Kennt jemand dieses Gespann?

Alle Fragen, die den Motorradumbau zum Gespann betreffen

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 26. Mai 2016 17:45

Stimmt, der TÜV´ler war schon auch etwas beeindruckt ;)

Und Namen haben die Bikes nicht.
Für uns intern werden es immer die beiden "BMW powered by JoB2"-Gespanne bleiben.
Als Beiwagentyp ist auch "JoB2" eingetragen.
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Stephan » 26. Mai 2016 17:52

Und ich hätte jetzt auf "Harley und der Marlboro Man" getippt. . .


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11950
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon denali » 27. Mai 2016 07:42

Sieht richtig gut aus!
Da trinke ich heute abend einen Tullamore drauf!

Auf der Weltkarte ist ja fast die kürzeste Strecke eingezeichnet, gib mal lieber "keine Kontinente meiden" ins Navi ein 8)
Gruß Frank

"Fest sei Dein Sinn, Dein Blick sei klar und jedes Deiner Worte wahr."
Benutzeravatar
denali
 
Beiträge: 71
Registriert: 9. Februar 2013 15:05

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon B2Cruiser » 27. Mai 2016 08:45

Hi Frank,

Jo will möglichst schnell wieder nach Hause :D :D :D

VG Bruno
Viele Grüße aus Hennef

Bruno
Benutzeravatar
B2Cruiser
 
Beiträge: 364
Registriert: 16. Februar 2012 11:08
Wohnort: Hennef / Sieg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Hardy » 27. Mai 2016 09:23

Der Bericht hier ging ja ab wie eine Geburt und jetzt kommt da richtig Leben rein ...

Respekt !

Ich finde es einfach toll, wenn man mit seinen eigenen Händen sowas "erschaffen" kann :smt023

Wünsche Euch damit viel Spaß und allzeit gute Fahrt.

:smt039
Geist ist geil
Benutzeravatar
Hardy
 
Beiträge: 325
Registriert: 18. Juni 2014 08:31
Wohnort: Witten

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon urban warrior » 27. Mai 2016 10:02

Na, dann kann man als Zuschauer ja wieder richtig entspannen. Alle Gefahren und Cliffhanger sind gemeistert und die Helden haben ihr Ziel erreicht!

Hut ab! Und immer eine gute, sichere Fahrt!

Cheers
Martin
"Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selber nicht mehr!"
Albert Einstein
Benutzeravatar
urban warrior
 
Beiträge: 151
Registriert: 8. Mai 2014 06:53
Wohnort: 61476 Kronberg

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon nobschum » 27. Mai 2016 15:29

Wow. Totale Begeisterung. Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt.
Habs mitverfolgt und auf jedes neue Posting gewartet.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Honda ST1100 Pan European HGT Umbau mit Speeding 2 WS.
BMW R 1100 GS im Touratech Design .
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 129
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Richard » 27. Mai 2016 21:37

Stephan hat geschrieben:Und ich hätte jetzt auf "Harley und der Marlboro Man" getippt. . .


Stephan

dr. boxer und dr. marlboro 8)

..und gut anbinden. für den fall, dass bei euch so ein schwattes Bild auftaucht :-D
Benutzeravatar
Richard
 
Beiträge: 365
Registriert: 22. Oktober 2005 20:45
Wohnort: Bremen

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon nobschum » 10. Dezember 2017 19:34

Hallo 3-Radler,

da die Überschrift passt und hier keiner mehr was postet, führe ich den Thread mal weiter.
Seit einiger Zeit wird ein defektes CX 500 Gespann hier in der Gegend angeboten. Irgendwie will das Ding keiner haben. Ich würde gerne mal die Meinung der erfahrenen CX-Treiber und natürlich aller anderen Berufenen wissen.
Hat sich hier schon mal einer das Ding angesehen?
Wo lägen die denn die Hürden bei (so)einer CX? Gebrauchte Teile gibt es ja genügend. Ich glaube gehört zu haben, das Lima und Regler wohl problematisch zu beschaffen sind.
Einsatz als Wintergespann? Vielleicht durch das Reifenproblem bei den 125/15?

Hier der Link:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-305-2011

Freu mich auf eure Antworten.
Beste Grüsse vom Norbert aus RS

Honda ST1100 Pan European HGT Umbau mit Speeding 2 WS.
BMW R 1100 GS im Touratech Design .
Benutzeravatar
nobschum
 
Beiträge: 129
Registriert: 9. November 2015 15:04
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon Stephan » 11. Dezember 2017 13:58

Nobschum, es würde mehr Sinn machen einen neuen Thread zu eröffnen. Das es jetzt hier um Güllepumpen geht, kriegt dann kein unbedarfter Leser mehr mit.


Stephan
Jeder Idiot kann eine Krise meistern.
Es ist der Alltag, der uns fertig macht.

A.Tschechows

Bild
Benutzeravatar
Stephan
Moderator
 
Beiträge: 11950
Registriert: 30. Oktober 2005 10:32
Wohnort: 4050 Rheydt

Re: Kennt jemand dieses Gespann?

Beitragvon UKO » 11. Dezember 2017 17:55

Das ist wieder sone Scheixanzeige in der nix drinsteht was interessant wäre :smt013 .
Wüsste gerne was kaputt ist.
Wenn das noch der erste Auspuff ist, ist der durch. Ansonsten sind die Dinger unverwüstlich, etwas Wartung vorausgesetzt. Der Steuerkettenspanner ist bei den ersten nicht automatisch. Regelmäßig Schraube auf und zu drehen. Der Kühler-Propeller wird von der Nockenwelle angetrieben. Das ist ne ziemlich lange Welle, da muss man die Lager im Auge behalten. Aber aufgrund dieser Bauweise wird der Motor nie zu heiß. Meine hab ich mal im Windschatten eines Autos über 10000 gedreht. Man glaubt garnicht wieviel Sprit so ein kleiner Motor verbrauchen kann :D
Dauervollgas Bremen-Freiburg und zurück. Kein Ölverbrauch. In einer scharfen Linkskurve ist mir mal der Öldruck weggeblieben, in dem Augenblick hat der Motor schön geklappert aber Druck wieder da - Motor wieder ruhig. Etwas nervös bin ich dann zum HH und hab ihm das erzählt. Antwort: Du fährst doch anständiges Öl, was soll damit sein?
Wenn es noch einen guten gebrauchten Motor gäbe - gabs damals haufenweise an jeder Ecke - würde ich sie holen und wieder aufbauen. Aber ich hab eh keinen Platz und keine Zeit. :roll:

Achja, unbedingt die Verzahnung vom Endantrieb fetten obwohl Honda das Gegenteil sagt, der verträgt sonst das Gespannfahren nicht.

Den Rest hab ich vergessen :-D Ist schon lange her und ich bin ja schon alt. :smt005
Menschen ohne Macke sind Kacke!
Benutzeravatar
UKO
 
Beiträge: 1249
Registriert: 17. August 2016 18:38
Wohnort: Bremen

Vorherige

Zurück zu Umbau zum Gespann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste