CS Cockpit

Verkleidungen, Gepäcktransport, Gurt und Kindersitz, Überrollbügel, Bootsbau etc.

CS Cockpit

Beitragvon Stephan » 6. Februar 2024 12:17

Bau gerade eine CS Cockpit-Verkleidung zusammen.

Die Scheibe wird mit Spreitznieten befestigt. Dazu gehört ein kleines Plastescheibchen. Laut dem Bild im Ersatzteilkatalog gehört das zwischen Niet und Scheibe?!? Oder eher zwischen Scheibe und der Hohlniete? Was für mich wg. weichere Auflagefläche auch Sinn machen würde.

Hat jemand so eine Verkleidung und könnte da mal bitte 'n Blick drauf werfen?

Danke!

Stephan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 20197
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: CS Cockpit

Beitragvon Reeder » 6. Februar 2024 14:33

Moin,

schau mal hier, ab ca Min 43 https://www.youtube.com/watch?v=XKeb4jOsYow

So hatte ich es damals auch gemacht.
Gruß
Rehder

BMW R850R mit Heeler Nr.25
BMW R1100RT und FOX Nr.601
BMW R25/2
Piaggio X8 400
Benutzeravatar
Reeder
 
Beiträge: 691
Registriert: 20. Februar 2014 17:42
Wohnort: Bremen-Nord

Re: CS Cockpit

Beitragvon Stephan » 6. Februar 2024 15:08

Aha! Sich ahn! Besten Dank. Also so wie man es im Ersatzteilkatalog auch sieht.

Ich hab allerdings die Scheibe mit 5er Schrauben provisorisch fixiert. Ganz ohne Spannung passt das nicht zusammen. So hab ich das auch schon bei der Montage des Instrumentenhalters auf die Verkleidung gemacht. Um die Hohlnieten zudrücken, hab ich mir das originale Werkzeug von BMW leihen können. Geht damit schön zu machen.

Für diese Kunststoffdübel hab ich nur ein kleines Hämmerchen. Mal sehen ob das funktioniert. Der Tip mit der Spucke ist gut. Die hab ich. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 20197
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: CS Cockpit

Beitragvon Stephan » 8. Februar 2024 12:51

Mit dem Hämmerchen klappt das nicht. Hab mir passende Hülsen im BAUHAUS geholt. Das 3mm Teil, womit man den Nietstift reindrückt, sollte einen Anschlag haben. . .


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 20197
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: CS Cockpit

Beitragvon Feinmotoriker » 10. Februar 2024 19:23

Fang auf jeden Fall mittig an und arbeite dich nach außen. Arbeitsanweisung der meisten Hersteller solcher Scheiben für BMW und HD. So hab ich auch die besten Erfahrungen gemacht.
Feinmotoriker
 
Beiträge: 1390
Registriert: 27. November 2008 19:58

Re: CS Cockpit

Beitragvon Stephan » 10. Februar 2024 20:38

Zu spät! Jetzt sitzt se.

Aber da ich jetzt weiß wie es geht, der Dorn zum Eindrücken des Stifts sollte ich mit einem Anschlag versehen. Wenn man den Stift ein wenig ölt, drückt sich der nämlich sonst leicht durch. Ups! Auch hätte ich die Scheibe wohl besser mit 4mm Schrauben provisorisch fixieren sollen. Also in etwa die Dübeldicke. Dann hätte die sich etwas verschieben können.

Aber so richtig passte die auch lose drauf gelegt nicht richtig. . .

Jedenfalls, ich besorg mir noch einen Satz dieser Dübel und mach es später nochmal neu.


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 20197
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste