Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Vom Kolben bis zum Endantrieb ...

Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon frankenboxer » 9. Oktober 2021 15:26

Hallo Gespannler,

bin gerade dabei ein "Motorrad mit Seitenwagen" zu bauen. Monolever mit 18" Kreuzspeichenrädern, 1000er Motor, Bauhs Hilfsrahmen, Dnepr Seitenwagen.

Momentan bin ich gerade an der Abgasanlage. R100R Krümmer und Sammler passen, allerdings Abstand Sammler Hinterreifen nur 2 - 3mm. Auch passt der Schalldämpfer nicht ohne Modifikationen, und das möchte ich nicht, da das Teil in einem guten Zustand ist.

BSM 2 in 1: Rechter Krümmer und Hilfsrahmen mögen sich nicht, an der hinteren unteren Halterung des Hilfsrahmens müsste ich einiges entfernen und ich schätze der Hauptständer wird ebenfalls an die Krümmer anschlagen. Des weiteren passt der Schalldämpfer auch nicht optimal an die Halterung am Rahmen.

Fährt jemand die originale Monolever-Anlage im Gespann? Wie funktioniert das? Abgase im Seitenwagen?

Danke für Eure Rückmeldungen!
frankenboxer
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Juli 2015 11:26

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon Matthew » 10. Oktober 2021 12:01

Hallo,

ich habe die Originale Auspuffanlage an meinem R100RT Monolevergespann mit Uralbeiwagen. Probleme mit dem Bauhs-Hilfsrahmen gibts da nicht. Mit Abgasen im Seitenwagen habe ich ebenfalls keine Probleme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Matthew
 
Beiträge: 5
Registriert: 9. Oktober 2018 13:46
Wohnort: Bendorf

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon Johudarm » 10. Oktober 2021 16:28

Ich habe R 80 mit Dnepr - Beiwagen und originale Auspuffanlage in Verbindung mit rundum 135/70 x 15 auf Smart-Felge 3,5 und Adapter hinten für 3 Loch.
Gruß
Joachim
BMW R80 mit Dnepr und Kali-Schwinge, Scheibenbremse am BW und 135/70x15 auf Smartfelgen rundum wechselbar
1x Honda CB 400 F
2x Honda Lead 50-Roller

"Oben Klar und unten Dicht, lieber Gott mehr will ich nicht"
Benutzeravatar
Johudarm
 
Beiträge: 235
Registriert: 15. Juli 2009 09:11
Wohnort: Darmstadt

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon UKO » 10. Oktober 2021 17:44

Wer braucht nen Hauptständer am Gespann? :roll:
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 2678
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon Stephan » 10. Oktober 2021 17:47

UKO hat geschrieben:Wer braucht nen Hauptständer am Gespann? :roll:


Wer keinen Wagenheber hat.


Mit dem BSM hab schlechte Erfahrungen gemacht. Die Kiste lief anschliessend bescheiden. Mir wurde geraten mittels angespitzter Eisenstange, den Topf von Innen zu löchern. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 16907
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon dieter » 10. Oktober 2021 20:15

Als Feststellbremse schon am leichten Hang bei kleinen Gespannen und in Österreich. :wink:


Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1570
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon rotklinker » 10. Oktober 2021 22:55

Moin,
ich hatte dazu mal was im poxerboxer.de verfasst.
https://www.powerboxer.de/auspuff/115-2 ... 07-gespann

Das Gespann war allerdings mit EML- Rahmen und 2-Arm-Schwinge, aber vielleichts hilfts trotzdem weiter.
Gruß Kay
-----------------------------------------------
K100RS mit EML GT2001 / Guzzi V11 LeMans
Benutzeravatar
rotklinker
 
Beiträge: 205
Registriert: 20. Dezember 2013 13:54
Wohnort: Norderstedt

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon schauglasgucker » 11. Oktober 2021 09:36

Stephan hat geschrieben:
UKO hat geschrieben:Wer braucht nen Hauptständer am Gespann? :roll:


Wer keinen Wagenheber hat.


Oder unterwegs die Spikesreifen aufzieht. :-D

Gruß Werner
Alla gudar, alla himlarna, alla helgerna, de bor i dig.
Bild
Benutzeravatar
schauglasgucker
 
Beiträge: 1068
Registriert: 3. Juli 2006 11:08

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon Stephan » 11. Oktober 2021 11:58

Hm, dafür hab ich dann immer'n Scherenheber dabei. Aber wenn der Hauptständer dran ist, find' ich das schon praktisch. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 16907
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon Race-Track » 18. Oktober 2021 10:09

Habe das Problem mit dem Auspuff bei meinem monolever Gespann anders gelöst
Eine Kuh macht Muh Viele Kühe machen Mühe
Race-Track
 
Beiträge: 61
Registriert: 16. September 2007 18:43
Wohnort: Hess.Oldendorf

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon MartinA » 19. Oktober 2021 13:58

Race-Track hat geschrieben:Habe das Problem mit dem Auspuff bei meinem monolever Gespann anders gelöst


Hi Racetrack,
das ist jetzt mal die Antwort auf die wir alle gewartet haben!!!!
Alle erzählen (mich eingeschlossen im 2-V-Forum), dass es keine Probleme mit der original Auspuffanlage gibt und dann schreibst du das Gegenteil.
Aber kein Bild, keine Erklärung, kein nix........
Danke fürs Gespräch
MartinA-GS
Wer Rechtschriebbelfehler findet, darf sie bei ebay versteigern
MartinA
 
Beiträge: 198
Registriert: 7. Februar 2007 20:16
Wohnort: 97080 Würzburg

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon Mönch » 19. Oktober 2021 14:25

MartinA hat geschrieben:
Race-Track hat geschrieben:Habe das Problem mit dem Auspuff bei meinem monolever Gespann anders gelöst


Hi Racetrack,
das ist jetzt mal die Antwort auf die wir alle gewartet haben!!!!
Alle erzählen (mich eingeschlossen im 2-V-Forum), dass es keine Probleme mit der original Auspuffanlage gibt und dann schreibst du das Gegenteil.
Aber kein Bild, keine Erklärung, kein nix........
Danke fürs Gespräch
MartinA-GS



Danke MartinA.
Mönch
 
Beiträge: 255
Registriert: 21. November 2015 17:35

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon Race-Track » 22. Oktober 2021 08:49

Sorry Versuche krampfhaft ein Bild hochzuladen leider geht's nicht
Eine Kuh macht Muh Viele Kühe machen Mühe
Race-Track
 
Beiträge: 61
Registriert: 16. September 2007 18:43
Wohnort: Hess.Oldendorf

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon g-spann » 22. Oktober 2021 09:05

Versuch mal, das Bild zu verkleinern, mit Irfan View zum Beispiel...640 x 480 funktioniert meist...
Gruß aus dem Niederbergischen,
Gerd
Benutzeravatar
g-spann
 
Beiträge: 159
Registriert: 22. April 2006 17:28
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon strichzwojan » 22. Oktober 2021 12:55

Ich habe eine Paralever-GS 100 mit Ott-Seitenwagen und 15 Zoll Rädern. Da musste die hochliegende Auspuffanlage gelöst und dann etwas nach links geschwenkt/gebogen werden. Das ist erst auf den zweiten Blick zu erkennen. Abgasprobleme können übrigens noch kommen, wenn die Passagiere an Körpergröße zulegen. Je größer, desto stärker der Unterdruck am Beiwagenheck. Meine Kinder beschwerten sich irgendwann, so dass ich einen kleinen 30 Grad-Winkel-Aufsatz auf das Auspuffendstück machte. Hat sich bewährt.
strichzwojan
 
Beiträge: 61
Registriert: 7. März 2007 17:17
Wohnort: Innsbruck

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon UKO » 22. Oktober 2021 13:32

Bilder einstellen klappt mit https://picr.de. Der verkleinert auch selberständich.
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 2678
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon Crazy Cow » 22. Oktober 2021 14:34

Bei der Gutbrod "Standard" wurden die Auspufftöpfle im Gespannbetrieb durch einfache Rohre ersetzt.

Bild
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
https://deltasign.de/moto/
Achtet auf die Elektrolyte!
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 14221
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon dieter » 22. Oktober 2021 18:57

Speziell für MZ gibt es verschiedene, teilweise selbst gebastelte Auspuffumleitungen unter das Boot, zur linken Seite, nach unten usw. Die einfachste Version ist ein mit einer Schelle auf dem Auspuffendstück zu befestigende Kappe an die ein entsprechendes Rohr angeschweißt ist die den Abgasstrom entsprechend umlenkt. Hab da schon sehr interssante Konstruktionen gesehen, auch angeschweißte Lösungen.

http://miraculis.de/aw/download/load.html

Ein Beispiel ist auf der Seite weiter unten zu finden.


Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1570
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon Feinmotoriker » Gestern 11:29

frankenboxer hat geschrieben:Fährt jemand die originale Monolever-Anlage im Gespann? Wie funktioniert das? Abgase im Seitenwagen?



Ich hab gerade ein Kundengespann (Monolever mit originaler Auspuffanlage). Null Probleme. Aber: Der fährt die originalen Gußräder. Die Paralever-Kreuzspeichennabe hinten passt nicht einfach so auf den Monolever-Antrieb. Von daher kann ich mir schon vorstellen, daß Du da erstmal nichts wirst. Wie ist das bei dir gelöst? Eigentlich muß in der Bremstrommel erstmal die Anlagefläche an den Endantrieb gekürzt werden, sonst steht das Rad viel zu weit links in Fahrtrichtung. (hast Du da mal ein Foto?)

Dazu kommt, daß original im Paralever ein 17" Hinterrad läuft. Mit einem 18"Rad wird es zum originalen Sammler der R100R zu eng. Da würde aber ein Y-Rohr helfen, um den Sammler loszuwerden (verschiedene Hersteller). Der originale Endschaldämpfer der R100R würde da dran passen, aber die Halterung dafür muß selbst gemacht werden.

Abgas im Beiwagen. Meine Frau fuhr früher eine R65 LS mit Uralbeiwagen und originaler Auspuffanlage . Das entspricht ungefähr deiner Fragestellung. Im Grunde gab es keine Probleme, solange am Beiwagen keine Scheibe verbaut war. Mit Scheibe am Beiwagen gab es einen Sog, der bei langsamer Fahrweise (30 km/h) bei bestimmten Windverhältnissen Abgase in den Beiwagen zog. Mit Gepäck auf dem Kofferraum- Gepäckträger war das besser, ab 50 oder 60 km/h war es ganz weg. War blöd, wenn man im Stau mitfahren musste, wir haben die Scheibe dann weg gelassen.

Bei dem R100RT Kundengespann ist die große Tourenscheibe am Motorrad, wodurch ich ab und zu etwas Abgas gerochen habe als Fahrer. Wie das im Beiwagen ist (Quire mit Scheibe), weiß ich nicht, ist auch im Moment nicht meine Aufgabe, da ging es um eine Scheibenbremse am Beiwagen.
Feinmotoriker
 
Beiträge: 1241
Registriert: 27. November 2008 19:58

Re: Welcher Auspuff an BMW 2-V Monolever mit Seitenwagen?

Beitragvon hansolo » Heute 06:49

20210904_142458_copy_800x360.jpg

Hallo zusammen.
So habe ich das Problem gelöst. Keine Abgase im Seitenwagen.
Grüße Hans aus Homberg und bleibt gesund
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
hansolo
 
Beiträge: 47
Registriert: 6. Februar 2018 06:27


Zurück zu Motor-Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nomix111, Ponguin und 1 Gast