Hinterradreifen BMW 1150 GS/ Heeler

Dämpfer, Räder, Bereifung usw.

Hinterradreifen BMW 1150 GS/ Heeler

Beitragvon Tatzitatzi » 18. September 2023 15:45

Hallo. Auf meinem Heeler Gespann mit BMW 1150 Gs ist momentan auf der original Felge noch ein Potenza in 175/55 R17...also die Größe, die als Bridgestone oder Achilles nicht mehr aufzutreiben ist. Ich weiss, das es mit Unbedenklichkeitsbescheigung von Tripteq den Semperit All Season Grip 175/65-r17 87H gibt.
In meinen Papiere steht nur die Größe 175/55 17 eingetragen.
Frage: Darf ich die Originalen Mopedreifen im Gespann fahren und wenn ja, wie bekomme ich die eingetragen?
Bin momentan kein Vielfahrer und hätte dann eine Alternative.
Gruß und danke in die Runde.
Zuletzt geändert von Tatzitatzi am 18. September 2023 18:43, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Tatzitatzi
 
Beiträge: 3
Registriert: 23. Februar 2016 13:54
Wohnort: Wehrden

Re: Hinterradreifen BMW 1150 GS/ Heeler

Beitragvon Pepo2 » 18. September 2023 16:23

Bei meiner R850R waren damals beide Reifen eingetragen, also original und der 175/55R17 Reifen. Ich meine, das Tripteq Gutchten für den Gespannumbau gibt das her, also die Verwendung des Original Hinterrades.
LG, Peter
Pepo2
 
Beiträge: 263
Registriert: 23. Februar 2023 09:50

Re: Hinterradreifen BMW 1150 GS/ Heeler

Beitragvon MichaelM » 18. September 2023 21:00

Das aktuelle Gutachten habe ich zwar nicht vorliegen, aber es sind m.K.n.mehrere Reifengrößen möglich.
Am besten Goos Bos von TripTeq anschreiben. In der Regel meldet er sich binnen weniger Stunden, spätestens aber am Folgetag. Ganz wichtig mit dem aaS sprechen, der später die Änderung abnehmen soll.
Müsste zwischen 80 und 120€ kosten.
Bei der Zulassungsstelle wirst du dann auch noch mal ein wenig Geld los.
MichaelM
 
Beiträge: 952
Registriert: 30. September 2014 14:26
Wohnort: Nienburg(eastside)

Re: Hinterradreifen BMW 1150 GS/ Heeler

Beitragvon corv » 19. September 2023 09:15

Tatzitatzi hat geschrieben:Hallo. Auf meinem Heeler Gespann mit BMW 1150 Gs ist momentan auf der original Felge noch ein Potenza in 175/55 R17...also die Größe, die als Bridgestone oder Achilles nicht mehr aufzutreiben ist. Ich weiss, das es mit Unbedenklichkeitsbescheigung von Tripteq den Semperit All Season Grip 175/65-r17 87H gibt.
In meinen Papiere steht nur die Größe 175/55 17 eingetragen.
Frage: Darf ich die Originalen Mopedreifen im Gespann fahren und wenn ja, wie bekomme ich die eingetragen?
Bin momentan kein Vielfahrer und hätte dann eine Alternative.
Gruß und danke in die Runde.


Bei mir wurde die alte Bereifung nicht ausgetragen - kann ich dir in Kopie schicken.
Grüße
corv
 
Beiträge: 208
Registriert: 3. Oktober 2016 09:46
Wohnort: Braunschweig

Re: Hinterradreifen BMW 1150 GS/ Heeler

Beitragvon Der Harzer » 19. September 2023 16:40

bei meinen alten 1150 GS Gespann habe ich alles mögliche an Reifen drin stehen gehabt.
15" mit Autoreifen und 17" mit Potenza und Motorrad Reifen.

Gruß
Frank
Benutzeravatar
Der Harzer
 
Beiträge: 508
Registriert: 26. März 2018 07:38
Wohnort: Bad Lauterberg


Zurück zu Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste