,

ich wollte mich hier mal vorstellen. Mein Name ist Emil und ich komme aus Köln. Mein eigentlicher Rufname ist Jürgen, Emil ist mein zweiter Name (vom Opa geerbt), den fand meine Frau aber schöner, deshalb höre ich jetzt auch darauf :-D .

Ich habe mir Anfang des Jahres ein Jawa-Gespann mit einem Motor einer Honda CB450N gekauft (daher "Jawonda"), der Beiwagen ist ein Velorex 562. Der Verkäufer, der den Umbau gemacht hat, ist hier auch im Forum gemeldet. Da das Wetter bisher nicht zum Fahren eingeladen hat, habe ich in den letzten Wochen ein bisschen geschraubt. Folgendes wurde gemacht:

-Progressive Wirth-Feder in die Vorderradgabel eingebaut (die von einer Suzuki LS650 stammt)
-Original-Velorex Gepäckträger montiert (im Sommer soll es mit dem Gespann in Urlaub gehen)
-Seitengepäckträger montiert (hatte ich noch hier rumliegen)
-Neue Persenning für das Beiwagenboot montiert (mit Loxx-Knöpfen)
-Trittbrett aus Alu-Riffelblech gebaut

Demnächst wird noch eine Stahflex-Leitung für die Vorderradbremse montiert.

Hier mal zwei Bilder:

Jawonda_links_2.jpg


Jawonda_rechts_2.jpg


Heute war das Wetter endlich mal schön und nicht so kalt, da habe ich die erste Ausfahrt gewagt (habe vorher noch nie ein Gespann bewegt). Nach kurzer Eingewöhnungszeit ("OMG wie fährt das denn") hat es eigentlich ganz gut geklappt, habe erst mal fleißig Achten auf einem großen Parkplatz geübt:

Jawonda_hinten.jpg


Für Mitte April habe ich mich aber schon mal für einen Anfängerkurs beim Bundesverband der Motorradfahrer angemeldet. Im Juli soll es dann mit dem Gespann in den Urlaub nach Istrien gehen. Da ich mir und dem Gespann (und natürlich meiner Frau) die komplette Anfahrt nicht zumuten möchte (aus dem Alter bin ich raus :() geht es erst mal mit dem Autoreisezug von Düsseldorf nach Verona, von da dann auf 3 Rädern zur Ferienwohnung in Istrien. Auf dem Rückweg wird dann noch ein Abstecher nach Venedig gemacht. Freu mich schon darauf.

Viele Grüße
Emil
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Emil
Emil1957
 
Beiträge: 24
Registriert: 25. Dezember 2017 17:53

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Sejerlänner Jong » 4. März 2018 16:50

Schöne Vorstellung und ein schönes kleines Gespann.
Emil, find ich gut

Gruß
Karsten
Sejerlänner Jong
vormals Karsten 64
 
Beiträge: 481
Registriert: 14. Januar 2014 09:07

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon hensmen » 4. März 2018 17:01

Also dieser Kölner Raum wird mir immer sympathischer, ohne Flachs, dort findet gerade eine unglaubliche Jawabootsvermehrung statt.
Lieber Emil, Glückwunsch zu dem schönen Teil, mir wäre nur die Verkleidung im Weg, pack stattdessen für Istrien einen Elefantenboy von Harro auf den Tank und du hast einen Windschutz der bis Istrien reicht.
Liebe Grüsse vom Hans aus Reutlingen.
hensmen
 
Beiträge: 452
Registriert: 11. Oktober 2009 09:35
Wohnort: reutlingen

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Emil1957 » 4. März 2018 17:02

Danke für die Blumen :grin:

Den Elefantenboy hab ich übrigens schon.
Grüße
Emil
Emil1957
 
Beiträge: 24
Registriert: 25. Dezember 2017 17:53

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon dreckbratze » 4. März 2018 17:14

hübsches ding! fleissig üben bis zum urlaub! :wink: :smt039
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2185
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon UKO » 4. März 2018 17:17

Herzlich Willkommen.
Hübsch das Gespann---------nur die Lenkerverkleidung..... :smt017
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1345
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Aynchel » 4. März 2018 17:18

wenn man Eile und Hektik abgeschworen hat kann man mit dem Moped hervorragend glücklich werden :grin:
ansonsten ist`s zum Lernen ein wunderbarer Einstieg
Aynchel
 
Beiträge: 493
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Aynchel » 4. März 2018 17:20

UKO hat geschrieben:Herzlich Willkommen.
Hübsch das Gespann---------nur die Lenkerverkleidung..... :smt017


passt zur Tank/Sitzbank Kombi, dass war mal so modern
das bisschen passende Farbe wird er schon noch auftreiben
Aynchel
 
Beiträge: 493
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Slowly » 4. März 2018 18:59

:382:

Gute Unterhaltung und viel Vergnügen
in unserem Kreis.

Grüße vom Niederrhein,

SL :grin: LY
=================
Erinnerungen gefällig?
1 Album voller Bilder "Begegnungen freundlicher Art" (wird z.Zt. überarbeitet wegen Datenschutz)
und für Oldtimer-Freaks:
1 Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10603
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon FietePF » 4. März 2018 19:17

Hallo Emil,

herzlich willkommen und viel Spass mit deinem schönen Gespann.
Geh es am Anfang ruhig an und fahre, fahre, fahre, denn Erfahrung kommt durchs Fahren.

VG
Alfred
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Das Leben ist verdammt kurz (meine Meinung)!
Benutzeravatar
FietePF
 
Beiträge: 818
Registriert: 3. Juni 2013 19:36
Wohnort: Enzkreis

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Michael1234 » 4. März 2018 19:50

Hallo Emil,

schickes Gespann mit bewährter Technik - viel Spaß damit.
Gespannfahren ist bei Beachtung dieser drei Tipps ganz einfach: Üben, üben, üben :wink:

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1161
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Emil1957 » 4. März 2018 20:36

Danke für die Tipps. Das mit dem "Üben, Üben, Üben" habe ich schon verinnerlicht. Der Kuchen, den ich heute mit dem Gespann vom Konditor geholt hab, hat die Fahrt jedenfalls überstanden :).
Grüße
Emil
Emil1957
 
Beiträge: 24
Registriert: 25. Dezember 2017 17:53

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Zimmi » 5. März 2018 10:37

Servus Emil,

viel Spaß mit der Jawonda, ist sicher ein tolles Teil. Nach meinen Jawa-/Velorex-Erfahrungen würde ich nicht nur einen Kuchen im BW unterbringen, sondern auch ein paar kg Ballast zusätzlich, wenn kein Passagier an Bord ist, weil sonst das BW-Rad zu selten Bodenkontakt hat... :twisted:
Allzeit gute Fahrt & schönen Urlaub!

Grysze, Michael
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 874
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Emil1957 » 5. März 2018 15:17

Den Tipp hat mir der Vorbesitzer auch gegeben und beim Kauf gleich zwei Sandsäcke mitgeliefert.
Grüße
Emil
Emil1957
 
Beiträge: 24
Registriert: 25. Dezember 2017 17:53

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Cali » 5. März 2018 16:00

Hallo Emil,
auch von mir ein herzliches Willkommen - und viel Spaß mit diesem schönen Teil -
ich war vor 3 Jahren mit Gespann + Fau in Istrien - und kann dir das nur wärmstens empfehlen. Achtung - aufpassen vor kleinen Nebensträßchen, die zum Meer führen.
Die fangen mit Asphaltbelag an, und können dann unversehens in groben Stein und Schotter mit tiefen Kuhlen übergehen :D

Beste Grüße / Bernd
BESSER SPÄT ALS NIE !

Cali 1100i/EML-GT2000/Bj. 95 - leider nicht mehr !
Royal Enfield Bullet EFI, Bj. 2015
Benutzeravatar
Cali
 
Beiträge: 1004
Registriert: 14. November 2011 17:52
Wohnort: Südhessen / Odenwald

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon T. » 5. März 2018 23:20

Yo, Willkommen! Is schon hübsch.
Färbung der Maske an den Rest anpassen und noch ein paar raceflaggs drauf, dann sieht das schon anders aus...
T.Bild
Benutzeravatar
T.
 
Beiträge: 702
Registriert: 25. April 2011 00:27
Wohnort: Exil-Bayer, Leininger Land

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Nanno » 6. März 2018 07:12

Servus auch hier!

Wie schon anderswo geschrieben: die Jawa mit dem Honda Motörchen find ich toll.

LG,
Greg
Frei ist, wer frei denkt!
Benutzeravatar
Nanno
 
Beiträge: 1212
Registriert: 18. Oktober 2005 21:03
Wohnort: Linz

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 6. März 2018 08:35

Hallo Emil, Herzlich Willkommen hier.
Auch wenn bei Euch anderes Bier getrunken wird, gibt es dort einige nette Dreiradler.
Vielleicht fährt man sich ja mal über den Weg.
Schau mal beim Stammtisch MG, vielleicht ist das ja auch für Dich in akzeptabler Entfernung.

Gruß aus dem Düsseldorf
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 791
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Karl Max » 6. März 2018 13:55

Von mir auch ein herzliches Willkommen und viel Spaß beim vermehren der positiven Erkenntnisse :smt039
Grüße aus Bayern
Karl

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. CARPE DIEM.
Benutzeravatar
Karl Max
 
Beiträge: 59
Registriert: 19. September 2017 14:02

Re: Neues Mitglied aus Köln mit Jawonda-Gespann

Beitragvon Emil1957 » 6. März 2018 14:16

Danke für die nette Aufnahme. Den Lob für das Gespann werde ich an den Vorbesitzer (der ja die ganze Arbeit gemacht hat) weiterleiten.

Ein Umlackieren der Lampenmaske in der gleichen Farbe wie das Gespann ist schon in Planung.
Grüße
Emil
Emil1957
 
Beiträge: 24
Registriert: 25. Dezember 2017 17:53


Zurück zu Mitglieder und ihre Gespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast