Peikert/Bauhs Hilfsrahmen Maße (BMW 2-Ventiler)

Alle Fragen, die den Motorradumbau zum Gespann betreffen

Peikert/Bauhs Hilfsrahmen Maße (BMW 2-Ventiler)

Beitragvon mariom » 16. November 2017 12:41

Hallo,

Für den Umbau möchte ich mir selbst einen Hilfsrahmen bauen.
Ähnlich dem von Peikert/Bauhs. Aber der passt auf Anhieb nicht.

Kann mir jemand sagen welche Stärke das Rahmenrohr hat. Und vielleicht auch die Wandungsstärke.

Grüße Mario.
mariom
 
Beiträge: 13
Registriert: 3. November 2017 20:53

Re: Peikert/Bauhs Hilfsrahmen Maße (BMW 2-Ventiler)

Beitragvon 3 Radkuhfahrer » 16. November 2017 13:04

Servus mein Bekannter hat sich vor 3 Jahren auch selbst einen Hilfsrahmen gebogen. Die Rohre die er dafür brauchte konnte er nur in 6 m Stangen kaufen. Er hat noch was davon übrig. Werde ihn mal fragen ob du ihn anrufen kannst.
Gruß Hubert
3 Radkuhfahrer
 
Beiträge: 110
Registriert: 15. Oktober 2011 10:48
Wohnort: Eichenhofen, Bayern

Re: Peikert/Bauhs Hilfsrahmen Maße (BMW 2-Ventiler)

Beitragvon mariom » 16. November 2017 13:21

Das wär super. Nicht das ich auch 6m kaufen muss.
Die Maße wären trotzdem interessant.
mariom
 
Beiträge: 13
Registriert: 3. November 2017 20:53

Re: Peikert/Bauhs Hilfsrahmen Maße (BMW 2-Ventiler)

Beitragvon Eisenschwein » 16. November 2017 14:46

Kann man jetzt im Eisenhandel einfach Rohre kaufen und sich den Hilfsrahmen selber biegen. Da muss ja auch geschweißt werden. Hatte mal so einen Rahmen in der Hand, mit den ganzen angeschweißten Aufnahmen.
Das muss passen und halten und wer segnet das ab?
Oder bin ich da zu penibel?
Alles wird gut!
Eisenschwein
 
Beiträge: 11
Registriert: 7. Oktober 2010 13:50
Wohnort: Rockenhausen

Re: Peikert/Bauhs Hilfsrahmen Maße (BMW 2-Ventiler)

Beitragvon mariom » 16. November 2017 14:57

Hallo,
Jeder kann das natürlich nicht. Geht auch nicht mit jedem Rohr.
Hab das natürlich vorher mit dem TÜV abgeklärt.
Den fertigen Rahmen kann ich nicht einfach nehmen, da der aufgrund meiner geänderten Federbeinaufnahme nicht passt. Müsste auch den ändern.
mariom
 
Beiträge: 13
Registriert: 3. November 2017 20:53


Zurück zu Umbau zum Gespann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste