Wieder mal: LED Lampen ...

Alles zu Kupferwürmern, Akkus, Lichtmaschinen ...

Wieder mal: LED Lampen ...

Beitragvon Squirrel » 9. Oktober 2016 19:17

Moin!

Mein TDM900-Gespann ist nach seiner mehrwöchigen REHA--Kur (Kupplung und Bodenfreiheit) wieder bei mir eingetroffen.

Nachdem ich das Däschlein-VN900-Gespann meiner Frau auf LED-Beleuchtung umgebaut hatte (die originalen Lampen verdienten den Namen "Beleuchtung" nicht) stehe ich nun bei der TDM vor der selben Aufgabe.

Die vordere Positions+Blinkleuchte hat einen Durchmesser von 75mm, aber 80mm würden auch passen - da kommt also die selbe Leuchte rein wie beim Gespann meiner Frau.

Aber an der Rückseite siehts irgendwie seltsam aus. Dort ist ein rotes Bremslicht und ein orange-rotes Blink-Rücklicht montiert, Durchmesser 75 mm. Allerdings ist hier kein Platz um 80 mm Lampen zu verbauen.

Hat jemand schon einen "Ott Euro 1" auf LED umgebaut - und wenn ja: was wurde denn verwendet (und wo kriegt man das her)?

Viele Grüße
Rolf
Ich hoffe nur daß mein Schaden kein Gehirn genommen hat!
Squirrel
 
Beiträge: 242
Registriert: 16. November 2005 09:37

Re: Wieder mal: LED Lampen ...

Beitragvon side-bike-rudi » 9. Oktober 2016 19:53

Gruß
Rudi
Benutzeravatar
side-bike-rudi
vormals mz-rotax-rudi
 
Beiträge: 1030
Registriert: 29. Juli 2010 16:47
Wohnort: bei Dresden

Re: Wieder mal: LED Lampen ...

Beitragvon Squirrel » 9. Oktober 2016 20:12

Danke, das wär´s!

Allerdings finde ich da nur den Blinker. Das rück/Bremslicht kann ich irgendwie dort nicht finden.
Ich hoffe nur daß mein Schaden kein Gehirn genommen hat!
Squirrel
 
Beiträge: 242
Registriert: 16. November 2005 09:37

Re: Wieder mal: LED Lampen ...

Beitragvon side-bike-rudi » 9. Oktober 2016 20:14

Ist die falsche Nummer, da gibt es noch welche mit ca. 71mm Durchmesser, da gibt es dann beides.
Finde die Nummer gerade nicht. Hab sie aber irgendwo. Mein Gespann bekommt die auch.
Gruß
Rudi
Benutzeravatar
side-bike-rudi
vormals mz-rotax-rudi
 
Beiträge: 1030
Registriert: 29. Juli 2010 16:47
Wohnort: bei Dresden

Re: Wieder mal: LED Lampen ...

Beitragvon side-bike-rudi » 9. Oktober 2016 20:29

Gruß
Rudi
Benutzeravatar
side-bike-rudi
vormals mz-rotax-rudi
 
Beiträge: 1030
Registriert: 29. Juli 2010 16:47
Wohnort: bei Dresden

Re: Wieder mal: LED Lampen ...

Beitragvon Squirrel » 9. Oktober 2016 20:46

Genial! Danke!
Ich hoffe nur daß mein Schaden kein Gehirn genommen hat!
Squirrel
 
Beiträge: 242
Registriert: 16. November 2005 09:37


Zurück zu Elektrik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast