Kennt jemand dieses Gespann?

Alle Fragen, die den Motorradumbau zum Gespann betreffen

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Slowly » 26. November 2015 07:18

Immer wieder beeindruckend - der meisterliche Fortgang Deines Objektes :!:
Und die Begleitung mit den deutlichen, gut ausgeleuchteten schönen Bildern :!:
Macht richtig Spass :!:
Toller Thread :!:

Gruss,
SL :grin: LY
WARNUNG: Beiträge könnten Humor enthalten!
Bei Nebenwirkungen fragen Sie Herrn W. Enauchimmer oder Frau M. Irdochegal !

-----------------------
Zum Gucken und Lesen: http://oldslowly.magix.net
1 Gäste-Fotoalbum "Begegnungen freundlicher Art"
1 Motorrad-Album "Das moderne Motorrad 1915" Fachliteratur (144 Seiten, 72 Abb.)
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 10390
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 19. Dezember 2015 17:43

Stoßdämpfer sind zwar noch immer keine dran aber die Gedanken kreisen schon um das Endfinish.

Ich weiß dass es in letzter Konsequenz mir gefallen muss, schwanke aber selbst ständig hin und her.
Hab jetzt alles was ich bisher virtuell gepinselt habe auf 6 Varianten runtergekürzt.
Welche der 6 Varianten würdet ihr bevorzugen?

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Sten » 19. Dezember 2015 17:53

Nr. 2
Was der Geist nicht hergibt, kann auch das Papier nicht leisten.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was die Leute davon verstehen!
Benutzeravatar
Sten
 
Beiträge: 203
Registriert: 8. Dezember 2015 18:26
Wohnort: Alswede

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Michael1234 » 19. Dezember 2015 17:54

Hallo,
super Ergebnis.
Mir gefällt Variante2 am besten.
Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1077
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Sten » 19. Dezember 2015 17:55

wie soll die andere maschiene denn aussehen?
Was der Geist nicht hergibt, kann auch das Papier nicht leisten.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was die Leute davon verstehen!
Benutzeravatar
Sten
 
Beiträge: 203
Registriert: 8. Dezember 2015 18:26
Wohnort: Alswede

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 19. Dezember 2015 18:04

Das andere Gespann wird wahrscheinlich ganz anders.
Da kreisen die Gedanken im Moment um grundsätzlich alles weiss, Rahmen blau oder rot.
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Cruiserkurt » 19. Dezember 2015 18:30

1 oder 2, wäre für mich genau das richtige Gespann :lol:
Kurt, jetzt ohne dem roten K100-Gespann-aber mit Freunden weiter unterwegs.
Benutzeravatar
Cruiserkurt
 
Beiträge: 524
Registriert: 28. Juli 2008 13:13
Wohnort: Gütersloh

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Stephan » 19. Dezember 2015 19:19

Auch 2.

Den Anschlagschutztank allerdings in dunklem Signalgrün. . .



Hab ich jetzt was gewonnen?



Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11724
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Sten » 19. Dezember 2015 19:44

ich dachte das zweite wird dann so in etwa.
Bild
Was der Geist nicht hergibt, kann auch das Papier nicht leisten.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was die Leute davon verstehen!
Benutzeravatar
Sten
 
Beiträge: 203
Registriert: 8. Dezember 2015 18:26
Wohnort: Alswede

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Michael aus Düsseldorf » 19. Dezember 2015 19:50

Ich finde Version 4 am schönsten, würde den Zusatztank dann aber auch Rot/Weiss machen.

Schön wird's auf jeden Fall.
Weiter viel Spaß mit der Baustelle.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael aus Düsseldorf
 
Beiträge: 774
Registriert: 7. November 2005 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon denali » 19. Dezember 2015 21:13

Ich bin für 2.
Gruß Frank

"Fest sei Dein Sinn, Dein Blick sei klar und jedes Deiner Worte wahr."
Benutzeravatar
denali
 
Beiträge: 71
Registriert: 9. Februar 2013 15:05

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Stephan » 19. Dezember 2015 21:41

Auf einem der Bilder spiegelt sich in der Ersatzradfelge etwas Rotes. Das wiederum erinnert mich an eine Custom-BMW. Da haben die auch in die dunkle Felge einen kurzen Streifen einer helleren Farbe lackiert. Sah schick aus. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11724
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Sten » 19. Dezember 2015 21:45

die felgen sind so da sind auch sticker drauf
Was der Geist nicht hergibt, kann auch das Papier nicht leisten.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was die Leute davon verstehen!
Benutzeravatar
Sten
 
Beiträge: 203
Registriert: 8. Dezember 2015 18:26
Wohnort: Alswede

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Stephan » 19. Dezember 2015 21:47

Dein Bild war nicht gemeint, Sten. Nichts für ungut. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11724
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 19. Dezember 2015 22:26

Ja Stephan,
in jeder der schwarzen Felgen sind rot-weisse Aufkleber mit einem kleinen R1000GS Schriftzug.
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Sten » 19. Dezember 2015 23:36

sag ich doch da sind aufkleber drauf ;-)
Was der Geist nicht hergibt, kann auch das Papier nicht leisten.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was die Leute davon verstehen!
Benutzeravatar
Sten
 
Beiträge: 203
Registriert: 8. Dezember 2015 18:26
Wohnort: Alswede

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon side-bike-rudi » 20. Dezember 2015 09:32

Bei 2 würde ich aber das Vorderrad-Schutzblech weiß machen -> 2b.
Gruß
Rudi
Benutzeravatar
side-bike-rudi
vormals mz-rotax-rudi
 
Beiträge: 1030
Registriert: 29. Juli 2010 16:47
Wohnort: bei Dresden

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Heinzel » 20. Dezember 2015 10:40

Warum trennst Du das Motorrad und den Beiwagenrahmen schon farbmäßig ? Bei meinem GS Gespann ist z.B. alles an Rahmen in Enzianblau gehalten . . . Kombiniert mit Weiß an den Verkleidungen . . .
Nur mal so gesagt denn Du wolltest ja Meinungen ! Da Du die Schwinggabel in Rot hast würde ich den Rahmen auch in Rot halten . . .

Grüße aus MV
Heinzel
 
Beiträge: 227
Registriert: 21. Dezember 2011 19:39
Wohnort: MV

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 20. Dezember 2015 11:24

Naja, die Rahmen sind schon farblich gleich. In meinem Fall sind beide weiss.
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Cruiserkurt » 20. Dezember 2015 11:33

Was ich am Schönsten finde ist, dass jeder einen eigenen Geschmack hat und das ist wohl wichtig ! :grin:
Kurt, jetzt ohne dem roten K100-Gespann-aber mit Freunden weiter unterwegs.
Benutzeravatar
Cruiserkurt
 
Beiträge: 524
Registriert: 28. Juli 2008 13:13
Wohnort: Gütersloh

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Kit » 21. Dezember 2015 09:29

Moin!

Nr. 2 und 4
Taub aber oho!
Benutzeravatar
Kit
 
Beiträge: 69
Registriert: 10. Juni 2014 10:30
Wohnort: Osnabrück

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon gschpannfohrer » 21. Dezember 2015 16:11

Eindeutig Nr. 3 !!! Sieht man doch... :-D
Gruß

Olli
Bild


"Design?" - "Ist doch ganz einfach:
Wo zuviel ist nimmt man was weg - und
wo zu wenig ist tut man was dazu!" O.H.N.
Benutzeravatar
gschpannfohrer
 
Beiträge: 575
Registriert: 21. Oktober 2005 18:56
Wohnort: Almke-ist zwar ned ganz am Arsch der Welt, aber man kanmern vo do aus seing...

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Nordmann » 21. Dezember 2015 19:24

gschpannfohrer hat geschrieben:Eindeutig Nr. 3 !!! Sieht man doch... :-D


Yepp... oder die 4! Ist ja auch schnell geändert....
Gruß vom
Nordmann
Benutzeravatar
Nordmann
 
Beiträge: 1216
Registriert: 9. Juli 2010 08:02
Wohnort: Dollern

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon totti » 21. Dezember 2015 21:07

Nato-Oliv-Grün-Matt :-D :-D :-D
"...Wer matt lackiert,der nie poliert..."
Benutzeravatar
totti
 
Beiträge: 1134
Registriert: 13. Mai 2009 20:17
Wohnort: mönchengladbach

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon totti » 21. Dezember 2015 21:09

nee lieber doch nicht....mach ich ja schon :-D
"...Wer matt lackiert,der nie poliert..."
Benutzeravatar
totti
 
Beiträge: 1134
Registriert: 13. Mai 2009 20:17
Wohnort: mönchengladbach

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon totti » 21. Dezember 2015 21:13

ok
2. vorschlag sieht besser aus da ist mehr schwarz drann.....
mach nicht zu bunt das wirkt nervös und lenkt zu sehr vom finish und details ab
ist ne richtig geile Karre geworden :smt023 :smt023 :smt023 :smt023 :smt023
ober geil....
"...Wer matt lackiert,der nie poliert..."
Benutzeravatar
totti
 
Beiträge: 1134
Registriert: 13. Mai 2009 20:17
Wohnort: mönchengladbach

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon gschpannfohrer » 22. Dezember 2015 02:04

gschpannfohrer hat geschrieben:Eindeutig Nr. 3 !!! Sieht man doch... :-D

Einfach Hammermaschienen - meinen erfürchtigsten Respekt!!!

Obwohl so näher betrachtet:

Die Nummer 3, ABER mit roter Gabel und schwarzer VR-Schwinge,
weil 8)

von der linken Seite aus betrachtet (normale Personengröße/ca.1,80m) ,
folgt dann die Kontur der Gabel (rot) der Kontur der Seitenwagenschnauze
und ergibt somit eine flüssige homogene Form, ein verschmelzen der Kontur
des Mopped-Torsos mit dem der Beiwagenschnauze -
Form follows Function, Silhouette follows Colour

"Design ist ja letztendlich ganz einfach:
Wo zuviel ist nimmt man was weg und
wo zu wenig ist, tut man was dazu!" O.H.N.
Gruß

Olli
Bild


"Design?" - "Ist doch ganz einfach:
Wo zuviel ist nimmt man was weg - und
wo zu wenig ist tut man was dazu!" O.H.N.
Benutzeravatar
gschpannfohrer
 
Beiträge: 575
Registriert: 21. Oktober 2005 18:56
Wohnort: Almke-ist zwar ned ganz am Arsch der Welt, aber man kanmern vo do aus seing...

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Cisco » 12. März 2016 07:21

Schwierig,
aber ich finde auch Variante 2 am besten.
Hat eine schöne Ausgewogenheit zwischen den drei Farben rot-weiß-schwart
Allegro - ma non troppo
Cisco
 
Beiträge: 14
Registriert: 7. Februar 2016 17:27

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Crazy Cow » 12. März 2016 11:08

Und was ist mit Camel?... :?
Gute Fahrt, Gruß
Olaf

Bild
Der Hundertjährige meint:
Lich un Luf gibt Saf un Kraf
Benutzeravatar
Crazy Cow
 
Beiträge: 10369
Registriert: 12. Mai 2006 17:05
Wohnort: Paläozoikum

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Mosi » 12. März 2016 11:14

Hallo,

passt das Gespann eigentlich noch durch das Garagentor, sieht doch sehr Breit aus? :wink:

(Sieht schon toll aus)

Mosi
Benutzeravatar
Mosi
 
Beiträge: 149
Registriert: 22. Juli 2010 08:18
Wohnort: MA

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon gast » 12. März 2016 12:54

Mosi hat geschrieben:Hallo,

passt das Gespann eigentlich noch durch das Garagentor, sieht doch sehr Breit aus? :wink:

(Sieht schon toll aus)

Mosi


Wird schon passen, Bruno hatte es ja schon mal auf der Straße :grin: .

Mich würde aber mal das Gewicht fahrfertig und vollgetankt interssieren :? .

LG
Gast
gast
Nur Leserechte!
 
Beiträge: 314
Registriert: 20. März 2008 12:04
Wohnort: Schilda

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Mönch » 12. März 2016 13:50

Hey, egal für welche farbkombination du dich entscheidest, ich persönlich fände es bei dem Gespann sehr wichtig das die Vorderradgabel nicht schwarz ist. Das lässt dieses technisch interessante Teil deines fahrwerkes komplett im Hintergrund verschwimmen.
Schau dir mal die Gitterrohrschwingen im gesamten Farbkonzept bei Ducatis an. Ich finde es sehr ansprechend das zu betonen.

Andreas
Mönch
 
Beiträge: 102
Registriert: 21. November 2015 17:35

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 25. März 2016 16:44

Alle Teile wieder da, ab jetzt geht es an die Endmontage ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Vollgetankt werden wir auf knapp 500kg kommen.
Durch das Garagentor passts auch noch ;) , ist 190 breit und damit 8 cm schmäler als mein 1150er Advent-Gespann ;)
Und es wird jetzt farblich die Nummer 3 ;)



​​
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Heinzel » 25. März 2016 20:56

Endmontage - das macht ja doch am meisten Spass ! ! ! Und den wünsche ich dir :smt041

Gruß aus MV
Heinzel
 
Beiträge: 227
Registriert: 21. Dezember 2011 19:39
Wohnort: MV

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Stephan » 27. März 2016 15:31

B2Cruiser hat geschrieben:Alle Teile wieder da, ab jetzt geht es an die Endmontage ;)

Bild

. . .

. . .

​​


Bruno, von Vorne passt der Motor nicht in den Rahmen. . .



Und schlag vorher schon mal ´n paar Macken in die frisch lackierten Teile. Haste den Ärger hinter dir. . .


Stephan, der noch was auf der Norröna buchen muß
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11724
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 28. März 2016 16:53

Danke Stephan,

ich hab mich schon gewundert warum ich den blöden Motor da nicht mehr reinbringe.
Habs nach vielen Versuchen von vorne dann von der Seite probiert und plötzlich ging es... OHNE Macken...;-)

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon denali » 28. März 2016 18:20

Das sieht sehr gut aus, Burschen!
Und bringt richtig Spaß, oder? :wink:
Gruß Frank

"Fest sei Dein Sinn, Dein Blick sei klar und jedes Deiner Worte wahr."
Benutzeravatar
denali
 
Beiträge: 71
Registriert: 9. Februar 2013 15:05

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon GSC » 28. März 2016 18:25

Danke Frank,
stimmt macht richtig Spaß.
Gruß Jo
GSC
 
Beiträge: 53
Registriert: 3. Januar 2013 08:40

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Sten » 4. April 2016 18:03

schön!! und wie wird jetzt die andere also rahmen blau seh ich schon mal ;-)
Was der Geist nicht hergibt, kann auch das Papier nicht leisten.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was die Leute davon verstehen!
Benutzeravatar
Sten
 
Beiträge: 203
Registriert: 8. Dezember 2015 18:26
Wohnort: Alswede

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 25. Mai 2016 20:02

Hallo an alle die hier mitlesen,

unsere temporäre "Pressesperre" ;-) ist ab heute aufgehoben.
Wir waren heute mit beiden Gespannen beim TÜV und nach zwei Stunden war alles mit Bravour bestanden.
Damit sind die beiden Gespanne jetzt nach 2 1/2 Jahren endgültig fertig und einsatzbereit.

Jetzt kommt auch noch der Rest der Bilder beim abschließenden Zusammenbau für alle die es interessiert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 25. Mai 2016 20:10

Und hier die Bilder wie die beiden Gespanne kurz vor dem TÜV-Termin aussahen...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 25. Mai 2016 20:14

Und jetzt zum Schluß noch die Bilder von heute beim TÜV...

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Stephan » 25. Mai 2016 21:02

WoWoWoWoWoWoWoWoWoWoW!


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11724
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 25. Mai 2016 21:22

Abschließend muss ganz ehrlich und mit einem ganz herzlichen Dank verbunden gesagt werden, dass neben vielen anderen Firmen die uns mit Rat und Tat hilfsbereit beigestanden haben (LBS, Kradkultur, Mobec, HU, Fernreiseteile, Wilbers, Roth etc.) es Maik Ott (Gespannbau OTT) war, der uns in jeder Beziehung und in vielen Stunden beraten, geholfen und unterstützt hat.

Ohne Maik hätten wir dieses Projekt nicht durchziehen können.
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Sten » 26. Mai 2016 11:47

cool ich freu mich für euch!
Was der Geist nicht hergibt, kann auch das Papier nicht leisten.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was die Leute davon verstehen!
Benutzeravatar
Sten
 
Beiträge: 203
Registriert: 8. Dezember 2015 18:26
Wohnort: Alswede

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon mahout47 » 26. Mai 2016 12:10

Hallo zusammen,

habe den Aufbau Eurer Gespanne mit großem Interesse verfolgt.

Meine Hochachtung vor Eurer tollen Leistung und dem Spitzen-Ergebnis!

Allzeit eine gute, pannen- und unfallfreie Fahrt!

Grüße aus dem Bergischen Land
Hartmut
Benutzeravatar
mahout47
 
Beiträge: 174
Registriert: 1. Januar 2016 11:30
Wohnort: Remscheid

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Richard » 26. Mai 2016 14:03

voll geil. :supz:

wann löst du denn die frage auf und sagst uns, ob die gespanne namen haben?
Benutzeravatar
Richard
 
Beiträge: 364
Registriert: 22. Oktober 2005 20:45
Wohnort: Bremen

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Michael1234 » 26. Mai 2016 16:19

Tolles Projekt, habe ich mit großem Interesse verfolgt.

Super, dass jetzt auch die Abnahme geklappt hat.

Allzeit gute Fahrt mit diesen ganz besonderen Gespannen.

Gruß Michael
Suzuki-VX 800 mit EZS-Rally Yamaha XJ900S mit EML GT 2001
BMW R 850 R Heeler
Benutzeravatar
Michael1234
 
Beiträge: 1077
Registriert: 2. September 2014 21:18
Wohnort: Schwäbische Alb, Großer Heuberg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon side-bike-rudi » 26. Mai 2016 16:56

Coooooool. :smt023
Gruß
Rudi
Benutzeravatar
side-bike-rudi
vormals mz-rotax-rudi
 
Beiträge: 1030
Registriert: 29. Juli 2010 16:47
Wohnort: bei Dresden

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Nattes » 26. Mai 2016 17:16

Alle Achtung vor dem, was ihr da auf die Beine gestellt habt.

Ich könnte mir vorstellen, das das auch die Herren vom Tüv beeindruckt hat.

Wirklich toll.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.
Benutzeravatar
Nattes
 
Beiträge: 4441
Registriert: 21. Oktober 2005 20:34
Wohnort: OWL

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau zum Gespann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste