Kniedecke Schnittmuster

Alles zum Thema Winterfahren mit dem Motorrad-Gespann

Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon schauglasgucker » 12. Januar 2018 13:47

Moin,

im Heft 29 Motorrad-Gespanne gab es ein Schnittmuster für eine Kniedecke.

Kann mir jemand mit dem entsprechenden Artikel "Kampf dem Rheumatismus" weiterhelfen?

Gruß Werner
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 897
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Blaue Elise » 12. Januar 2018 13:53

Guckst Du hier
http://file1.npage.de/007439/76/bilder/ ... ecke_1.jpg
oder Du gibst
Kniedecke Kampf gegen den Rheumatismus
in Deine Suchmaschine ein. Evtl. bei Bilders versuchen, ich bin aber so schon fündig geworden.
Viel Glück
und wenig Reissmatthias
:smt039 Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 312
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Sejerlänner Jong » 12. Januar 2018 13:57

hat sie Recht die Lieserl

http://drronsi.npage.de/ural-650/ural-6502.html

der Werner ist halt nicht so pfiffig wie wir :-P

Grüße
Sejerlänner Jong
vormals Karsten 64
 
Beiträge: 454
Registriert: 14. Januar 2014 09:07

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Blaue Elise » 12. Januar 2018 14:04

Sejerlänner Jong hat geschrieben:
der Werner ist halt nicht so pfiffig wie wir :-P

Grüße

Ach, so würd ich das jetzt nicht bezeichnen.
Ist ja oft Glückssache, das mit der Finderei.
Und manchmal hab ich halt lichte Momente,
da findet auch ein blindes Huhn eineN Korn :D
Lieben Gruß
:smt039 Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 312
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Sejerlänner Jong » 12. Januar 2018 14:22

Dafür hat Kollege Werner nen riesigen Benz und bringt mir damit mein Anhängerchen.

Frag mich aber was er mit einem Schnittmuster will. Gibt´s Kniedecken aus Schweißbahn, Dachpappe? Mit Regenrinne und Fallrohr?

duck und wech
Sejerlänner Jong
vormals Karsten 64
 
Beiträge: 454
Registriert: 14. Januar 2014 09:07

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Blaue Elise » 12. Januar 2018 15:08

Sejerlänner Jong hat geschrieben:Dafür hat Kollege Werner nen riesigen Benz und bringt mir damit mein Anhängerchen.

duck und wech

Ich hab auch so einen lieben Menschen der mit mir/uns das Lieschen aus der Reha holt.
Riesiges Glück, denn wer hat schon einen passenden Hänger für einen "Reisebus" :!:
Wir haben zwar eine Anhängerkupplung, aber keine Hängererfahrung.
Vorwärts würd schon gehen, aber rückwärts... :oops: Die arme Kupplung!
Nein, nein, ich weiß schon was geht und was nicht. Und das kann ich definitiv nicht!
Grüßle
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 312
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Peter Pan CR » 12. Januar 2018 16:42

Lieserl, du hörst Dich richtig danach an, als ob Du kräftig an Entzugserscheinungen leidest. Da gibt es nur eines. Raus an die frische Luft und Schlitten oder Ski fahren.
Glücklicherweise ist das Wetter nicht so das Dir die lieben Nachbarn dann mit ihren Mopedchen die Ohren volldröhnen. Ich musste mal 11 Jahre lang es ohne Moped aushalten. Bei jedem netten Motor, der zu hören war, krippelten die Finger und brummten die Schmetterlinge im Bauch.
Denke daran: "Auch das geht wieder vorbei."
und dann wird wieder das Grinsen von Ohr zu Ohr festgepflanzt sein im Gesicht.
Alles Gute von jwd*, wo der Sommer um sich greift.
Sven


*Janz weit draussen.
Neues Schaltgetriebe ist unterwegs und schaukelt gerade über die Karribik. Sohnemann begnügt sich daher mit "ohne" drittem Gang nur im Nah-/Stadtverkehr. Und ich dackle auf 2 Rädern durch die Weltgeschichte auf Natte's Sammelobjekt.
----
Kutscherdecke und Lenkerstulpen im Winter ist schon etwas nettes. Da sollte man einen Satz Schneeketten und immer seine Langlaufski gut gewachst im Beiwagen als Dingi mitführen. Lang, lang ist es her, da wurde noch Dreiradschlitten in Norwegen gefahren... :P
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 821
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Blaue Elise » 12. Januar 2018 17:02

Peter Pan CR hat geschrieben:Lieserl, du hörst Dich richtig danach an, als ob Du kräftig an Entzugserscheinungen leidest. Da gibt es nur eines. Raus an die frische Luft und Schlitten oder Ski fahren.
Glücklicherweise ist das Wetter nicht so das Dir die lieben Nachbarn dann mit ihren Mopedchen die Ohren volldröhnen. Ich musste mal 11 Jahre lang es ohne Moped aushalten. Bei jedem netten Motor, der zu hören war, krippelten die Finger und brummten die Schmetterlinge im Bauch.
Denke daran: "Auch das geht wieder vorbei."
und dann wird wieder das Grinsen von Ohr zu Ohr festgepflanzt sein im Gesicht.
Alles Gute von jwd*, wo der Sommer um sich greift.
Sven


*Janz weit draussen.

Ohja, Sven, Du hörst da schon richtig. Immerhin haben wir ja fünf Jahre fast von heute auf morgen verzichten müssen und dann letztes Jahr in vier Monaten Blut geleckt :smt004
Aber ich muss der Reha-Klinik Zeit geben und darf nicht drängeln. Druck kann auch schädlich sein. Ist halt nur dumm, dass wir so garnix von Lieschen wissen. Und Ungeduld ist mein zweiter Vorname :oops:
Schlitten fahren? Höchstens mit Rädern oder Rollen drunter. Hier ist nur Nebel und feuchte Kälte. Schatzi kann derzeit kaum gehen, da ist auch mit Spazieren nicht viel drin. So seid Ihr Foristi ein liebenswerter Zeitvertreib :smt023
Btw. JWD kennt man auch in der Oberpfalz :fiessgrinz: Manche verwenden auch den Ausdruck Wallachei dafür.
Und damit Grüße in die Wallachei aus Bay. Sibirien
vom :smt039 Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 312
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Peter Pan CR » 12. Januar 2018 19:29

Tja, nicht umsonst fragte der seelige Herr Vater, was ich mit der Indianerin will...nun mich hat es gleich beim ersten Mal besser getroffen als ihn in beiden Versuchen. ;-)
Wärme und Pöckelsalz-freie Nahrung und ab und zu mal wieder Holz hacken, helfen den Knochen und Gelenken. Sagt einer, der nach Freund Hartmut Slowly's Bewertung ein "wärmeverwöhntes Bürschchen" ist. :smt004
Seht zu wie Ihr beiden den "Hüttenkoller" wieder los werdet, das ist schlimmer als wirklich krank sein.
Alles Gute
Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 821
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon schauglasgucker » 12. Januar 2018 20:00

Moin.

Danke für die Links. :smt005 Mal schauen, ob ich die so vergrößern kann, daß der Sattler sie auch lesen kann.
Wirklich druckfähig sind die leider nicht. Aber da könnt ihr ja nix dafür.

Gruß Werner
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 897
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon schauglasgucker » 12. Januar 2018 20:06

Sejerlänner Jong hat geschrieben:Frag mich aber was er mit einem Schnittmuster will. Gibt´s Kniedecken aus Schweißbahn, Dachpappe? Mit Regenrinne und Fallrohr?


Hey,

die wird soooo groß, daß sogar das Feldbett darunter passt. :-D

Gruß an die Gattin und die Schwiegermama, der Hase war köstlich.

Werner
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 897
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Peter Pan CR » 12. Januar 2018 20:17

Hallo Werner,
denk daran, das Du am besten auch noch Dein Moped für die Zuschneiderei ins Kalkül ziehst.
Nichts ist ärgerlicher, als eine Spezialanfertigung zu machen und dann kneift es hier und da...nicht umsonst ist da noch das andere Thema der massgertigten Lenkerstulpen so ausgiebig erörtert worden.
Bei MZ musste ich immer noch einiges an der angeblich extra MZ HG Kutscherdecke herumbasteln, bis die auch dicht hielt, oder das rechte Beinchen auch heraus gefädelt werden konnte. Dann funktionierte die Kutscherdecke wieder auf der CB650 nur mittelmässig.
Sven
La actitud hace la diferencia.
Die Grundeinstellung macht den Unterschied.

Avatar: 2 bemalte Reiskörner mit:
"Lo más importante no se puede ver"
Das Wichtigste kann man nicht sehen.
Benutzeravatar
Peter Pan CR
 
Beiträge: 821
Registriert: 20. März 2016 14:40
Wohnort: San Isidro de Heredia, Costa Rica.

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Aynchel » 13. Januar 2018 11:54

warum eigendlich das Rad ständig neu erfinden

ich hab die SKU R119 auf der R1100GS http://www.tucanourbano.com/de/beinschu ... 12877.html
geht runter bis auf die Füsse
fast schon ein bisschen gross für die Mopete
Abmessungen: http://smhttp.18869.nexcesscdn.net/8092 ... cho-en.png

aber Tukano hat nun wirklich genug Ausswahl: http://www.tucanourbano.com/de/catalogs ... /?q=Gaucho

Bild

http://oi64.tinypic.com/t5rx3s.jpg
Aynchel
 
Beiträge: 462
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Calitreiber » 13. Januar 2018 12:06

Sieht halt oberkacke aus..lieber Windschilder und Thermohose.
Calitreiber
 
Beiträge: 43
Registriert: 11. Oktober 2017 11:26

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Aynchel » 13. Januar 2018 12:13

stimmt :D
aber sie hält warm und trocken :D :D
Aynchel
 
Beiträge: 462
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Maggi » 15. Januar 2018 14:16

Mal schauen, ob ich die so vergrößern kann, daß der Sattler sie auch lesen kann.

Dann guck mal bei MOTORRAD-GESPANNE
Da ist eine lesbare Version.
Benutzeravatar
Maggi
 
Beiträge: 41
Registriert: 29. April 2017 14:24

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon Stephan » 15. Januar 2018 20:21

Calitreiber hat geschrieben:Sieht halt oberkacke aus..lieber Windschilder und Thermohose.


Naja, wenn aber damit zum Kunde fährst, kannste die Manchester anlassen. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11725
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Kniedecke Schnittmuster

Beitragvon schauglasgucker » 15. Januar 2018 20:55

Moin,

schönen Dank für eure vielfältigen Hilfestellungen.

Gruß Werner
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 897
Registriert: 3. Juli 2006 11:08


Zurück zu Winterfahrer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast