Silentblock / Bootsaufhängung

Verkleidungen, Gepäcktransport, Gurt und Kindersitz, Überrollbügel, Bootsbau etc.

Silentblock / Bootsaufhängung

Beitragvon Holgervec » 13. März 2018 19:46

Hallo !!!!
Ich möchte/muss in nächster zeit bei meinem EML GT2 die Silentblöcke ersetzen.
Ich hab da mal drunter geguckt, die sind ziemlich platt und porös.
Ich weis jetzt im Moment noch nicht die genauen Abmessungen, aber das kann ich ja abmessen.
Interessieren würde mich allerdings, wie hoch die originalen sind.
Überlege eventuell, bei Neukauf, die Blöcke so 1--2 cm höher zu nehmen um mehr Bodenfreiheit zu bekommen. Klar, der Rahmen bleibt der tiefste punkt, der aufsetzt, aber der kann durchaus mehr einstecken, als das Boot.
Wenn ich da jetzt welche aus dem üblichen Handel nehme, wie sieht es da aus mit der härte ???
mfg Holger

Alle sagen das geht nicht,da kam einer,der wusste das nicht und hats gemacht.
BMW K 100 RT EML GT 2
Holgervec
 
Beiträge: 23
Registriert: 4. März 2018 10:19
Wohnort: 49451 Langenberg

Re: Silentblock / Bootsaufhängung

Beitragvon Eisbaer1959 » 13. März 2018 20:31

Habe meine immer da gekauft.

https://www.hug-technik.com/shop/?cat=c ... TALLE.html

Den CT hab ich nun auch auf den 40x40 M8 sitzen.
Der GT vorher war da auch drauf.
Ist kein Problem :D

Die Orginalen müsst ich die Tage mal nachmessen. Meinte die wären nur 25 hoch gewesen, aber das mess ich noch nach.
Gruss
Michi
Eine Guzzi funktioniert nicht............eine Guzzi lebt!!!!
Wer Schmetterlinge im Bauch will der muss sich eine Raupe in den A.... schieben!!
Moto Guzzi 850 T3 California
Moto Guzzi California II
Moto Guzzi California III Carburatore Carenata
Moto Guzzi California II/EML CT2000
Moto Guzzi 1000 S / Armec Tremola1
Benutzeravatar
Eisbaer1959
 
Beiträge: 315
Registriert: 21. Oktober 2006 13:34
Wohnort: CH-Niederglatt ZH

Re: Silentblock / Bootsaufhängung

Beitragvon Holgervec » 14. März 2018 19:37

Moin !!
Bevor ich jetzt zum vermessen zerlegen,eine frage.

Bei den in dem Link zu findenden und bei eBay,sind angaben des Innengewinde eine tiefe 8mm bzw 12mm.
Das erscheint mir sehr wenig ????
mfg Holger

Alle sagen das geht nicht,da kam einer,der wusste das nicht und hats gemacht.
BMW K 100 RT EML GT 2
Holgervec
 
Beiträge: 23
Registriert: 4. März 2018 10:19
Wohnort: 49451 Langenberg

Re: Silentblock / Bootsaufhängung

Beitragvon Eisbaer1959 » 14. März 2018 19:42

Habe auch nicht die mit den Innengewinden genommen sondern mit Aussengewinden.

Die Orginalen haben Innengewinde die auch nur so kurz sind.
Das würde ja auch wieder funktionieren.
Mir war das jedenfalls zu wenig, deswegen mit Aussengewinde und Mutter drauf.
Gruss
Michi
Eine Guzzi funktioniert nicht............eine Guzzi lebt!!!!
Wer Schmetterlinge im Bauch will der muss sich eine Raupe in den A.... schieben!!
Moto Guzzi 850 T3 California
Moto Guzzi California II
Moto Guzzi California III Carburatore Carenata
Moto Guzzi California II/EML CT2000
Moto Guzzi 1000 S / Armec Tremola1
Benutzeravatar
Eisbaer1959
 
Beiträge: 315
Registriert: 21. Oktober 2006 13:34
Wohnort: CH-Niederglatt ZH

Re: Silentblock / Bootsaufhängung

Beitragvon Michael1234 » 15. März 2018 10:55

hier wäre auch noch ein Anbieter:

https://www.schwaderer.com/products/gum ... axon_id=55

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1188
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Silentblock / Bootsaufhängung

Beitragvon Stephan » 15. März 2018 11:20

Wobei man im Hinterkopf halten muß, daß das auch nur‘ne Platte mit Gewindebolzen ist, der auf den Gummiblock aufgeklebt ist.

Also immer mal im Auge behalten.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 12281
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Silentblock / Bootsaufhängung

Beitragvon Holgervec » 15. März 2018 16:32

Eisbaer1959 hat geschrieben:Habe meine immer da gekauft.


Die Orginalen müsst ich die Tage mal nachmessen. Meinte die wären nur 25 hoch gewesen, aber das mess ich noch nach.


Moin !!!

Hab grad mal kurz nach gesehn.

15mm +1/2mm sind die Blöcke bei mir(noch ???) !?
mfg Holger

Alle sagen das geht nicht,da kam einer,der wusste das nicht und hats gemacht.
BMW K 100 RT EML GT 2
Holgervec
 
Beiträge: 23
Registriert: 4. März 2018 10:19
Wohnort: 49451 Langenberg

Re: Silentblock / Bootsaufhängung

Beitragvon Holgervec » 15. März 2018 16:38

Michael1234 hat geschrieben:hier wäre auch noch ein Anbieter:

https://www.schwaderer.com/products/gum ... axon_id=55

Gruß Michael


Lieferzeit 4-5Wochen.
Mindestabnahme 30 Stück. :smt009 :roll:
mfg Holger

Alle sagen das geht nicht,da kam einer,der wusste das nicht und hats gemacht.
BMW K 100 RT EML GT 2
Holgervec
 
Beiträge: 23
Registriert: 4. März 2018 10:19
Wohnort: 49451 Langenberg

Re: Silentblock / Bootsaufhängung

Beitragvon ecosse » 5. April 2018 15:37

Stephan hat geschrieben:Wobei man im Hinterkopf halten muß, daß das auch nur‘ne Platte mit Gewindebolzen ist, der auf den Gummiblock aufgeklebt ist.

Also immer mal im Auge behalten.


Stephan


Genau
Und wenn man für die Bootsaufhängung die verklebten Gummipuffer nutzt, sagt Dir jeder Gespannbauer, daß dann ein Sicherungselement vorhanden sein muß. Z.B. eine der Aufhängungen in starrer Verbindung oder ein Fangbügel (wie bei EZS)

Mein EML-Tour ist original in runden Gummiblöcken mit Loch aufgehängt, durch die jeweils eine Schraube geht. D = 5cm, H = 2cm. Solche habe ich noch nirgends zu kaufen gefunden (Außer beim Gespannbauer natürlich)
ecosse
 
Beiträge: 324
Registriert: 24. April 2012 17:11
Wohnort: Südhessen/Odenwald

Re: Silentblock / Bootsaufhängung

Beitragvon ecosse » 5. April 2018 15:38

Holgervec hat geschrieben:
Michael1234 hat geschrieben:hier wäre auch noch ein Anbieter:

https://www.schwaderer.com/products/gum ... axon_id=55

Gruß Michael


Lieferzeit 4-5Wochen.
Mindestabnahme 30 Stück. :smt009 :roll:


Gummipuffer-wagner ist auch gut
ecosse
 
Beiträge: 324
Registriert: 24. April 2012 17:11
Wohnort: Südhessen/Odenwald


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast