Nachwuchsförderung

oder wer so im Beiwagen sitzt

Nachwuchsförderung

Beitragvon Thomas Heyl » 3. September 2015 16:10

Hallo!

Ihr habt's ja bei den Vorstellungen schon gelesen, denke ich: Meine Tochter hatte ihre Finger beim Aufbau unseres Alteisens auch im Spiel.

Edgar, der Vorsitzende der Victoria-IG, wollte sie beim Jahrestreffen in Miehlen auf sein Vicky III-Moped locken. No way! Wie sie erklärte, muss es gleich "the real thing" sein.
2015-08-23-4949s.jpg

Da blieb mir nichts anderes übrig, als sie auf ein Privatgelände zu schaffen und ihr eine Chance zu geben - man ist ja kein Unmensch :P .

Mist! Blut geleckt! Als Beifahrerin im Boot hat sie bestimmt gut 1.000 km hinter sich. Nun muss die Hand aber selbst an den Gasgriff, und dabei darf sie noch lange nicht. Seit drei Jahren hört sie schon die Frage: "Fährst Du auch schon Gespann?" und wird weit älter geschätzt, als sie ist, nämlich 14. Beim zweiten Ausritt klappte das schon flotter - da waren schon um die 50 km/h drin.
2015-08-26-4971s.jpg

Jetzt fiebert sie dem 1A-Lappen und einer DKW RT125/2H entgegen. Seit sie das Teil selbst gefahren ist, betrachtet sie es (und mich) auch mit neuem Respekt. Hat sie aber bisher super gemacht, einschließlich Notbremsungen! Hmhmm... Das Teil steht ihr weit besser als mir...

Beste Grüße, Langer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Thomas Heyl am 3. September 2015 16:50, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon dreckbratze » 3. September 2015 16:23

:lol: - mädels sehen auf motorräder meistens besser aus als unsereiner..... :smt023
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2110
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Feinmotoriker » 3. September 2015 16:40

Ich hab noch eine Frontkappe für deinen Beiwagen. Günstig. Es ist das flache Ding, nicht der "Hundenapf" mit der Spitze. Angedeutete Kühlrippen und ein großes, erhabenes "V" mittig. Sowas hier http://berni.fmode.de/wordpress/wp-content/uploads/pic0181.jpg Das Bild ist nicht von meinem Boot.
Bei Interesse mach ich mal ein Bild davon.
Feinmotoriker
 
Beiträge: 960
Registriert: 27. November 2008 19:58

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Thomas Heyl » 3. September 2015 16:41

Moin Achim!

Dieses Mädel kennst Du ja, und ich denke, Du könntest ihm eine Riesenfreude machen, wenn Du es beim Victoria-Treffen 2016 (Heimspiel für Dich) 'mal in Dein Boot setzen würdest. Ich denke, das eröffnet ihr nochmal ganz andere Welten (und neue blaue Flecke an den Knieen) :P . Außerdem steht ihr Euch ja nahe :grin: .
IMG_2197.JPG


Cheers, Langer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Thomas Heyl » 3. September 2015 16:47

Hallo Feinmotoriker!

Herzlichen Dank für Dein Angebot! Wir haben schon einige davon, aber wohl eher nö: Chiara und ich sind strikt gegen den östlichen Raketen-Zierart, ob nun mit Gasflaschen-Verschluss oder ohne. Eventuell bördele ich mir nochmal 'was Zierliches aus Alu zusammen, aber wahrscheinlich eher nicht. Da es hier demokratisch zugeht, werde ich meine Große nachher 'mal fragen, was sie so meint, und es dann bekanntgeben.

Beste Grüße, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Zimmi » 4. September 2015 07:13

Servus Thomas,

gute Sache, das mit der Nachwuchsförderung! Ich hab seinerzeit den Jungen meiner Ex-Frau auch mitgenommen auf der Solo und im Beiwagen, fand er beides geil, wollte aber in Richtung Solo weiter. Da hat er aber noch ein paar Jahre, ich hab den Virus auf jeden Fall mal weitergegeben. :-D Den Jungen meiner Freundin hab ich letztes WE im Boot mitgenommen - er war begeistert, bin mal gespannt, was das noch gibt. Okay, er ist noch nicht ganz 13, wird also noch dauern...

Deine Abneigung
Thomas Heyl hat geschrieben:gegen den östlichen Raketen-Zierart

verstehe ich gut - nach der Montage wäre die KR wohl gleich um mindestens 0,7238957342 km/h langsamer. :smt005
Weg mit dem schweren Gelumpe!

Grysze, Michael
Benutzeravatar
Zimmi
 
Beiträge: 829
Registriert: 24. Juni 2014 20:51
Wohnort: Öschdliche Oooschdalb

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon bf109v7 » 4. September 2015 07:24

Ist schon hart mit der Mindestalter für Führerschein. Mir hat ein russischer Soldat Gespannfahren beigebracht, als ich noch sehr jung war, ich schätze mal so 10. Und der Virus ist immer noch drin.
Auf den Philippinen auf dem Land sieht man das auch nicht so eng, bei uns fahren viele mit Gespannen rum, die noch nicht in der Pubertät sind. Du kannst uns ja mal mit Deiner Tochter besuchen, da kann sie reichlich üben.
Alex
bf109v7
verstorben
 
Beiträge: 368
Registriert: 8. April 2015 16:29
Wohnort: Philippinen

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Feinmotoriker » 4. September 2015 10:44

Thomas Heyl hat geschrieben:aber wohl eher nö: Chiara und ich sind strikt gegen den östlichen Raketen-Zierrat


Kein Problem, war nur ein Angebot, weil das Ding vorne so nackt aussieht...
Feinmotoriker
 
Beiträge: 960
Registriert: 27. November 2008 19:58

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Thomas Heyl » 4. September 2015 12:00

Hallo!
Feinmotoriker hat geschrieben:Kein Problem, war nur ein Angebot, weil das Ding vorne so nackt aussieht...

Wir sind Dir durchaus dankbar, vor allem, wenn ich daran denke, wie verzweifelt wir schon manche Brocken gesucht haben :grin: . Die Chef-Stylistin hat jedoch entschieden, dass sie keinen Ring da haben will. Meinen Alternativvorschlag, den ritzeroten Spinner von einem Spitfire-MkVII-Flugzeug mit einem Vierblatt-Propeller anzubringen und die bekannten Haifischzähne an den Seiten aufzupinseln, hat sie auch abgelehnt :P .

http://www.warbirdsnews.com/wp-content/uploads/2013/08/RAAF-spitfiremk8.jpg

Beste Grüße, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Feinmotoriker » 4. September 2015 13:12

Die Haifischzähne zwingen sich bei diesem Boot fast schon auf. Die Sicke im Blech schreit geradezu danach.
Aber so ist das. Ich finde es ganz toll, daß dein Töchterchen so viel Begeisterung für das kleine Gespann aufbringt. So muß das.

Allzeit gute Fahrt!
Claus
Feinmotoriker
 
Beiträge: 960
Registriert: 27. November 2008 19:58

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Slowly » 4. September 2015 13:34


Ähnlichkeit mit Alex' Messerschmitt "Bf 109 V7",
da könnte er ihr auf den Philippinen zugleich auch noch das Fliegen beibringen :!: :!: :!: :smt005

http://www.fsca.de/bf109-.html

:grin:
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10391
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Thomas Heyl » 4. September 2015 14:31

Hallo!
Claus hat geschrieben:Ich finde es ganz toll, daß dein Töchterchen so viel Begeisterung für das kleine Gespann aufbringt. So muss das.

Sofort unterschrieben - ich auch :grin: ! Die Karosseriearbeiten am Boot, Tank und Gepäckträger gehen beispielsweise auf ihr Konto und jede Menge fieser Kleinkram sowie fast alle Vernickelungen. Das war dem VFV ja auch einen Ehrenpreis wert.
Die Haifischzähne zwingen sich bei diesem Boot fast schon auf.

Wir haben - unfreiwillig - Krokodilzähne :P . Einer der drei Alu-Kotflügel hat einen charmanten Fabrikationsfehler, an dem wir nicht rütteln wollten:

Bild

Das Bild ist auch ein schöner Beweis für meine Faulheit und Dämlichkeit: Den zu langen M10-Bolzen am Lenkungsdämpfer hatte ich hier noch nicht abgesägt und habe mir damit eine prima Delle in den Kotflügel gestanzt :grin: .

Beste Grüße, Langer
Zuletzt geändert von Thomas Heyl am 31. Dezember 2015 16:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Slowly » 5. September 2015 06:09

Thomas Heyl hat geschrieben:... Wir haben - unfreiwillig - Krokodilzähne :P . Einer der drei Alu-Kotflügel hat einen charmanten Fabrikationsfehler, an dem wir nicht rütteln wollten: ...

Assoziieren bei mir friedliche, dezente Werbung für Toblerone oder Adelholzener.
:grin:
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10391
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon dreckbratze » 6. September 2015 15:51

@langer: das chiara mitfahren darf, wenn sie will, ist doch logisch ;-)
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 2110
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: Nachwuchsförderung

Beitragvon Thomas Heyl » 6. September 2015 16:40

Hi Achim!
dass chiara mitfahren darf, wenn sie will, ist doch logisch

War mir irgendwie klar - besten Dank! Es ist, denke ich, ganz gut, wenn sie da auch 'mal in anderen Booten mitschippert, um ihr ein besseres Verständnis der Unterschiede zu geben.

Letztes Wochenende hat Volker mit ihr im Beiwagen seinen Hund gescheucht 8) .

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
 
Beiträge: 811
Registriert: 31. August 2015 10:45
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Kinder, Kinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast