Bilder ins Forum

Dämpfer, Räder, Bereifung usw.

Bilder ins Forum

Beitragvon motorang » 5. Dezember 2017 10:46

Hallo,
Neuigkeiten von kutt:

Auf lange Sicht würde ich (...) den Weg über das upload zum Forumserver bevorzugen.

Wen es interessiert: Die ersten 11TB haben die SSD's hinter sich, mit einer durchschnittlichen Schreibrate von 800Mb/h :shock:
Im Moment ist noch genug Platz, jedoch könnte man sich mal überlegen, ob man die ganzen Uploads über einen Symlink auf eine mechanische Platte/(software)Raid schiebt, falls es zu viel wird. Die SSD's wirds sicher kaum schonen - die meisten Schreibzugriffe macht eh der SQL Server, trotz der 8GB Ram die das Teil belegt ;) ...


Auf deutsch:
Ihr könnt für Eure Bilder gerne künftig die Dateianhangfunktion in jedem Beitrag nützen.

Die Bilder liegen dann auf der Platte vom Forenserver und sind im Forum sichtbar, so lange es das Forum halt geben wird.
Nach dem Tod einiger auch großer Gratis-Hostingdienste, die entweder komplett abgeraucht sind (geocities, funpic, ...) oder für das verlinken von Bildern zumindest zwischenzeitlich unbenützbar wurden (photobucket, dropbox) gibt es eigentlich nur zwei vernünftige langfristige Methoden:

1) Bilder als Dateianhang in die Beiträge laden.
Vorteile: Die Bilder liegen da wo auch das Forum liegt, werden also automatisch gesichert, bei Updates oder Migration des Forums mitgenommen etc.
Nachteile: Es entstehen Kosten (Speicherplatz, Plattengröße, Datenverkehr), speziell wenn die Bilder woanders auch noch eingebunden werden. Deswegen wird die Forensoftware künftig das Herunterladen von Dateianhängen für nicht registrierte Benutzer verhindern. Und es ist nicht gerade bequem, sofern man mehrere Dateien hochladen will. Das geht nämlich nur einzeln, Zug um Zug.
Wenn ein ins Forum hochgeladenes Bild woanders (außerhalb des Forums) eingesetzt wird, ist es nicht sichtbar. Und auch IM Forum ist es nur für registrierte Benutzer sichtbar, nicht mehr für Gäste.

2) Bilder in seine eigene Domäne hochladen und von dort verlinken.
Vorteile: Die Bilder hat man selber unter Kontrolle, und kann sie blitzschnell auf einen anderen Server/Anbieter umsiedeln, wenn einem der Domainname gehört dann ändert sich dadurch auch die Bildadresse nicht. Per FTP lassen sich schnell große Mengen von BIldern hochladen, per Texteditor geht auch das verlinken flott.
Nachteile: Es entstehen Kosten (Speicherplatz, Plattengröße, Datenverkehr), speziell wenn die Bilder woanders auch noch eingebunden werden. Das kann man so einfach nicht verhindern wenn man nicht gerade ein Content Management System einrichtet. Und man muss sich da richtig einarbeiten. Einen eigenen Webspace verwalten (inklusive Backup und dem ganzen Zauber) macht Aufwand und kostet auch irgendwann etwas - Kosten für den Domänennamen, für den gemieteten Speicherplatz, für Datenverkehr. Wenn derjenige irgendwann seine Website vom Netz nimmt (oder sie gehackt wird, kein Backup vorhanden ist etc) dann sind diese Bilder natürlich auch fürs Forum verloren.

Andere Gratis-Bilderdienste werden auch irgendwann "zumachen". Ob das jetzt Flickr, Imgur oder sonstwer ist.
Und auch Bezahldienste sollen schon mal ihre AGB geändert oder ihre Tarife hochgeschraubt haben.
Das Problem bei diesen Diensten ist, dass die ihre eigenen Bildadressen vergeben, und wenn die nicht mehr gehen, dann werden alle Verlinkungen in Foren, Blogs, Websites komplett unbrauchbar.

Aktuelle Grenzen im Forum für Bilder:

Maximal hochzuladen geht 1280 x 1280 Pixel, Speicherbedarf 2 MB
Sinnvoll sind maximal 1024 Pixel Breite, weil größere Bilder auf diese Breite runtergerechnet dargestellt werden.
Mir reichen für die meisten Sachen 800 Pixel Breite.

Bildgröße online bearbeiten: https://www.fotobearbeitung-online.de/

Maximal extern zu verlinken gehen Bilder bis 1600 x 1600 Pixel (darüber werden die Bilder als Links dargestellt)

Maximal 10 Dateianhänge pro Beitrag
Maximal 3 Dateianhänge pro PN

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2588
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon Michael1234 » 5. Dezember 2017 12:01

Hallo Andreas,

vielen Dank erstmal für Deine Mühe das Forum mit diesen Funktionen zu bereichern.
An dieser Stelle auch ein herzlichen Dank an die Admin´s die hier für "Recht und Ordnung" :smt023 sorgen.

Ich habe mal im Testforum einen Beitrag "Dateianhangfunktion testen ..." erstellt um das auszuprobieren. Klappt super :) tolle Sache.
viewtopic.php?f=14&t=15627
Wer das auch testen möchte kann das natürlich gerne auch dort machen.

Danke und Gruß,
Michael1234
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1075
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon gd926 » 5. Dezember 2017 18:09

Wie groß dürfen die Bilddateien sein?
Bzw. welche Größe macht Sinn?
Gruß Günter

Frei statt Bayern!
Benutzeravatar
gd926
 
Beiträge: 277
Registriert: 3. November 2013 14:46
Wohnort: Nürnberg

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon Neandertaler » 5. Dezember 2017 23:57

Ich bleib weiterhin auf Variante 2.
Ich hab den "kostenlosen" Bildhostern nie so richtig getraut und hab gern die Kontrolle über meine Bilderkes - trotz der erwähnten Nachteile :D
Aber das mag nich für jeden die beste Lösung sein.
Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Schwenker machen Spaß Klick
Benutzeravatar
Neandertaler
 
Beiträge: 663
Registriert: 10. November 2013 23:57
Wohnort: Hochdahl

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon motorang » 6. Dezember 2017 08:13

gd926 hat geschrieben:Wie groß dürfen die Bilddateien sein?
Bzw. welche Größe macht Sinn?


Danke der Nachfrage!

Ich schreib das in den ersten Beitrag mit rein.

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2588
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon Wintertourer » 6. Dezember 2017 10:48

komischerweise kann ich nur noch als Dateianhang Bilder in der Größe 800 x 600 hochladen.
Willst Du einen Tag glücklich sein => saufe.
Willst Du ein Jahr glücklich sein => heirate.
Willst Du ein Leben lang glücklich sein => fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel
Benutzeravatar
Wintertourer
 
Beiträge: 1778
Registriert: 21. September 2007 12:23
Wohnort: Gütersloh

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon motorang » 6. Dezember 2017 15:24

Das versteh ich nicht. Was meinst Du genau?

free_picture_wikimedia_resized_1280.JPG


Ich hab gerade ein Bild eingesetzt. Es hat 1280 x 1280 Pixel. Keine Fehlermeldung.

Es wird aber verkleinert dargestellt, das ist schon seit Jahren so. Ein Klick auf das Bild stellt es in Originalgröße dar.


Gryße!
Andreas, der motorang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es gibt zwei Arten von Daten: von den wichtigen hat man ein Backup, und der Rest ist halt unwichtig.
:476: [Impressum] [motorang.com] [Die AIA]
Benutzeravatar
motorang
Administrator
 
Beiträge: 2588
Registriert: 16. Oktober 2005 07:37
Wohnort: Österreich

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon Stephan » 6. Dezember 2017 22:29

Stark. Ein japanischer Glühweinstand!


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11715
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt


Zurück zu Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste