Hundetransporter

Ja, die gibts auch ... Nachwuchsförderung!

Hundetransporter

Beitragvon uralwerner » 23. September 2008 12:07

Hallo, ich möchte hier mein "Hundetransporter" vorstellen. Nach ca. 5 Wochen Bauzeit im Frühjahr 08 und dann in den ersten Wochen weitere Verbesserungen (Hinterrad aus Lastenrad, Lenkungsdämpfer Gabel verstärkt usw.), ist dieses Fahrzeug fast täglich im Einsatz.
Großes Glück ist, das der Hund es ab dem ersten Augenblick ins Herz geschlossen hat und öfters auch darin schläft, wenn es im Garten steht.
Seitlich ist eine Tür im Damenradausschnitt, diese kann ich öffnen ohne abzusteigen und der Wuffi steigt selbst ein/aus.
Verbaut ist ein 28ger Herrenrad, ein 26ger Damenrad mit nur einem Rahmenrohr, div.Rohre aus zersägten alten Fahrrädern, 3 Gitter aus einem Gefrierschrank, 2 Gitter aus einem Kühlschrank, ein (umgedrehter) Rasenmähergriff usw. -alles aus dem Schrottcontainer.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
uralwerner
 
Beiträge: 4
Registriert: 23. September 2008 11:51

Beitragvon Shadow-Witch » 23. September 2008 15:03

das ist ja mega-cool!!!
Da würde sich mein Odin auch drin wohlfühlen.
Grüße von Gaby
Benutzeravatar
Shadow-Witch
 
Beiträge: 347
Registriert: 11. April 2006 04:53
Wohnort: Oetzen OT Süttorf

Beitragvon Uwe » 23. September 2008 16:10

...gut geworden...aber für mich zu anstrengend ... so ohne Motor :-D

Gruß aus Nordhessen - Uwe, der nicht nur sein eigenes Gewicht, sondern auch noch die 30kg Labrador bewegen müsste .... ;-)
.
Bild
Es bleibet dabei, die Gedanken sind frei!
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 3376
Registriert: 22. Oktober 2005 08:44
Wohnort: aus dem schönen Nordhessen ...

Beitragvon uralwerner » 23. September 2008 18:10

Bevor ich`s vergesse, noch ein Foto von der Entstehung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
uralwerner
 
Beiträge: 4
Registriert: 23. September 2008 11:51

Beitragvon Ju52 » 2. Februar 2009 01:30

Wuff, wie hast Du`s gemacht? Gerade heute ist uns die spinnerte Idee gekommen, wegen dem ganzen Schnee, ungeräumten Radwegen und uns Lucky!

Grüße Ju ;-) :smt023
Irgendwann gehn sie alle ins All
aber jetzt sind alle noch
Hart am Ball, hart am Ball

( Jörg Fauser/Achim Reichel)
Ju52
 
Beiträge: 399
Registriert: 5. Juli 2008 23:00
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon Slowly » 2. Februar 2009 09:19

Ju52 hat geschrieben:Wuff, ... gerade heute ist uns die spinnerte Idee gekommen,

Wuff, Wuff, ...... und mir eine noch spinnertetete:
Meine Frau ist leidenschaftliche Radfahrerin und ich ......................... absolut nicht !
Also wäre doch ein solcher Beiwagen genau das Richtige für mich .....
Und .......... woanders haben sich Rikschas ja auch bewährt !
Und vor über 40 Jahren hat sie geschworen, mir immer "zur Seite zu stehen".
Dann gilt das doch sicher auch für die Pedalen, .... besonders bei Gegenwind !
:-D :grin: :-D

@ Uralwerner
Tolle Lösung !
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10391
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Beitragvon Harri-g » 5. Mai 2009 10:19

Miau Miau geht auch!
Mein Enkel hat sich passend zu seinem Fahrradgespann eine Dreibeinige Katze aus dem Tierheim geholt, und dafür das Gespann an seinen kleineren Bruder weitergegeben! :D
Benutzeravatar
Harri-g
 
Beiträge: 485
Registriert: 21. Oktober 2005 19:28
Wohnort: 6073 Babenhausen/Hessen

Beitragvon MoPeter » 15. Mai 2009 11:07

Sehr schön, bringt mich da auf einige Ideen für den Familienausflug. Durch den Lenkschaft des Beiwagenfahrrades kann man noch herrlich einen Sonnenschirm spannen.
Gruß aus Münster,
Peter
MoPeter
 
Beiträge: 33
Registriert: 7. April 2008 10:55
Wohnort: Münster

Re: Hundetransporter

Beitragvon Egon Olsen » 18. Oktober 2013 22:30

mit dem Hundetransporter kam der GespannVirus :smt015
Gespann1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüssle Egon Olsen
Benutzeravatar
Egon Olsen
 
Beiträge: 4
Registriert: 14. Oktober 2013 17:45


Zurück zu Fahrradgespanne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast