Frontbeleuchtung EML GT 2001

Alles zu Kupferwürmern, Akkus, Lichtmaschinen ...

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 25. Januar 2016 22:39

Danke für den Test.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon Stephan » 26. Januar 2016 05:45

Crazy Cow hat geschrieben:Na gut, hau wech die Scheiße.

Wiki sagt auch ACC = Zündungsplus, aber logisch ist das nicht. Überleg doch mal. Das Ding ist für Autos konzipiert. Du ziehst den Schlüssel ab, verrrammelst die Türe, willst aber das Standlicht anlassen...?

. . .


Jep. Geht bei Autos so. Nennt sich dann Parklicht. Man lässt das Abblendlicht an. Dann hupt meiner zwar, Golf IV, warnend, hat dann aber auf Standlicht geschaltet. Oder ich lass den Blinker an. Dann hab ich nur ein einseitiges weißes Park(Stand)licht. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11789
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 26. Januar 2016 19:45

Hab mal wegen dem richtigen EInbausatz nachgefragt. Hab folgende Antwort erhalten:

Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden im März ein eigenes, modifiziertes Set für Gespanne anbieten können. Gerne informieren wir Sie via Email – oder auch Facebook, bei Erscheinen.


Viele Grüße,

Oliver Urban


ATH - Hinsberger Products GmbH


Dann lass ich mich mal überraschen.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon boxer-joey » 26. Januar 2016 20:00

boxer-joey hat geschrieben:
boxer-joey hat geschrieben:
dieter hat geschrieben:Hört sich gut an. Was bedeutet die Tiefe passt nicht? Musste der Kasten hinten komplett neu oder nur angepasst werden?

Und wurde am Motorrad auch noch ein Tagfahrlicht verbaut? Wenn ja wo?

Der Preis ist für ein Set, also 2. Wahrscheinlich kann man auch nur einen kaufen.

Gruß
Dieter

Moin
Genau solch eine Anfrage habe ich heute mal gestellt
Gruß
Ronald



Moin
So stand der dinge
Ich habe mich lange mit den Jungs Unterhalten
Nun habe ich einen Termin im Februar mit den Jungs und werden dort vor Ort Testen ob es ein Plug and Play werden kann und das für alle CT UND GT Modelle
Ich werde berichten !
Gruß
Ronald



Moin
Ja wie ich bereits Geschrieben habe
Darum erst im März :smt031
K100 Basic K100RS K1100LT K1100LT EML GT 2001 K1200GT
Benutzeravatar
boxer-joey
 
Beiträge: 151
Registriert: 11. Oktober 2011 18:21
Wohnort: 25486

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon Michael1234 » 26. Januar 2016 21:24

Hallo zusammen,

wenn die das als Gespannumbausatz anbieten is das doch ne echte Option die man sich anschauen sollte.
Interesse hätte ich auf jeden Fall, zumal das ja preislich grob auf die Hälfte des Autoumbausatzes rauslaufen müsste.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1095
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 26. Januar 2016 23:29

boxer-joey hat geschrieben:
boxer-joey hat geschrieben:
boxer-joey hat geschrieben:[


Moin
Ja wie ich bereits Geschrieben habe
Darum erst im März :smt031


Ist wohl untergegangen. Doppelt gemoppelt...

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon Michael1234 » 2. Februar 2016 10:52

Hallo zusammen,

Betrag wurde gestern von Lightec24 zurückerstattet.
Also soweit alles gut!
Bezüglich meiner Nachricht zur Rücksendung, dass die LED´s nur weiß leuchten kam leider keine Stellungnahme von Lightec24.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1095
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon boxer-joey » 24. Februar 2016 09:39

Moin
Heute mal die Fotos vom Einbau der MX5 Tagfahrleuchten
Da die Leute von EML nicht soooo genau die Boote Laminieren muss die eine oder andere Sache ein wenig nachgearbeitet werden
Die Blinkerfassung der neuen Lampe baut tiefer als die originalen und muss nachgearbeitet werden (auf den Fotos zu sehen)
Alle Leuchtkörper sind von Hella und auch Abgenommen das gehäuse ist von der firma ath (http://www.ath-hinsberger.de/) wo diese Leuchte in kürze auch zu beziehen ist
http://www.directupload.net/file/d/4274 ... oc_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4274 ... ij_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4274 ... 5l_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4274 ... 7i_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4274 ... lp_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4274 ... lp_jpg.htm
Das Steuergerät habe ich innen im Boot auf die Aussparung des Blinkers geklebt
K100 Basic K100RS K1100LT K1100LT EML GT 2001 K1200GT
Benutzeravatar
boxer-joey
 
Beiträge: 151
Registriert: 11. Oktober 2011 18:21
Wohnort: 25486

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon manoku » 24. Februar 2016 10:58

Schön... :-) Danke für die Mühe und für die Bilder. Sieht ja mal nicht schlecht aus... So habe ich für mein weiteres Denken und Handeln eine Grundlage. :-)
In diesem Sinne...

Gruß
Manfred
_______________________________


Bild => GL 1800 - 40 Anniversary - Rot/Schwarz (Gespann)
Bild => GL 1800 - 40 Anniversary - Rot/Schwarz (Solo)
Bild => NC 700 X DCT - Weiß
Bild => Varadero-Gespann (nicht mehr in meinem Besitz)
Benutzeravatar
manoku
 
Beiträge: 436
Registriert: 3. Februar 2009 23:51
Wohnort: Remscheid

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon Michael1234 » 24. Februar 2016 13:12

Danke für die Bilder.
Sieht eingebaut natürlich wirklich gut aus.
Schade, dass da am Beiwagen Material weg muß. Wie hast Du das wieder "abgedichtet"? Oder wird das Loch durch das aufgeklebte Steuergerät vollständig geschlossen?

Gruß Michael :)
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1095
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon boxer-joey » 24. Februar 2016 13:33

Michael1234 hat geschrieben:Danke für die Bilder.
Sieht eingebaut natürlich wirklich gut aus.
Schade, dass da am Beiwagen Material weg muß. Wie hast Du das wieder "abgedichtet"? Oder wird das Loch durch das aufgeklebte Steuergerät vollständig geschlossen?

Gruß Michael :)

Ich habe von hinten eine Kunsstoff Box mit Karosseriekleber verbaut
K100 Basic K100RS K1100LT K1100LT EML GT 2001 K1200GT
Benutzeravatar
boxer-joey
 
Beiträge: 151
Registriert: 11. Oktober 2011 18:21
Wohnort: 25486

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 24. Februar 2016 16:09

Besten Dank für die Bilder. Mit der Leuchte hat man dann Blinker, Begrenzungsleuchte und Tagfahrlicht wenn ich das richtig verstanden habe? Hast du am Moped auch eine Tagfahrleuchte montiert?

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon boxer-joey » 24. Februar 2016 17:05

dieter hat geschrieben:Besten Dank für die Bilder. Mit der Leuchte hat man dann Blinker, Begrenzungsleuchte und Tagfahrlicht wenn ich das richtig verstanden habe? Hast du am Moped auch eine Tagfahrleuchte montiert?

Gruß
Dieter

Ja so ist es
Aber da an Moppeds dieses Baujahres keine Tagfahrleuchten gestattet sind und ich sowieso immer mit licht fahren muss habe ich nur die Tagfahrleuchte ohne dimmung aktiviert quasi als Begrenzungsleuchte Hauptsache ich werde gesehen und das teil ist stimmig integriert
K100 Basic K100RS K1100LT K1100LT EML GT 2001 K1200GT
Benutzeravatar
boxer-joey
 
Beiträge: 151
Registriert: 11. Oktober 2011 18:21
Wohnort: 25486

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 24. Februar 2016 17:21

Danke. Erklär mal bitte dass mit dem BJ.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon Michael1234 » 24. Februar 2016 17:37

boxer-joey hat geschrieben:Ja so ist es
Aber da an Moppeds dieses Baujahres keine Tagfahrleuchten gestattet sind.......


Ab welchem Bj?

Ich sehe das entspannt und kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass die Rennleitung damit ein Problem hätte. Der Thomas hier im Forum fährt doch noch wesentlich ältere Gespanne (6Volt) und hat auch TFL montiert.
Das müsste doch unabhängig vom Bj sein, oder :-S

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1095
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon boxer-joey » 24. Februar 2016 18:11

Das Bj genau kann ich nicht sagen(Google fragen) siehe BMW Moppeds
Für alle davor gilt Hauptscheinwerfer Einschalten Pflicht und dann ist die TFL nutzlos weil muss gedimmt werden zumindest am Mopped für mich ist es wichtig das der Beiwagen gesehen wird
K100 Basic K100RS K1100LT K1100LT EML GT 2001 K1200GT
Benutzeravatar
boxer-joey
 
Beiträge: 151
Registriert: 11. Oktober 2011 18:21
Wohnort: 25486

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon gast » 24. Februar 2016 18:22

boxer-joey hat geschrieben:Das Bj genau kann ich nicht sagen(Google fragen) siehe BMW Moppeds
Für alle davor gilt Hauptscheinwerfer Einschalten Pflicht und dann ist die TFL nutzlos weil muss gedimmt werden zumindest am Mopped für mich ist es wichtig das der Beiwagen gesehen wird


Wo steht denn das? In der StVO § 17 steht da etwas ganz anderes. Außerdem habe ich diesen Text zum Thema beim TÜV Nord, der keine Einschränkung bezüglich des Baujahres enthält:

http://www.tuev-nord.de/de/service-infos/tagfahrleuchten-am-motorrad-104208.htm

Peter
Zuletzt geändert von gast am 5. März 2016 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
gast
Nur Leserechte!
 
Beiträge: 314
Registriert: 20. März 2008 12:04
Wohnort: Schilda

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon boxer-joey » 24. Februar 2016 18:41

Sorry dann ist mein wissen veraltet
Mea Culpa
Aber es geht ja auch um eine passende Begrenzungsleuchte für das Boot die sich perfekt integrieren lässt ohne angebastelt auszusehen
K100 Basic K100RS K1100LT K1100LT EML GT 2001 K1200GT
Benutzeravatar
boxer-joey
 
Beiträge: 151
Registriert: 11. Oktober 2011 18:21
Wohnort: 25486

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 24. Februar 2016 21:18

Nach dem was ich gelesen habe, ist es sinnvoller die Leuchte weiterhin als Begrenzungsleuchte zu deklarieren, da sie sonst ausgehen muss wenn das Fahrlicht eingeschaltet wird.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon boxer-joey » 24. Februar 2016 21:26

dieter hat geschrieben:Nach dem was ich gelesen habe, ist es sinnvoller die Leuchte weiterhin als Begrenzungsleuchte zu deklarieren, da sie sonst ausgehen muss wenn das Fahrlicht eingeschaltet wird.

Gruß
Dieter

Du kannst sie ja auch so anschließen das bei aktivem Abblendlicht gedimmt wird
Ist mir aber zu dunkel am tage
K100 Basic K100RS K1100LT K1100LT EML GT 2001 K1200GT
Benutzeravatar
boxer-joey
 
Beiträge: 151
Registriert: 11. Oktober 2011 18:21
Wohnort: 25486

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 24. Februar 2016 22:06

Wird man dann ja sehen wenn die Leuchte da ist. Erst mal das Angebot abwarten.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon Michael1234 » 24. Februar 2016 22:43

Hallo Dieter,
hast Du den "Gespannumbausatz" von ATH bestellt?
Verstehe ich das richtig?
Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1095
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 25. Februar 2016 08:13

Noch gibt es ja kein Angebot incl. Infos dazu. Also noch alles in der Warteschleife.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon boxer-joey » 25. Februar 2016 09:07

dieter hat geschrieben:Noch gibt es ja kein Angebot incl. Infos dazu. Also noch alles in der Warteschleife.

Gruß
Dieter

Moin
Wir haben ja erst am Dienstag das dingens bei ATH eingebaut und konnten auch keine ansprechenden Fotos machen (Schneefall) und dann hängt da auch noch ein Rattenschwanz dran bis der Preis steht
Gruß
Ronald
K100 Basic K100RS K1100LT K1100LT EML GT 2001 K1200GT
Benutzeravatar
boxer-joey
 
Beiträge: 151
Registriert: 11. Oktober 2011 18:21
Wohnort: 25486

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 25. Februar 2016 11:24

Ist ja alles im grünen Bereich. Ich freu mich dass es in Kürze eine Möglichkeit gibt.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon boxer-joey » 13. März 2016 09:14

Moin
So langsam sollten die das Angebot fertig haben die Fotos sind mehr als 2 Wochen dort ich bin in der Zwischenzeit sehr zufrieden mit dem Teilchen
Gruß
Ronald
K100 Basic K100RS K1100LT K1100LT EML GT 2001 K1200GT
Benutzeravatar
boxer-joey
 
Beiträge: 151
Registriert: 11. Oktober 2011 18:21
Wohnort: 25486

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 18. April 2016 20:21

Und jetzt sind wir wieder ein paar Wochen weiter. Weiß jemand was neues?

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon boxer-joey » 18. April 2016 20:36

dieter hat geschrieben:Und jetzt sind wir wieder ein paar Wochen weiter. Weiß jemand was neues?

Gruß
Dieter

Kannst du Ordern Preis?
Ruf dort einfach an
Gruß
Ronald
K100 Basic K100RS K1100LT K1100LT EML GT 2001 K1200GT
Benutzeravatar
boxer-joey
 
Beiträge: 151
Registriert: 11. Oktober 2011 18:21
Wohnort: 25486

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon dieter » 27. April 2016 18:12

Auf meine Mailnachfrage hin habe ich erfahren, dass das Projekt wahrscheinlich eingestellt worden sein soll. Etwas genaues soll noch geprüft werden. :smt005

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Gruß
Dieter
ES250/2 mit SE -BJ1968- seit September 2007,
VX800 mit GT2000, EML Umbau, VX BJ 1997, umgebaut ?, seit August 2012
Solos: ETZ250, ES150/1, GN 250
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon rosthaufen » 16. April 2018 10:05

Ich plane auch einen Urlaub im Norden und habe bedenken bzgl. dem Licht in Richtung Beiwagen :wow:

Ich lass den orig. Scheinwerfer am Boot mal unberührt, da der Reflektor nicht wirklich als sogenannter Scheinwerfer geeigent ist !

Ich habe mir einen separaten LED Scheinwerfer bestellt (gibt es auch alls Doppelpack incl. Kabelsatz)

z.B. hier.:

https://www.4-wheel-parts.de/de/LED-Fer ... ngler.html

Ich werde vorerst einen Scheinwerfer zw. Motorrad und BW an der Strebe montieren --> das ist dann eine sogenannte Begrenzungsleuchte :D :oberlehrer: :billgates:

Den Scheinwerfer werde ich incl. Relais ans Dauerplus klemmen, somit dient er auch als Arbeitsscheinwerfer (Zeltaufbau etc.)

Obwohl bei Nebel etc. LED Licht absolut schei..e ist und die Augen anstrengt, denke ich an erster Stelle --> geringer Stromverbrauch, viel Licht !
Zuletzt geändert von rosthaufen am 16. April 2018 15:02, insgesamt 1-mal geändert.
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 101
Registriert: 24. März 2015 10:01
Wohnort: Thüringen

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon Michael1234 » 16. April 2018 13:00

Hab ich im Prinzip auch so gemacht. L + R ein so´n LED Teil ran, möglichst in gleicher Höhe damit auch jedem klar wird da ist was Zweispuriges unterwegs :wink:
Bild

Bild

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1095
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Frontbeleuchtung EML GT 2001

Beitragvon rosthaufen » 16. April 2018 15:00

@ Micha--> das dritte Auge habe ich genau so geplant, nur bissl tiefer :smt026

Für die anderen Lämpchen muß ich noch bissl sparen ;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
bleib dir treu
Benutzeravatar
rosthaufen
 
Beiträge: 101
Registriert: 24. März 2015 10:01
Wohnort: Thüringen

Vorherige

Zurück zu Elektrik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste