BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Dämpfer, Räder, Bereifung usw.

BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon BMW2Gespann » 4. August 2022 10:37

Hallo zusammen,

bei mir am Gespann sind drei Reifengrößen eingetragen, zur Zeit 165/80R14 - müssen aber neu.

165/65 R14
165/70 R14
165/80 R14

Da ich keine Erfahrung mit Auto - Reifen am Gespann habe, wollte ich mal fragen, zu welcher Reifengröße Ihr raten würdet und warum.

In Betracht ziehe ich Conti ALLSeason Contact M&S - als Reifenrmarke - wenn Ihr bessere kennt?

Meine Fahrweise ist als ruhig zu bezeichnen.

Gruß Dirk

- und welche Auswirkungen andere Reifengrößen haben
BMW2Gespann
 
Beiträge: 53
Registriert: 7. März 2021 10:47

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon dieter » 4. August 2022 11:13

Prüf doch erst einmal die Verfügbarkeit der eingetragenen Reifen. Reifen sind aktuell teilweise schwierig zu bekommen.
Also einfach mal nach den Reifengrößen im Netz suchen. Bei den 15" sind die 80er Höhen meist sehr schwer bis gar nicht zu bekommen.


Gruß
Dieter
ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1919
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon BMW2Gespann » 4. August 2022 11:51

OK, hatte ich jetzt nicht so erwartet.
165/ 65 und 70 sind lieferbar 165/ 80 nicht (evtl. Ebay, halte ich aber nichts von, Barum habe ich jetzt montiert) alles als M&S

Gruß Dirk

Da waren es nur noch zwei Größen :)
BMW2Gespann
 
Beiträge: 53
Registriert: 7. März 2021 10:47

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon Crazy Cow » 4. August 2022 12:01

moin,
beim 165/65 ist die Verfügbarkeit und die Markenstreuung am größten. Er wird langfristig den 165/70 ganz ablösen.
Wenn du die Soloübersetzung fährst, passt der am besten zur Motorlast im Gespannbetrieb.

Den 165/80 halte ich zu schwammig für den Gespannbetrieb.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon Stephan » 4. August 2022 12:06

Hab gerade zwei Conti WinterContact bekommen. Waren innerhalb 4Arbeitstage da. . .

Conti WinterContact TS860, 165/70 R14 fahr ich rundum. Auf'm BW-Rad werden allerdings schon mal die Decke von Vorne oder Hinten, aufgefahren.


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 18487
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon BMW2Gespann » 4. August 2022 12:57

Vielen Dank an euch, die Auswahl wird ja immer einfacher :)

165/ 65 R14 79T

@ crazy Cow - es ist eine Stahlschwinge von Sauer verbaut - Übersetzung - keine Ahnung.

Gruß Dirk
BMW2Gespann
 
Beiträge: 53
Registriert: 7. März 2021 10:47

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon Crazy Cow » 4. August 2022 14:10

BMW2Gespann hat geschrieben:Vielen Dank an euch, die Auswahl wird ja immer einfacher :)

165/ 65 R14 79T

@ crazy Cow - es ist eine Stahlschwinge von Sauer verbaut - Übersetzung - keine Ahnung.

Gruß Dirk


Ich habe dir mal einen Vergleich gemacht. Der kleine /65er bringt tatsächlich 9% mehr Drehmoment aber auch mehr Drehzahl als der große /80er.
Ist nicht für Leute, die untertourig fahren wollen, schont aber das Getriebe. Ich schätze, du kommst damit auf ca. 22km/h pro 1000 U/min.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon BMW2Gespann » 4. August 2022 15:03

Vielen Dank, für die Berechnung, 9 % mehr Drehmoment hört sich gut an.

Dann geht auch das Anfahren am steilen Berg besser, hat sich zum Teil gequält angefühlt.

Gruß Dirk, der jetzt 165/65 R 14 Reifen fahren wird.
BMW2Gespann
 
Beiträge: 53
Registriert: 7. März 2021 10:47

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon W-L » 4. August 2022 15:43

Hallo Dirk,
es ist ungewöhnlich, dass für ein Gespann frei wählbar drei unterschiedliche Reifenabmessungen eingetragen sind, die auf allen Rädern gefahren werden dürfen. Wahrsdcheinlicher ist, dass für jedes der drei Räder nur eine bestimmte Reifenabmessung zulässig ist. Dann hast Du auch drei Reifengrößen, die aber nicht beliebig montiert werden dürfen. Weichst Du davon ab, erlischt die Betriebserlaubnis. Außerdem verschlechtert sich das Fahrverhalten durch die veränderte Fahrwerkgeometrie.
Gruß Walter
W-L
 
Beiträge: 216
Registriert: 12. April 2014 14:07

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon BMW2Gespann » 4. August 2022 16:33

Hallo Walter,

(Nachtrag: nicht durcheinander montiert.)

Zur Zeit sind auf allen Räder 165/80 R14 von Barum darauf.
Im Schein ist keine Einschränkung vermerkt, so wie ich es sehe.
Bild

Bild
BMW2Gespann
 
Beiträge: 53
Registriert: 7. März 2021 10:47

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon Crazy Cow » 4. August 2022 18:30

BMW2Gespann hat geschrieben:Hallo Walter,

(Nachtrag: nicht durcheinander montiert.)



So ist der Eintrag auch zu verstehen, vor allem der letzte Satz. Die Frage ist, wie der arme Kerl es auch noch juristisch einwandfrei hätte formulieren können. Allein auf einen Hinweis zur Geschwindigkeitsmessanlage hat er verzichtet.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon BMW2Gespann » 12. August 2022 15:30

Hallo, Reifen sind darauf, 165/65 R14 T79 Conti.
Erster Eindruck beim anfahren - Sehr gut
Lenkung - direkteres Lenkverhalten und nicht so schwammig in den Kurven.
Bremsen - kein Unterschied ( neue Belege Brembo Sinter ) (Kommt noch ein Frage)
Unebene Fahrbahn - hoppelt nicht mehr so

Gruß Dirk
BMW2Gespann
 
Beiträge: 53
Registriert: 7. März 2021 10:47

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon Crazy Cow » 12. August 2022 19:38

BMW2Gespann hat geschrieben:Bremsen - kein Unterschied ( neue Belege Brembo Sinter ) (Kommt noch ein Frage)

Gruß Dirk


Kleinere Räder blockieren früher, bei Nässe zum Beispiel.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: BMW R1100 R EML 2001CT - Reifen

Beitragvon BMW2Gespann » 12. August 2022 20:16

Hallo Olaf, Danke für den Tipp, werde ich beherzigen.

Gruß Dirk
BMW2Gespann
 
Beiträge: 53
Registriert: 7. März 2021 10:47


Zurück zu Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste