Reifenfrage an die TripTeq Heeler R 11xx GS Fahrer

Dämpfer, Räder, Bereifung usw.

Reifenfrage an die TripTeq Heeler R 11xx GS Fahrer

Beitragvon Circoloco » 12. Juli 2017 14:18

Die ersten 3000km sind mit unserem Heeler Gespann bereits absolviert.

Der (schon zu Beginn nicht NEUE) Vorderreifen / Mitas E07 Dakar in 110 / 80 R 19 neigt sich der Verschleissgrenze und ich bin auf der Suche nach einem anderen / neuen Reifen.

Heidenau hat ja den K 28 & K 37 auf dem Markt.

Dimension: 4.00 - 19 M/C 71P TT

Könnte ich den Reifen ***MIT Schlauch*** oder auch ***OHNE Schlauch*** auf meiner ORIGINAL BMW Speichenfelge montieren.

Mir geht es besonders um guten Griff, SICHERHEIT und das der Vorderreifen nicht nach weniger als 3000km am Ende ist.

Würde man die Reifendimension 4.00 - 19 M/C 71P TT auch beim TÜV eingetragen bekommen?

Wenn nicht was gibt es für Alternativen?


Vielen Dank und Gruß

Ingmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Circoloco
 
Beiträge: 35
Registriert: 15. Oktober 2016 13:45

Re: Reifenfrage an die TripTeq Heeler R 11xx GS Fahrer

Beitragvon Stephan » 12. Juli 2017 17:04

Ein Schlauch-Reifen ohne Schlauch auf einer Schlauchlosfelge?!?

Umgekehrt kenn ich das.

Schlauchlos-Reifen mit Schlauch auf eine Schlauchfelge.

Ich denke dein Vorhaben geht nicht. Bin aber auf die technische Begründung gespannt. Wahrscheinlich hat der Schlauch-Reifen ein Dichtigkeitsproblem.


Stephan, das schlaucht
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11725
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Reifenfrage an die TripTeq Heeler R 11xx GS Fahrer

Beitragvon Circoloco » 13. Juli 2017 15:07

***News***

Also der Heidenau K 28 / 38 passt nicht ohne "Umbau". Ich werde für den Sommer / Herbst beim Mitas E07 Dakar bleiben. der Vorderreifen kostet 50 bis 60€ und ist "legal".

Im Winter werde ich einen Immler-Reifen versuchen und hoffe das er mit den Vredestein Snow Glassic einen guten Grip hat.

Beste Grüße

Ingmar
Circoloco
 
Beiträge: 35
Registriert: 15. Oktober 2016 13:45

Re: Reifenfrage an die TripTeq Heeler R 11xx GS Fahrer

Beitragvon Nonome » 13. Juli 2017 16:05

Hi Zusammen,

mir wurde letzen Sommer der Heidnau K60 ohne Schlauch auf der 18" TL Felge meiner BMW montiert, schlauchlos ohne mein Wissen. Damit bin ich ca. 3.000 km gefahren, dann kam die Winterpause. Im Frühjahr war der Reifen platt und hat die Luft auch nicht mehr länger als 24 h gehalten. Beim Reifenhändler habe ich dann gesehen, dass kein Schlauch drin war. Ein Wunder, dass es überhaupt 3.000 km gut gegangen ist.
Nonome
 
Beiträge: 4
Registriert: 27. Januar 2017 16:12


Zurück zu Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast