Optimierung GS Gespann mit Tripteq Heeler Beiwagen

Alle Fragen, die den Motorradumbau zum Gespann betreffen

Re: Optimierung GS Gespann mit Tripteq Heeler Beiwagen

Beitragvon derthomas » 9. April 2019 19:04

Toll ! Respekt und herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Gespann .
Grüße Thomas
derthomas
 
Beiträge: 45
Registriert: 13. Oktober 2010 20:23
Wohnort: Badenhausen / Harz

Re: Optimierung GS Gespann mit Tripteq Heeler Beiwagen

Beitragvon PlutoniumJack » 9. April 2019 19:37

Sieht wirklich gut aus und wie ich sehe sind Hier noch mehr aus unserer Ecke.
PlutoniumJack
 
Beiträge: 3
Registriert: 16. November 2018 11:56
Wohnort: Einbeck OT Opperhausen

Re: Optimierung GS Gespann mit Tripteq Heeler Beiwagen

Beitragvon Kuckuck » 10. April 2019 07:29

Hallo Frank,
Gratulation zur Fertigstellung des Hundeschlitten; sieht gut aus. Ich schätze, der CW-Wert ist besser als bei meinem Seitenwagen. Muss ich bei Gelegenheit im Original anschauen,
Gruß
von den Kuckucks,


P.S. Unsere Mittwochsausfahrten starten nach Ostern, vielleicht können wir uns dann mal wieder treffen
mit harzlichem Glück auf,
Werner

Lerne zuzuhören, und du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die dummes Zeug reden
(Platon)
Kuckuck
 
Beiträge: 13
Registriert: 21. August 2018 07:34

Re: Optimierung GS Gespann mit Tripteq Heeler Beiwagen

Beitragvon Der Harzer » 10. April 2019 11:40

Hallo Werner,
heute morgen hatte ich schon mal dran gedacht mich zu melden, ob ihr schon wieder fahrt.

Gruß
Frank
Benutzeravatar
Der Harzer
 
Beiträge: 87
Registriert: 26. März 2018 07:38
Wohnort: Bad Lauterberg

Re: Optimierung GS Gespann mit Tripteq Heeler Beiwagen

Beitragvon jokeundjens » 11. April 2019 07:17

Moin Frank,

zum Thema Fußstütze habe ich folgende Bilder.
Sie stammt aus dem Paddel-Bedarf. Ich habe sie einfach auf die Aluplatte genietet.
Die Aluplatte dient als Fußboden-Verstärkung in meinem 700er Velorex.

Gruß Jens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jokeundjens
 
Beiträge: 337
Registriert: 8. April 2014 14:35
Wohnort: Dithmarschen

Re: Optimierung GS Gespann mit Tripteq Heeler Beiwagen

Beitragvon Der Harzer » 11. April 2019 14:12

Danke dir für die Info, so in der Art habe ich mir das auch gedacht.

Gruß
Frank
Benutzeravatar
Der Harzer
 
Beiträge: 87
Registriert: 26. März 2018 07:38
Wohnort: Bad Lauterberg

Re: Optimierung GS Gespann mit Tripteq Heeler Beiwagen

Beitragvon Aynchel » 11. April 2019 14:38

ich hab für solche Zwecke mal einen Rennradlenker als Fussstange in die Bootsschnauze geschraubt
es Mädel war zufrieden

Bild

https://www.ebay.de/itm/HAWEG-Fahrradle ... Sw12pbi9Nn

Nachteil
der Totraum davor war schwer als Laderaum zu nutzen
würde ich es noch mal machen käme ein nach hinten umklappbarres Brett da hin
Aynchel
 
Beiträge: 561
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: Optimierung GS Gespann mit Tripteq Heeler Beiwagen

Beitragvon mahout47 » 11. April 2019 18:10

Ich habe als Fußstütze eine Fußstütze aus dem Friseurbedarf verbaut. Da gibt es ganz unterschiedliche und auch preiswerte Exemplare. Einfach mal unter Friseurbedarf im Netz suchen.

Im übrigen verfolge ich Dein Projekt mit viel Interesse.

Grüße aus dem Bergischen Land
Hartmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
mahout47
 
Beiträge: 224
Registriert: 1. Januar 2016 11:30
Wohnort: Remscheid

Vorherige

Zurück zu Umbau zum Gespann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste