Verlust von Seitendeckeln einfach und wirksam verhindert

Verkleidungen, Gepäcktransport, Gurt und Kindersitz, Überrollbügel, Bootsbau etc.

Verlust von Seitendeckeln einfach und wirksam verhindert

Beitragvon andilescu » 24. Januar 2011 18:42

Ein Freund hat mal an seiner Guzzi V 65 während der Fahrt einen Seitendeckel verloren.
Ich habe an meinen Seitendeckeln einen Kabelbinder durch zwei Löcher geführt (unter der schwarzen Zier-Blende versteckt) und mit einem Stück Kunststoff-Seil und zwei kleinen Karabinerhaken die beiden Deckel verbunden.
Stets gute Heimkehr
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
andilescu alias Andreas Rose


Bild

Klicke auf das Bild!
Benutzeravatar
andilescu
 
Beiträge: 311
Registriert: 21. Juli 2006 13:59
Wohnort: 55239 Gau-Odernheim

Beitragvon scheppertreiber » 24. Januar 2011 18:58

Hmmm ... meine liegen auch noch auf der A3 ... ich habe mir Alubleche
zurechtgeschnitten und die richtig festgeschraubt. Der Leihdeckel vom
Sigurd liegt auf der A9 (dann hatte ich aufgegeben).

Du bist mit dem Problem nicht alleine :roll:
frisierte Dnepr MT11 "Toter Oktober" * frisierte Guzzi 1000SP "donnaccia rossa" * 1000SP solo natur "milanese nera"
http://murxvonmarx.de
Benutzeravatar
scheppertreiber
 
Beiträge: 3838
Registriert: 18. März 2009 12:21
Wohnort: Spessart

Beitragvon side-bike-rudi » 24. Januar 2011 19:51

Verlieren? Ich habe eher Probleme die ab zu bekommen.
Gruß
Rudi
Benutzeravatar
side-bike-rudi
vormals mz-rotax-rudi
 
Beiträge: 1030
Registriert: 29. Juli 2010 16:47
Wohnort: bei Dresden

Beitragvon Guzzi-Roger » 25. Januar 2011 05:59

Der Vorbesitzer hat sie von oben herab angeschraubt,nicht die schönste aber wirkungsvollste Art.
Benutzeravatar
Guzzi-Roger
 
Beiträge: 62
Registriert: 5. Januar 2008 16:26
Wohnort: CH-Trubschachen

Beitragvon mibi » 25. Januar 2011 10:32

das nutze ich so schon seit vielen jahren. allerdings nehme ich unauffällige angelschnur und die ist so dimensioniert, dass der deckel nicht am heissen auspuff hängt, ich ihn aber noch bequem auf die sitzbank legen kann um an die elektrik zu kommen.
die schnur ist an eine der drei "nasen" am seitendeckel festgeknotet, so musste ich keine löcher in den deckel bohren. das andere ende geht ums rahmenrohr.

gruss
mibi
--
Dieser Satz kein Verb.
Bild
Benutzeravatar
mibi
 
Beiträge: 331
Registriert: 4. Oktober 2010 07:55
Wohnort: Edertal


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste