R1100RS Heeler

Alle Fragen, die den Motorradumbau zum Gespann betreffen

R1100RS Heeler

Beitragvon 4VQ » 19. September 2017 02:36

Hallo !
Mein Name ist Mathias, ich bin neu hier beim Forum.
Zur Zeit fahre ich ein 1100RS Heeler Gespann und möchte ihm etwas mehr Bodenfreiheit
geben. Was haltet ihr von der Idee am Motorrad HCS Stoßdämpfer für die GS zu verbauen und
an die Seite ein 15 Zoll Rad statt des 13 Zoll Rades zu montieren ? Das Boot auf eine Siebdruckplatte kleben habe ich hier schon gelesen aber wie kann ich das Boot vom Rahmen trennen. Das klebt ja bombenfest.
Vielen Dank im Voraus :?
4VQ
 
Beiträge: 5
Registriert: 21. August 2017 06:36

Re: R1100RS Heeler

Beitragvon dirkME » 19. September 2017 07:56

Der Heeler ist mit 4 Schrauben fest.

Inwieweit der Vorbesitzer zwischen Rahmen und BW noch Silikon, oder sonstiges pappendes verwurschtelt hat, weiss nur der.

Teppichmesser, und ans Werk ....
K100 Basis, forever

37/11 rules
Benutzeravatar
dirkME
 
Beiträge: 177
Registriert: 5. April 2016 10:32
Wohnort: Leichlingen

Re: R1100RS Heeler

Beitragvon 4VQ » 19. September 2017 16:48

Moin
Ja das denke ich auch. Die schwarze Masse lässt sich auch nicht erwärmen
um sie geschmeidiger zu machen. Dann hole ich schonmal ein paar Klingen.
Danke und liebe Grüße
4VQ
 
Beiträge: 5
Registriert: 21. August 2017 06:36

Re: R1100RS Heeler

Beitragvon shivertomi » 20. September 2017 19:31

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum für Dreiradler von einem Heelerbruder.
Dessen Boot nur verschraubt auf dem Rahmen saß
Gruß Thomas

BMW R1100R Heeler Gespann
Benutzeravatar
shivertomi
 
Beiträge: 141
Registriert: 31. Mai 2015 12:33
Wohnort: Ottenhöfen im Schwarzwald


Zurück zu Umbau zum Gespann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste