Ural "Verdeck"

Verkleidungen, Gepäcktransport, Gurt und Kindersitz, Überrollbügel, Bootsbau etc.

Ural "Verdeck"

Beitragvon Sten » 5. Mai 2019 14:13

$_72.JPG
$_20.JPG


gerade ist mir ein aufsatz für den uralseitenwagen durch die lappen gegangen, geht nach östereich :-( ,
davon hätte man schön eine form abnehmen können die sieht super aus finde ich.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was der Geist nicht hergibt, kann auch das Papier nicht leisten.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was die Leute davon verstehen!
Benutzeravatar
Sten
 
Beiträge: 209
Registriert: 8. Dezember 2015 18:26
Wohnort: Alswede

Re: Ural "Verdeck"

Beitragvon Slowly » 5. Mai 2019 20:04

Ja, der schöne Aufsatz passt wirklich sehr gut zum Ural-Gespann !

8)
CORONA-Infos: https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
-----
Über 1000 Beiwagenmodelle: : http://passionsidecar.free.fr/panoramas ... maside.htm
Motorrad-Fachbuch: "Das moderne Motorrad 1915" http://oldslowly.magix.net/
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 12007
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Ural "Verdeck"

Beitragvon Oskarklaus » 5. Mai 2019 20:27

Wenn Du weißt wohin er geht, kann man ja immer noch abnehmen, als den Aufsatz. :D
Benutzeravatar
Oskarklaus
 
Beiträge: 137
Registriert: 27. Juni 2014 16:50

Re: Ural "Verdeck"

Beitragvon Sten » 6. Mai 2019 18:42

leider weiß ich nicht wohin nur das er nach österreich verkauft wurde ;-(
Was der Geist nicht hergibt, kann auch das Papier nicht leisten.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was die Leute davon verstehen!
Benutzeravatar
Sten
 
Beiträge: 209
Registriert: 8. Dezember 2015 18:26
Wohnort: Alswede

Re: Ural "Verdeck"

Beitragvon Sten » 6. Mai 2019 19:09

ich hab die verkäufer mal angeschrieben ob sie den kontakt herstellen können 8)
Was der Geist nicht hergibt, kann auch das Papier nicht leisten.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was die Leute davon verstehen!
Benutzeravatar
Sten
 
Beiträge: 209
Registriert: 8. Dezember 2015 18:26
Wohnort: Alswede

Re: Ural "Verdeck"

Beitragvon dreckbratze » 6. Mai 2019 19:11

sieht in der tat gut aus, ähnelt etwas der richter-kabine.
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2809
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Ural "Verdeck"

Beitragvon Boxerfan » 13. Januar 2021 17:00

Hallo Sten,

gibt es denn zwischenzeitlich schon neuere Erkenntnisse über den Ural - Beiwagenaufsatz ? Würde mich schon interessieren, wer so etwas anfertigt . Das würde zu meinem Ct - Gespann gut passen.

M.f.G. Herbert



-------------------------------------
Wenn nicht jetzt, wann dann ?
Benutzeravatar
Boxerfan
 
Beiträge: 8
Registriert: 3. Dezember 2020 17:54


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron