Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Verkleidungen, Gepäcktransport, Gurt und Kindersitz, Überrollbügel, Bootsbau etc.

Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon kalleheinz » 18. September 2022 10:55

Hallo Dreiradler

Ich fahre einen Jewell/Walter Beiwagen Stoye Sport.
Bei mir ist das Rücklichtglas gerissen so das Feuchtigkeit drin ist.
Ich finde im Netz nirgendwo dieses Rücklicht als Glas oder komplett.
Kann mir jemand verraten von welchen Fahrzeug dieses Rücklicht ist,
oder ist das ein Spezielles extra für diesen Beiwagen gefertigt.
Wo bekomme ich dieses Rücklicht?

Vielen Dank

Kalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von kalleheinz am 18. September 2022 13:18, insgesamt 1-mal geändert.
kalleheinz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015 08:51

Re: Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon Stephan » 18. September 2022 11:14

Immer hilfreich wäre ein Bild der Leuchte. Hilft der Erinnerung auf die Sprünge. Oftmals wurde auf PKW-Teile zurückgegriffen. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 18487
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon dieter » 18. September 2022 11:32

ES 250/2 mit SE -BJ 1968- seit September 2007,
VX 800 mit GT 2000, EML Umbau, VX 800 A, BJ 1997 seit August 2012
Solos: ETZ 250, ES 150/1, GN 250, VX 800 B
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 1919
Registriert: 20. Januar 2008 12:27
Wohnort: Dortmund

Re: Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon Feinmotoriker » 18. September 2022 12:26

kalleheinz hat geschrieben:
Ich fahre einen Jewell/Walter Beiwagen Stoye Sport.
Bei mir ist das Rücklichtglas gerissen so das Feuchtigkeit drin ist.
Ich finde im Netz nirgendwo dieses Rücklicht als Glas oder komplett.


Schonmal beim Hersteller des Beiwagens gefragt? Die sind sehr hilbsbereit und haben vielleicht auch noch Teile für ältere Modelle.
https://www.walter-motorradgespanntechnik.de/
Feinmotoriker
 
Beiträge: 1293
Registriert: 27. November 2008 19:58

Re: Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon Crazy Cow » 18. September 2022 12:57

Ist es die? Dreikammerleuchte gewölbt, schrauben außen mittig, von Hella
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gute Fahrt, Gruß
Olaf
wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können.
Bild
https://deltasign.de/moto/
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 15190
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon kalleheinz » 18. September 2022 13:20

Hallo
Ich hab ein Bild angefügt.

:lol: :lol: :lol:
kalleheinz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015 08:51

Re: Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon Trophy1970 » 19. September 2022 07:09

Hallo, weil ich das gerade sehe/lese. Der "Stoye" Seitenwagen in den verschiedenen Ausführungen wie sie Helmut Walter baute ab 1990/91 hat rein gar nichts mit der Firma Stoye Fahrzeugbau Leipzig bzw. Berlin Bohnsdorf zu tun. Die Markenrechte für "Stoye" liegen in Berlin/Leipzig. Der Betrieb Helmut Walters hat nach der Wende den Entwurf des hier vorliegenden Seitenwagenmodells übernommen aber weder irgendwelche Markenrechte erworben geschweige denn irgendetwas mit der historischen Produktion von Seitenwagen in oder aus Leipzig zu tun. Walter Stoye (Firmengründer) würde sich sicherlich sehr über diese Annahme (man könnte auch Anmaßung sagen) dass Helmut Walter und Nachfolger den Stoye RS/RT als solchen (zudem mit historischen Stoye Schriftzug) vermarkten, ärgern. Die Markenrechte liegen wie schon erwähnt in Leipzig/Berlin nicht in Hessen! Falls jemand zu einer anderen Einschätzung kommen sollte bitte ich um Hinweise/Belege die das untermauern können. Nur weil die Treuhand mit der Wende alles kaputt gemacht hat was sperlich noch nach 40 Jahren Mangelwirtschaft da war, bedeutet das nicht, dass man dem Diktum folgen muss, dass der Sieger die Geschichte schreibt. MfG Michael (siehe auch https://projekt-eindruck-le.de/industri ... itenwagen/ )
Trophy1970
 
Beiträge: 116
Registriert: 11. März 2016 09:15

Re: Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon kalleheinz » 19. September 2022 17:05

Vielen Dank für deinen Hinweis, das hilft mir aber im Moment auch nicht weiter.
Ich suche das Rücklicht.......

Gruß

Kalle
kalleheinz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015 08:51

Re: Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon Aynchel » 19. September 2022 18:08

moin Kalle

grab Dich mal durch den vielversprechenden Fundus durch

https://anhaenger-beleuchtung.de/
Benutzeravatar
Aynchel
 
Beiträge: 984
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon WingMike » 19. September 2022 20:58

s-l1600 (2).jpg
Versuch es mal mit RENAULT Rodéo - Estafette : Cabochon de feu AR bei Google
(Cabochon de feu arrière, toutes Renault Estafette de 1970 à fin de production)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüsse Michael
GL 1500 SE X NH1E KS-CA _ Bild (Honda Helix, C110, Raemo GL1500, GL1500SE )
Interpunktion und Orthographie dieses Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt ;)
Benutzeravatar
WingMike
 
Beiträge: 86
Registriert: 15. Februar 2018 11:50
Wohnort: Kassel

Re: Rücklicht Jewell / Walter Stoye/Sport

Beitragvon kalleheinz » 24. September 2022 12:22

Vielen Dank

Das hat mir sehr weitergeholfen.
Von diesen Fahrzeug gibt es fast nichts mehr.
Außer in Frankreich gibts noch einige Händler die Ersatzteile haben.
Nachbau hab ich auch nicht gefunden.
:? :? :?
kalleheinz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015 08:51


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste