Scheibe EML GT 2001

Verkleidungen, Gepäcktransport, Gurt und Kindersitz, Überrollbügel, Bootsbau etc.

Scheibe EML GT 2001

Beitragvon cosmo » 8. Juli 2021 06:28

Hallo Zusammen,
hat jemand den ultimativen, geheimen Geheimtipp?
Die Scheibe ist im Laufe der Jahre doch ziemlich in Mitleidenschaft gezogen worden und reichlich verkratzt. Bei Fahrten in die Sonne kein Spaß, denn man sieht absolut nichts mehr im Boot. Habe schon das eine oder andere Mittelchen probiert. Der Erfolg blieb bisher also aus.
Daher meine Frage an die Leute, die da wirklich schon erfolgreich waren, was habt Ihr gemacht, um die Scheibe wieder kratzerfrei zu bekommen?
Freue mich auf Eure Tipps!
Grüße
Stephan
BMW R 1150GS EML GT 2001; BMW R 1150GS mit Liedkeumbau, Royal Enfield interceptor 650, Harley Davidson Fat Boy,
cosmo
 
Beiträge: 38
Registriert: 7. November 2010 09:36
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Scheibe EML GT 2001

Beitragvon Aynchel » 8. Juli 2021 07:45

Benutzeravatar
Aynchel
 
Beiträge: 806
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Scheibe EML GT 2001

Beitragvon Auetaler » 8. Juli 2021 11:43

Ich hab mir im Netz ein Sortiment Wasserschleifpapier 100 - 3000er Körnung bestellt und von Hand die Scheibe meiner RT Verkleidung und die SW Scheibe bearbeitet. Anschließend mit Autopolitur nachbehandelt. War mit dem Ergebnis zufrieden. Siehe auch youtube

Hartwig
Jeder hat nur eines, nutzt es...

R100S Squire ST1 / K75
Benutzeravatar
Auetaler
 
Beiträge: 145
Registriert: 20. Februar 2020 13:11
Wohnort: 31749

Re: Scheibe EML GT 2001

Beitragvon Crazy Cow » 8. Juli 2021 14:36

Manuell Hochpolieren (PC, PMMA) ab 1200er Schliff:
https://www.fako.de/product-page/fako-polierpaste-9311

Selbst jahrelang Fako gewesen.
Tiefe Kratzer kreisförmig nass ausschleifen, (120), 180, 240, 400, 600, 800, 1200.
Für das Arbeiten mit einem Poliergerät sind feste Wachse geeignet.
1. Gang - Beige, 2. Gang - weiß, 3. Gang hellblau.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
https://deltasign.de/moto/
Achtet auf die Elektrolyte!
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 13895
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast