2Sitzer Boot welcher Hersteller

Verkleidungen, Gepäcktransport, Gurt und Kindersitz, Überrollbügel, Bootsbau etc.

2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon Kit » 6. September 2018 09:06

Moin Gemeinde,

ich möchte wissen, welcher Hersteller hat Boot mit mehr als 80cm Sitzbreite, und muss auch über 20-30j alt sein zwecks H Zulassung.
Mein Beiwagen von EZS hat nur 73cm Sitzbreite, ist zu eng für 1 Erw. und 1 Kind.

Danke,
Gruß Kit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Taub aber oho!
Benutzeravatar
Kit
 
Beiträge: 91
Registriert: 10. Juni 2014 10:30
Wohnort: Osnabrück

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon michael_kurch » 6. September 2018 10:54

Der EML GT2001 hat 85 cm Sitzbreite, der GT3 860 mm, EZS TPSL 800 mm, Heigl Prismo 860 mm, Jeaniel Condor und Saphir haben auch über 800 mm, Megacomete 800 mm, Kyrnos dürfte auch in die Richtung gehen. Beim alten EML GT müsste ich nachmessen.
michael_kurch
 
Beiträge: 67
Registriert: 21. April 2016 06:59

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon Kit » 6. September 2018 12:55

Danke Michael, das hilft mir weiter!
EML GT hat ca 72cm Sitzbreite. Ist nur 1,5 Sitzer

Habe gegoogelt, EML GT3 ist also breiter als GT2?
Taub aber oho!
Benutzeravatar
Kit
 
Beiträge: 91
Registriert: 10. Juni 2014 10:30
Wohnort: Osnabrück

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon UKO » 6. September 2018 17:49

Kit hat geschrieben:
Habe gegoogelt, EML GT3 ist also breiter als GT2?


Jo, isser.
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1381
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon Kit » 7. September 2018 09:11

EML GT3 gibt seit Ende 1980, habe ich beim Googeln gefunden, ist also H-Zulassungsfähig.
Das wäre doch was für meine XS.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Taub aber oho!
Benutzeravatar
Kit
 
Beiträge: 91
Registriert: 10. Juni 2014 10:30
Wohnort: Osnabrück

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon UKO » 9. September 2018 17:48

Das ist dann aber ne verdammt breite Kiste. :roll:
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1381
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon Lukas » 9. September 2018 20:13

Hallo,
Ich fahre einen Jewell 2-sitzer von Walter.

Sitzbreite 850 mm

Kopfhöhe 900 mm

Fußraumlänge 1260 mm

Kofferraumvolumen 260 Liter

Serienmässiges Verdeck

Serienmässige Gurte

Scheibenbremse mit einem oder zwei Bremssätteln

Klappbare Scheibe

und bei Regen dicht
Gruß Lukas
Aus dem Land der weißen Berge

BMW R100RT Jewell 2-sitzer
Bj.1982 Walter Umbau 2002
BMW R80RS Bj.85
Lukas
 
Beiträge: 83
Registriert: 18. Oktober 2009 18:36
Wohnort: Waldhessen Land der weißen Berge

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon cappy10 » 13. September 2018 05:47

:grin:

ich geh mal messen...

Bild
Benutzeravatar
cappy10
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. August 2018 08:25

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon cappy10 » 13. September 2018 18:19

:-D

nur 80cm weil der radkasten gut 10cm breit rein schaut..darüber gut 90cm innenbreite
also wer rechts sitzt kann bequem den arm drauf ablegen :grin:

Bild
Benutzeravatar
cappy10
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. August 2018 08:25

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon Kit » 14. September 2018 08:26

Hallo Cappy10,

vielen Dank!! :smt023
welcher Hersteller & Typ?
Taub aber oho!
Benutzeravatar
Kit
 
Beiträge: 91
Registriert: 10. Juni 2014 10:30
Wohnort: Osnabrück

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon cappy10 » 14. September 2018 19:05

:-D

hersteller ist hechard, typ weis ich jetzt grad net... saphir oder so ähnlich ?

jedenfalls breit ohne ende, meine beiden damen haben da schön platz drin (frau+tochter)

:-D
Benutzeravatar
cappy10
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. August 2018 08:25

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon TWD Heizer » 14. September 2018 19:39

UKO hat geschrieben:Das ist dann aber ne verdammt breite Kiste. :roll:

Da ist vlt. auch das Grinsen breiter beim fahren? :P
TWD Heizer
 
Beiträge: 178
Registriert: 13. Dezember 2017 17:33

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon Blaue Elise » 14. September 2018 19:52

TWD Heizer hat geschrieben:
UKO hat geschrieben:Das ist dann aber ne verdammt breite Kiste. :roll:

Da ist vlt. auch das Grinsen breiter beim fahren? :P

Vielleicht sollte einer bei mir mal nachmessen :D
Ganz breite Grüße :smt031
Lieserl
Ich möchte im Alter nicht jung aussehen sondern glücklich!
Benutzeravatar
Blaue Elise
 
Beiträge: 355
Registriert: 24. November 2016 15:39

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon strichzwojan » 28. September 2018 16:07

Kit hat geschrieben:Moin Gemeinde,

ich möchte wissen, welcher Hersteller hat Boot mit mehr als 80cm Sitzbreite, und muss auch über 20-30j alt sein zwecks H Zulassung.
Mein Beiwagen von EZS hat nur 73cm Sitzbreite, ist zu eng für 1 Erw. und 1 Kind.

Danke,
Gruß Kit


Ein Foto von einem Vorkriegssportwagen hatte mich auf eine Idee gebracht. Bei diesen "Ungeheuern" ohne Servolenkung musste ein riesiges Lenkrad mit ausladenden Armbewegungen bedient werden, ohne dem Beifahrer mit dem Ellbogen ständig in die Quere zu kommen. Deswegen sind dort Fahrer- und Beifahrersitz etwas versetzt. Das ähnliche Prinzip galt für Theatersitze. Schon etwa 12cm Rücksatz führen dazu, dass man mit den Schultern des Sitznachbarn nicht kollidiert.

Solange also das Kind etwas weiter vorne positioniert ist, hat der daneben sitzende Erwachsene Platz. Bei unserem OTT- Euro 1 hat das jedenfalls bei 70 cm Breite funktioniert.

Jan
strichzwojan
 
Beiträge: 50
Registriert: 7. März 2007 17:17
Wohnort: Innsbruck

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon Lukas » 29. September 2018 19:56

Hallo
Die Jewell Seitenwagen wurden schon in den 1980er Jahren verkauft.
Erst von den Franzosen dann von Walter in Körle bzw. Wabern/Harle.
Das kommt dann mit der Oltimerregelung (30 Jahre) hin.
Der 2-Sitzer Seitenwagen hat eine Sitzbreite von 85 cm.
Mein Gespann hat eine Gesamtbreite von ca. 205 cm.
Da wird es manchmal ziemlich eng im Straßenverkehr.
Autobahnbaustellen auf der linken Spur sind dann nervig.
Ich habe mir aber das Fahren auf der Autobahn abgewöhnt.
Gruß Lukas
Aus dem Land der weißen Berge

BMW R100RT Jewell 2-sitzer
Bj.1982 Walter Umbau 2002
BMW R80RS Bj.85
Lukas
 
Beiträge: 83
Registriert: 18. Oktober 2009 18:36
Wohnort: Waldhessen Land der weißen Berge

Re: 2Sitzer Boot welcher Hersteller

Beitragvon Kit » 30. September 2018 12:13

strichzwojan hat geschrieben:.....Schon etwa 12cm Rücksatz führen dazu, dass man mit den Schultern des Sitznachbarn nicht kollidiert.

Solange also das Kind etwas weiter vorne positioniert ist, hat der daneben sitzende Erwachsene Platz. Bei unserem OTT- Euro 1 hat das jedenfalls bei 70 cm Breite funktioniert.

Jan


Das ist eine gute Idee, ich werde darüber Gedanken machen!
Taub aber oho!
Benutzeravatar
Kit
 
Beiträge: 91
Registriert: 10. Juni 2014 10:30
Wohnort: Osnabrück


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast