Versager hin - Vergaser her

Vom Kolben bis zum Endantrieb ...

Versager hin - Vergaser her

Beitragvon onkelheri » 4. November 2016 18:33

Nun auch hier, liebe Dreiradtreiber Gemeinde...

die Wartung eines Mikuni BS34 einer 3L1 XS 650, nahezu baugleich, nur z.B. bei der XS11oo als "doppeltes Lottchen" unterwegs, mal abgelichtet:

und als Anregung für die Winterpause ...

https://www.flickr.com/photos/22328570@ ... 2487231413

... neben einem ordendlichen Starter ist das Beamtmungsorgan in ordendlichem Zustand, wirklich ein Quell der Freude ;-)

Gruß vom Ring

Heri
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030 https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Benutzeravatar
onkelheri
 
Beiträge: 157
Registriert: 20. August 2016 00:07

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon Michael1234 » 4. November 2016 21:36

Hallo Heri,

das sieht super aus. Solche Vergaser funktionieren bestimmt super.

Das mit dem Synchronisator??? Kannst Du das bitte etwas genauer erklären?
Werden da die "Drosselklappen statisch gleich justiert"?

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1077
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon onkelheri » 4. November 2016 22:03

Hallo Michael,

der funktioniert nach dem Venturirohrprinzip https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Venturirohr.jpg

Statisch mache ich das mit dem 0,1mm Blatt einer Fühlerlehre... und zum synchronen lasse ich da ein Sauggebläse, welches weitgehend frei von den Betriebsschwankungen eines Motores ist, auf der Saugseite ziehen und dann regel ich die Klappen ein bis das Aluknöppsken schön in der mittleren Höhe schwebt... fertig!
Rückmeldungen kommen dergestalt das die Leerlaufdrehzahl etwas angepasst wurde ... das wars. Geht man mit Vacuum-Uhren nun an den Motor und findet noch Unterschiede, kann man die Ursache dafür meist beim Motor finden (Ventilspiel/ Verdichtung/Zündung ) dann kann man mit nachjustage die Symtome zwar "übertünschen" aber hat einen "Schleppermotor" :idea:

Gruß Heri
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030 https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Benutzeravatar
onkelheri
 
Beiträge: 157
Registriert: 20. August 2016 00:07

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon Michael1234 » 5. November 2016 00:13

Danke für die rasche und ausführliche Antwort :-)

Wieder was gelernt.

Schönen Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1077
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon Crazy Cow » 7. November 2016 17:25

Ich habe neulich so Vergaserlein mit Backpulver gereinigt gesehen. Hat mir sehr imponiert. Hab ich dann auch gleich bei meinem Espressokocher ausprobiert. Sah nicht überzeugend aus.
Ich bevorzuge ja auch die Sandstrahlerei, wobei ökologisch wertvoll und durchaus zielführend ja seit einiger Zeit Wallnussschalenschrot zum Strahlen der Versager verwendet wird, wenn der Moder mal wieder läuft wie ein Sack Nüsse. Signatur nennt man das wohl, wenn man die Lösung eines Problems oder einer Krankheit aus Zeichen herleiten kann, die die Natur uns vermittelt.

Nüsse also. Wir haben die Versager, aber Erdogan hat die Nüsse... Eis ist ja auch sehr populär zum Strahlen, ( vlt. damit der Versager nicht mehr vereist) Ich frage mich nur, wie man einen Sack mit Eisperlen verlustfrei aus dem Baumarkt in die Werkstatt schafft...

:?
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10366
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon Stephan » 7. November 2016 18:33

Walnüsse? Kein Thema. Die wachsen auch bei uns in Waat. Ich kann ja mal meine Frau fragen, ob sie die Schalen für dich sammelt. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11716
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon Neandertaler » 7. November 2016 20:08

Crazy Cow hat geschrieben:Ich frage mich nur, wie man einen Sack mit Eisperlen verlustfrei aus dem Baumarkt in die Werkstatt schafft...:?


:-D :-D gibt es das im Baumarkt ??
Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Schwenker machen Spaß Klick
Benutzeravatar
Neandertaler
 
Beiträge: 664
Registriert: 10. November 2013 23:57
Wohnort: Hochdahl

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon onkelheri » 8. November 2016 11:52

Walnüsse? Nixda... Wale sind vom Aussterben bedroht...

Das o.g
ist ziemlicher Unsinn, weil alles schon probiert und verworfen! Eis wird verbraucht und die cryoflasche nicht günstig...

Bei Nussschalen sind die Gaserbohrungen sozusagen ohne die voher zu verschließen, dem zuquellen geweiht! Die Reinigungswirkung eher bescheiden. Bei Motorengehäuseteile als finishdurchgang... da mags angehen. Aber sonst?

Gruß Heri

Ex - Hochdahler und Neanderthalrichtigschreiber :D
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030 https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Benutzeravatar
onkelheri
 
Beiträge: 157
Registriert: 20. August 2016 00:07

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon Crazy Cow » 8. November 2016 22:38

onkelheri hat geschrieben:Walnüsse? Nixda... Wale sind vom Aussterben bedroht...


Du meinst die Wahlen..?
Wird von Seeleuten meist im Singular gebraucht (Der Vahl). Save the Whale.
ein Bild dazu
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10366
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon onkelheri » 15. März 2017 01:03

Hab dann jetzt auch mal, nach länger Zeit wieder, nen HITACHI einer XS 850er Yamaha in Arbeit:

Schwimmerlager abgebrochen und Düsensystem in Ranzstufe 7, würde ich sagen:-)

schaun mer mal ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030 https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Benutzeravatar
onkelheri
 
Beiträge: 157
Registriert: 20. August 2016 00:07

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon onkelheri » 4. April 2017 09:55

https://www.flickr.com/photos/22328570@ ... 893138486/


So, hier das finale Album...

Gruß vom Ring

Heri
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030 https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Benutzeravatar
onkelheri
 
Beiträge: 157
Registriert: 20. August 2016 00:07

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon Michael1234 » 4. April 2017 12:08

Sieht super aus :smt023
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1077
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon UKO » 4. April 2017 17:28

Fein gemacht. Ist immer eine Freude wenn sowas wieder funktioniert. 8)
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1092
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon onkelheri » 7. Juni 2017 04:04

Nicht das einer denkt, ausser Hinterachsen passiert bei mir nix ...

Mal wieder richtig großes Kino ( ist wahrlich keine "Fingerübung" )

DSC_0128.JPG


Das ganze Dr.Sommermärchen:

https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums/72157683948914855

Gruß Heri
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen...
Unterstütze die Plankenparty: http://plankenparty.de/spenden/ denn Diese hat sicher schon viele Extremitäten gerettet.
http://www.fotocommunity.de/user_photos/1118030 https://www.flickr.com/photos/22328570@N02/albums
Benutzeravatar
onkelheri
 
Beiträge: 157
Registriert: 20. August 2016 00:07

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon Michael1234 » 7. Juni 2017 08:44

:smt023
Klasse
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1077
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Versager hin - Vergaser her

Beitragvon UKO » 7. Juni 2017 17:31

Sieht richtich gut aus. Wenn ich mal von verranzten Versagern höre werde ich Dich gerne weiterempfehlen. :smt023
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1092
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen


Zurück zu Motor-Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast