Gereckte Gabelbrücke / Extensodive bei Goldwing 1500

Alle Fragen, die den Motorradumbau zum Gespann betreffen

Gereckte Gabelbrücke / Extensodive bei Goldwing 1500

Beitragvon Gandalf » 29. Dezember 2017 10:41

Hallo Leute,

für die Goldwingmodelle solle es die Möglichkeit geben, mittels einer gereckten Gabelbrücke den Nachlauf zu verkürzen. Hat da jemand Infos dazu? Ist ja preislich eine sehr interessante Alternative zur Schwinggabel.
Wer bietet so etwas an? In der Zeitschrift Motorradgespanne soll dazu etwas in den Ausgaben 98 und 103 geschrieben worden sein, kann aber leider diese Ausgaben online nicht finden.

Über Infos würde ich mich sehr freuen.
Grüße
Gerd
Benutzeravatar
Gandalf
 
Beiträge: 128
Registriert: 10. August 2015 17:35
Wohnort: 33378 Rheda-Wiedenbrück

Zurück zu Umbau zum Gespann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast