Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Dämpfer, Räder, Bereifung usw.

Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon rosthaufen » 13. August 2019 13:37

Wie schon mehrfach geschrieben (selbst bei der Solo-Maschine) drücken sich die Gummi-Buchsen schon nach kürzester Zeit durch !!

bu.jpg


bui.jpg


Die Dämpfer (Foto) sind aus 2015 und 3000Km gelaufen !!

Bei der Maschine mag es noch gehen, aber am Beiwagen (EZS) schlagen die Augen der Dämpfer auf der Stahl-Aufnahme auf !! Das knallt ordentlich...

Selbst meine 6 Wochen alten Neuanschaffung zeigt nach 500 km das gleiche Ergebnis..

neu.jpg



Am Wochenende habe ich einen Test gestartet und eine PU-Elastomer-Feder (namhafter Hersteller) überarbeitet..

Mal schauen wie lange das hält..

ccc.jpg


vvvv.jpg


Unabhängig davon, suche ich eine Alternative mit einer Shore Härte von ca. 80 oder mehr:

Gummi-Buchse2 - Kopie.jpg


Eines vorab:

Das Thema soll keine Anprangerung sein. Es sind Fakten, punkt !!

Bitte keine Kommentare die nicht zur Lösung meines Problem's beitragen !!

Bitte nur sachliche Hinweise über Bezugsquellen !!

Danke für euer Verständnis !!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von rosthaufen am 13. August 2019 13:58, insgesamt 5-mal geändert.
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 201
Registriert: 24. März 2015 10:01
Wohnort: Thüringen

Re: Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon willi-jens » 13. August 2019 13:49

gibt es z.Bsp. bei Ikon als Ersatzteil: https://www.ikonshocks.com/de/reparatur-ersatzteile/

Edit: Bei Deiner Eigenbaulösung sollstest Du aber darauf achten, daß die Klemmung der Metallteile auf der mittleren Hülse und nicht auf den äußeren Scheiben stattfindet (hast Du wahrscheinlich schon selber beachtet).
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1192
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon rosthaufen » 13. August 2019 14:04

Danke das ist schon Idee ;-) . Mal schauen ob es noch andere Möglichkeiten gibt :smt023
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 201
Registriert: 24. März 2015 10:01
Wohnort: Thüringen

Re: Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon willi-jens » 13. August 2019 14:22

Keine Ahnung warum die Buchsen bei Dir nicht halten, bei den Ikon-Stoßdämpfer am BW halten die bei mir seit Jahren.
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1192
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon rosthaufen » 13. August 2019 15:30

Neulich in Meck-Pomm...: Da habe ich Gruppe Moped-Fahrer im einem Cafe sitzen sehen -->daneben ihre Cafe-Racer Umbauten (BMW R90 etc.)

Da war genau das gleiche Bild zu sehen !!

Meine Koni waren auch top, da ist die Buchse einvulkanisiert und wahrscheinlich nicht in Fern-Ost hergestellt !!
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 201
Registriert: 24. März 2015 10:01
Wohnort: Thüringen

Re: Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon Onno » 13. August 2019 17:11

Ich hab von Horst Ulrich für meine bei Ihm erworbenen HCS Dämpfer
"Kugelgelenke" für die Dämpferaugen bekommen.
Seine Aussage war, dass die Gummilager keine seitliche Scherung vertragen.
Die Kugeldinger schon.
Bei Horst Ulrich anfragen lohnt immer:
http://www.hu-sidecars.de

Viele Grüße, Onno
Benutzeravatar
Onno
 
Beiträge: 84
Registriert: 26. April 2014 10:56
Wohnort: Göttingen

Re: Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon rosthaufen » 14. August 2019 09:49

Danke :smt023

Mein persönliches Empfinden zu den Gelenken ist nicht so berauchend..

Die Gumm's asorbieren doch ein wenig und der Krafteintrag kommt etwas weniger impulsiv. Auch wenn wie theoretisch nur zum Positions oder Lage ausgleich dienen.

Daher würde ich gerne wieder Gummi oder noch viel lieber PU nehmen !!

Wenn diese 8 Jahre halten wäre das schon ein Erfolg !!
Zuletzt geändert von rosthaufen am 14. August 2019 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 201
Registriert: 24. März 2015 10:01
Wohnort: Thüringen

Re: Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon Sejerlänner Jong » 14. August 2019 10:04

Bei ebay gibt es solche Buchsen
https://www.ebay.de/itm/4stk-10mm-Gummi ... 3873021422
bei 3,63€ / 4 Stück würde ich es versuchen

oder
Ø19mm, innen Ø8,4mm. 20mm lang.
https://www.ebay.de/itm/10-Federbein-Bu ... .l4275.c10

Vor Jahren habe ich mir welche aus Delrin gedreht. Dämpfen zwar nicht aber halten vermutlich ewig.
Karsten
Sejerlänner Jong
vormals Karsten 64
 
Beiträge: 638
Registriert: 14. Januar 2014 09:07

Re: Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon rosthaufen » 14. August 2019 19:35

Hallo Karsten,

ich brauche welche mit 26 mm Außendurchmesser :smt009

MZ würde gehen, ist aber auch Chima :smt013

Delrin ist schon Hardcore, aber eine Möglichkeit :-)

Danke..
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 201
Registriert: 24. März 2015 10:01
Wohnort: Thüringen

Re: Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon Sejerlänner Jong » Gestern 07:58

Guten Morgen
Als ich eben im Betrieb war viel mein Blich auf dickwandigen Schlauch und ich dachte...
Es gibt ja zig verschieden Sorten Schlauch, mit Gewebe, ohne Gewebe, Gummi, PVC....

https://www.landefeld.de/gruppe/de/sili ... -c/TX3SILI

Wer macht einen Versuch?

Karsten
Sejerlänner Jong
vormals Karsten 64
 
Beiträge: 638
Registriert: 14. Januar 2014 09:07

Re: Gummi-Buchsen (Stoßdämpfer)--> suche Alternative !!

Beitragvon michel » Gestern 10:10

Hallo Karsten,
schon mal diese Buchsen angeschaut? https://www.powerflex-deutschland.de/Road-Series/Universal/Parallele-Buchsen/

Gruß, Michel
michel
 
Beiträge: 75
Registriert: 15. April 2012 09:09
Wohnort: Großhansdorf


Zurück zu Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste