V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Alle Fragen, die den Motorradumbau zum Gespann betreffen

V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon MARKO » 27. März 2024 11:25

Hallo. Vielen Dank für die Aufnahme hier im Forum.
Ich fahre Solo eine V-strom DL1000 Bj 2003.
Ich bin ein eifriger Solo Elefantentreffen Fahrer ( Thurmannsbang/Solla 18x) und bin auf die Idee gekommen, an die Vstrom einen starren Seitenwagen dranzubasteln. Mein Bruder hat bereits Erfahrung beim Bau seines DR BIG Gespannes gemacht. Technik,Material und Schweißkünste sind gegeben.
Meine Frage zu Anfangs wäre: Hat jemand hier im Forum bereits ein V-Strom Gespann oder kennt jemand zufällig einen, der ein solches sein Eigen nennt ?
Vielen Dank für die Antworten
Gruß Marko
MARKO
 
Beiträge: 5
Registriert: 23. März 2024 05:57

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon Bambi » 27. März 2024 11:47

Herzlich willkommen, Marko!
Ich gebe mal einen Schuß ins Blaue ab: grüss' mir den Hanjo!
Wenn ich damit richtig liege sollte der Bau kein Problem sein. Einen Gespannfahrer mit V-Strom kann ich Dir leider nicht nennen.
Schöne Grüße, Hans-Günter 'Bambi' Bambach
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')
Benutzeravatar
Bambi
 
Beiträge: 205
Registriert: 2. Juni 2021 23:16
Wohnort: 53545 Linz/Rhein

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon Der Harzer » 27. März 2024 14:26

Willkommen und viel Spaß hier, ich fahre Solo auch eine V Strom Solo
V Strom mit Schwenker kenne ich einige, aber fest habe ich noch keine gesehen.

Gruß
Frank
Benutzeravatar
Der Harzer
 
Beiträge: 503
Registriert: 26. März 2018 07:38
Wohnort: Bad Lauterberg

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon MARKO » 27. März 2024 15:22

Hallo Bambi
Als ich deinen Namen im Forum gelesen habe, dachte ich mir ,dass wird doch nicht ....
Natürlich werde ich ihn grüßen. Der hat mich scheinbar mit dem gespannvirus angesteckt.
MARKO
 
Beiträge: 5
Registriert: 23. März 2024 05:57

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon Stephan » 27. März 2024 17:12

Dann denke dran, der a.a.S. sollte frühzeitig eingebunden werden.


Stephan
"Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen
muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe."

Werner Finck

https://bvdm.de
Benutzeravatar
Stephan
Administrator
 
Beiträge: 20265
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon dreckbratze » 27. März 2024 17:39

Und da die Zulassung von solchen Eigenbauten immer schwieriger wird, würde ich nicht allzu lange warten. Viel Glück!
Benutzeravatar
dreckbratze
 
Beiträge: 3927
Registriert: 27. Oktober 2005 19:16

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon MARKO » 27. März 2024 18:17

Jawoll, dass ist überhaupt der erste Weg.
Ich habe schon mit einem Amerikaner Kontakt aufgenommen,der stellte vor ein paar Jahren mal was ins Netz über den Anbau eines gekauften Hilfsrahmen. Leider hat er das Gespann wieder verkauft. Einige Bilder auf seiner Seite sehen vielversprechend aus. Ich will auch unbedingt meine Gussräder behalten. JA, ich weiß das die höher belastet werden und Probleme bei der Zulassung. Wir werden sehen.
Hier ist der Link:
https://redlegsrides.blogspot.com/2011/ ... r.html?m=1
MARKO
 
Beiträge: 5
Registriert: 23. März 2024 05:57

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon Bambi » 27. März 2024 21:57

MARKO hat geschrieben:Hallo Bambi
Als ich deinen Namen im Forum gelesen habe, dachte ich mir ,dass wird doch nicht ....
Natürlich werde ich ihn grüßen. Der hat mich scheinbar mit dem gespannvirus angesteckt.


Super, ich freu mich, Marko!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')
Benutzeravatar
Bambi
 
Beiträge: 205
Registriert: 2. Juni 2021 23:16
Wohnort: 53545 Linz/Rhein

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon Tronje » 1. April 2024 16:31

Hallo Marko,

Da ich selbst eine V-Strom K02 fahre habe ich mich dem Thema auch mal beschäftigt.

Auf dem V-Strom-Treffen war einmal ein Schwenker-Gespann mit der DL 1000 als Zugmaschine und einmal war ein Tagesgast mit einem starren V-Strom-Gespann da, Bin sogar mal ne Runde mitgefahren :-). Umgebaut hatte das Gespann ein etablierter Gespannbauer aus dem Raum Frankfurt. Der Firmeninhaber ist aber voe 2-3 Jahren verstorben und die Firma hat daraufhin geschlossen, der Name fällt mit nicht mehr ein :-(. Ich hatte mir damals ein Angebot schicken lassen aber es mir einfach zu teuer und den Namen von dem Gespanntreiber habe ich mir leider auch nicht geben lassen.

RUKO aus Metzingen hatte ein V-Strom-Gespann umgebaut, ebenfalls mit starrem Beiwagen und mit Achsschenkellenkung. Insbesondere die Achsschenkellenkung hat mir persönlich aber nicht gefallen. Mittlerweile ist aber dieser Anbieter von der Bildfläche verschwunden.

Die Schliessung der beiden Anbieter ist sicher nicht auf die Strom-Umbauten zurückzuführen :-)

VG Hagen
Benutzeravatar
Tronje
 
Beiträge: 5
Registriert: 27. April 2021 11:26
Wohnort: Schönaich

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon Aynchel » 2. April 2024 19:03

Du meinst Mike Ott aus DahlsheimFlorsheim
Schade um den Mann
Benutzeravatar
Aynchel
 
Beiträge: 1226
Registriert: 30. November 2013 14:35

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon Nattes » 2. April 2024 19:21

Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 5919
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon MARKO » 4. April 2024 09:19

Vielen Dank
Vieleicht, kommt der Tagesbesucher auch heuer zum VStrom Treffen, dass wäre der Haupgewinn .
MARKO
 
Beiträge: 5
Registriert: 23. März 2024 05:57

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon MARKO » 5. April 2024 08:06

Mit dem Herr Kalich habe ich bereits telefoniert,ein sehr kompetenter Mann. Selbst seine Firma muß sich ( besonderst) mit den jungen Prüfer, diplomatisch ausgedrückt, manchmal kontrovers
unterhalten. Er sagte auch,dass es von Bundesland zu Bundesland große Unterschiede gibt.
MARKO
 
Beiträge: 5
Registriert: 23. März 2024 05:57

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon willi-jens » 5. April 2024 13:09

Nattes hat geschrieben:https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/suzuki-v-strom-1000-kalich-schwenker/2724115163-305-4966

ein ziemlich günstiges Angebot
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1750
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon Bambi » 5. April 2024 21:01

Möchte er doch nicht, willi-jens:

MARKO hat geschrieben:und bin auf die Idee gekommen, an die Vstrom einen starren Seitenwagen dranzubasteln.


Hinweisende Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')
Benutzeravatar
Bambi
 
Beiträge: 205
Registriert: 2. Juni 2021 23:16
Wohnort: 53545 Linz/Rhein

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon willi-jens » 8. April 2024 15:42

Bambi hat geschrieben:Möchte er doch nicht, willi-jens:

MARKO hat geschrieben:und bin auf die Idee gekommen, an die Vstrom einen starren Seitenwagen dranzubasteln.


Hinweisende Grüße, Bambi

Müßtest Du nicht den Nattes (statt mich) darauf hinweisen? ;-)

Oder reden wir hier wieder über etwas was hier im Forum nicht erwünscht ist? Paragliding & so ;-) ;-)
Benutzeravatar
willi-jens
 
Beiträge: 1750
Registriert: 13. November 2006 10:58
Wohnort: Nähe Schwabenmetropole

Re: V-Strom DL 1000 Gespann Umbau

Beitragvon Bambi » 8. April 2024 18:43

willi-jens hat geschrieben:Müßtest Du nicht den Nattes (statt mich) darauf hinweisen? ;-)


Wie wahr Du hast, willi-jens! Und das mit Lesebrille ...
Sorry und schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')
Benutzeravatar
Bambi
 
Beiträge: 205
Registriert: 2. Juni 2021 23:16
Wohnort: 53545 Linz/Rhein


Zurück zu Umbau zum Gespann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste