linkes knie

Internationale Gespann-Interessengemeinschaft rund um Aachen

Moderator: Moderator GSA

linkes knie

Beitragvon leopold » 23. Dezember 2020 15:39

gestern ganz unerwartet unbelast mein linkes knie verletzt, kannte nicht drauf stutzen und auch nicht strecken...
tat weh wenn nicht unterstutzte oder hin legte, zum artz gewesen der hatt MRI angewiesen.
heut abend kann ich zum gluck schon machen lassen weil einer sein termin geänderd hatt
kan seit heutnacht auch wieder stutzen drauf und strecken da ich etwas unvorsicht war mit vom zessel gehen aber besser so
gespannt was gibt beim MRI.
seitenwagen ist meine krankheit, was ist deine?
moderator of GSA
ROADRUNNER
the blue-grey bird

secretair vom WBV BMXcommission abteilung Limburg
vorsitzende vom MTB-BMX verein FairPlayRiders
verantwortliche fur trainierschule radfahrertrainierer
und noch immer lehrer fur schwererziebaren

heut ist nicht alle tage...ich komm wieder..keine frage
Benutzeravatar
leopold
Moderator GSA
 
Beiträge: 2126
Registriert: 3. März 2006 22:28
Wohnort: Peer Belgiën

Re: linkes knie

Beitragvon Mönch » 23. Dezember 2020 15:51

Gute Besserung
Mönch
 
Beiträge: 237
Registriert: 21. November 2015 17:35

Re: linkes knie

Beitragvon gd926 » 23. Dezember 2020 15:54

Klingt nach Meniskus.
Hatte ich auch mal.
Jetzt bin ich an beiden Knien schon 2x operiert.

Als erste Hilfe, auf den Tisch setzen und das Bein pendeln lassen.
Später mit etwas Gewicht dran oder Stiefel anziehen.

Alles Gute.
Gruß Günter

Frei statt Bayern!
Benutzeravatar
gd926
 
Beiträge: 632
Registriert: 3. November 2013 14:46
Wohnort: Nürnberg

Re: linkes knie

Beitragvon leopold » 24. Dezember 2020 16:43

danke :wink:
seitenwagen ist meine krankheit, was ist deine?
moderator of GSA
ROADRUNNER
the blue-grey bird

secretair vom WBV BMXcommission abteilung Limburg
vorsitzende vom MTB-BMX verein FairPlayRiders
verantwortliche fur trainierschule radfahrertrainierer
und noch immer lehrer fur schwererziebaren

heut ist nicht alle tage...ich komm wieder..keine frage
Benutzeravatar
leopold
Moderator GSA
 
Beiträge: 2126
Registriert: 3. März 2006 22:28
Wohnort: Peer Belgiën

Re: linkes knie

Beitragvon Slowly » 24. Dezember 2020 17:26

Lieber Leopold,

ich wünsche dir weiterhin gute Besserung
und dir und deiner Familie alles Gute für das neue Jahr.

Liebe Grüße,
Hartmut
Benutzeravatar
Slowly
 
Beiträge: 12650
Registriert: 22. Oktober 2005 18:40
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH Rheindahlen

Re: linkes knie

Beitragvon leopold » 25. Dezember 2020 17:55

Slowly hat geschrieben:Lieber Leopold,

ich wünsche dir weiterhin gute Besserung
und dir und deiner Familie alles Gute für das neue Jahr.

Liebe Grüße,
Hartmut


Danke! wir freuen uns euch mal wieder zu sehen ;-)
dieses jahr neues motorrad und gehen ofter zusammen fahren, also... :-)
seitenwagen ist meine krankheit, was ist deine?
moderator of GSA
ROADRUNNER
the blue-grey bird

secretair vom WBV BMXcommission abteilung Limburg
vorsitzende vom MTB-BMX verein FairPlayRiders
verantwortliche fur trainierschule radfahrertrainierer
und noch immer lehrer fur schwererziebaren

heut ist nicht alle tage...ich komm wieder..keine frage
Benutzeravatar
leopold
Moderator GSA
 
Beiträge: 2126
Registriert: 3. März 2006 22:28
Wohnort: Peer Belgiën

Re: linkes knie

Beitragvon leopold » 4. Februar 2021 19:10

schon 5 wochen her das mein knie verletzt hatte und kann ziemlich gut mit herum, in dieser stelle mit die corona gehe ich am liebste nicht zum krankenhaus fur OP, mit bandage gehts... kann fast alles wie normal nur aufpassen das nichts unerwartet bewege
seitenwagen ist meine krankheit, was ist deine?
moderator of GSA
ROADRUNNER
the blue-grey bird

secretair vom WBV BMXcommission abteilung Limburg
vorsitzende vom MTB-BMX verein FairPlayRiders
verantwortliche fur trainierschule radfahrertrainierer
und noch immer lehrer fur schwererziebaren

heut ist nicht alle tage...ich komm wieder..keine frage
Benutzeravatar
leopold
Moderator GSA
 
Beiträge: 2126
Registriert: 3. März 2006 22:28
Wohnort: Peer Belgiën


Zurück zu GSA - Grenzland Sidecar Association

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast